Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Prekäre Jobs beim JC


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.09.2014, 19:24   #1
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Prekäre Jobs beim JC

Prekäre Jobs beim Jobcenter - Mieser Arbeitgeber Staat

In vielen Jobcentern der Bundesagentur für Arbeit werden Arbeitnehmerrechte der Mitarbeiter systematisch missachtet. Diesen Vorwurf erhebt die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Dabei geht es um die Befristung von Arbeitsverträgen, die laut Gesetz bis zu einer maximalen Dauer von zwei Jahren erlaubt ist. Danach müssen die betroffenen Mitarbeiter festangestellt werden. Doch etliche Jobcenter haben sich einen illegalen Trick einfallen lassen: Wenn die Zwei-Jahres-Verträge auslaufen, werden viele Mitarbeiter pro forma einfach bei dem anderen Träger des Jobcenters, den Kommunen, eingestellt und dann wieder ausgeliehen ans Jobcenter. Dies aber ist eine rechtsmissbräuchliche Umgehung des 'Teilzeit- und Befristungsgesetzes', urteilten zuletzt verschiedene Arbeitsgerichte, darunter auch das Bundesarbeitsgericht in Erfurt.
Die Bundesagentur für Arbeit behauptet nun, dass man auf die neuerliche Rechtsprechung reagiert habe. Alle Betroffenen seien 'klaglos gestellt', das heißt, sie hätten inzwischen Festanstellungen erhalten. Unterdessen berichten Personalratsvorsitzende von Jobcentern gegenüber 'Frontal 21' von einem neuen Trick zur Umgehung von Arbeitnehmerrechten: Wenn die Zwei-Jahres-Verträge auslaufen, wechseln die Arbeitsvermittler von einem zum nächsten selbstständigen Jobcenter und werden dort auch bevorzugt mit einem weiteren Zeitvertrag wieder eingestellt.
'Frontal 21' über Tricks, wie die Arbeitnehmerrechte von Jobcenter-Mitarbeitern umgangen werden.

Morgen, 09.09. um 21:00 Uhr im ZDF
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 08.09.2014, 20:15   #2
BurnsTorn
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prekäre Jobs beim JC

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Prekäre Jobs beim Jobcenter - Mieser Arbeitgeber Staat

Morgen, 09.09. um 21:00 Uhr im ZDF
Das geht seit über 7 Jahren so ist leider nix neues. Nirgendwo im öffentlichen Dienst ist die Personalfluktuation (das Kommen und Gehen) von Mitarbeitern größer als in den Jobcentern. Viele würden dort gerne bleiben und tun das nach Auslaufen des Vertrages auch, nur halt auf der anderen Seite. Insbesondere die, die nur 6- oder 10-Monats-Verträge bekommen, wechseln nach dem Ausflug in die Crazy-World der Arbeits(nicht)vermittlung einfach die Schreibtischseite, weil sie keinen ALG I Anspruch erlangen.
 
Alt 09.09.2014, 18:07   #3
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prekäre Jobs beim JC

Ein weiterer Grund für einen Wechsel des Büros alle zwei Jahre ist, dass erwerbslose Leistungberechtigte und Sachbearbeiterinnen sich nicht zu lange kennen und Vertrauen aufbauen sollen.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 09.09.2014, 18:11   #4
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prekäre Jobs beim JC

Zitat von roterhusar Beitrag anzeigen
Ein weiterer Grund für einen Wechsel des Büros alle zwei Jahre ist, dass erwerbslose Leistungberechtigte und Sachbearbeiterinnen sich nicht zu lange kennen und Vertrauen aufbauen sollen.
Die Vertrauensfrage erledigt sich meist schon im ersten Termin.... da braucht es keine 2 Jahre für.

Klassiker ist bei LB-Neulingen ja die dreiste Lüge der SB:

"Wenn Sie die EGV nicht unterschreiben, gibt es keine Leistungen!"

(Kriegt man leider nie schriftlich!)
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 09.09.2014, 18:15   #5
Charlot
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prekäre Jobs beim JC

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Die Vertrauensfrage erledigt sich meist schon im ersten Termin.... da braucht es keine 2 Jahre für.
So schaut es aus.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
 

Stichwortsuche
jobs, prekäre

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nächste Woche Termin beim SB für 1-Euro-Jobs Ray667 Ein Euro Job / Mini Job 5 10.11.2012 01:45
Prekäre Vermittlungsvorschläge PiratXD ALG II 41 11.08.2012 14:09
Prekäre Jobs in Leipzig: Leiharbeit in Leipzig seit 2009 um sechzig Prozent angestieg wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.04.2012 19:28
Prekäre Jobs im Jobcenter Dietrich Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 29 08.01.2012 22:52
Gewerkschaftsbund Bremen richtet Beratungsstelle für prekäre Jobs ein Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 16.11.2009 07:58


Es ist jetzt 19:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland