Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2014, 11:47   #1
Stuhoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 14.12.2011
Beiträge: 173
Stuhoy Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Merkt euch das Datum falls ihr Termine dort habt heute. Ich würde als Nachweis eine Quittung vom Polizisten empfehlen, dass der Zutritt zum Gebäude verweigert wird.

Zitat:
In einem Arbeitsamt an der Storkower Straße in Prenzlauer Berg gibt es einen Verdachtsfall auf Ebola. Das Job-Center wird von der Polizei abgesperrt.


Quelle:Virus: Ebola-Verdachtsfall in Berliner Arbeitsamt - Berlin - Berliner Morgenpost

Update
Zitat:
Dauer der Absperrungen zunächst unklar
Alle Personen, die sich in dem Job-Center befinden, müssen dort zunächst verbleiben. Auch die Absperrungen bleiben bestehen. Die Dauer der Maßnahmen war am Mittag zunächst unklar

Quelle: http://www.morgenpost.de/berlin/arti...rbeitsamt.html
Stuhoy ist offline  
Alt 19.08.2014, 11:48   #2
doro1
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.07.2012
Beiträge: 146
doro1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gerade ebend gelesen betr. Ebola

Ebola-Verdachtsfall in Berliner Arbeitsamt

Nachrichten Yahoo Eilmeldung
doro1 ist offline  
Alt 19.08.2014, 11:52   #3
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.107
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat:
In Berlin gibt es offenbar einen Verdacht auf Ebola.

Wie die "Berliner Morgenpost" berichtet, wurde das Jobcenter am Prenzlauer Berg am Dienstag wegen des Verdachts gesperrt. Die Polizei bestätigt gegenüber FOCUS Online, dass man das Jobcenter für einen Einsatz der Feuerwehr abgesperrt habe und dieser Einsatz auf einen Ebola-Verdacht hinauslaufe.

Eine Mitarbeiterin des Jobcenters sagte FOCUS Online, dass sie von Kunden von dem angeblichen Ebola-Verdacht erfahren habe. Derzeit würden keine Leute mehr in das Jobcenter hineingelassen. „Wir warten hier auch auf Nachrichten und hoffen, dass es nichts Schlimmes ist“, so die Mitarbeiterin.
Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin - Berlin - FOCUS Online - Nachrichten
Hartzeola ist offline  
Alt 19.08.2014, 11:54   #4
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Die hat wohl keine "Wegeunfähigkeitsbescheinigung" gehabt.
Der Ratlose ist offline  
Alt 19.08.2014, 11:56   #5
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
Die hat wohl keine "Wegeunfähigkeitsbescheinigung" gehabt.
Na ja wer böses denkt,könnte durchaus eine Absicht dahinter sehen.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:01   #6
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Sofort eine Zeitarbeitsfirmenpflichtkonferenz in eben jenem Jobcenter einberufen!

Es geht los. Hütet euch vor ALG2-Empfängern. Diese Aussätzigen! Lasst sie Abzeichen tragen!

Oder nur der Einstieg in ein Senatsprogramm, den überspannten Wohnungsmarkt zu entlasten? Gerade im schwaben...überlaufenen Prenzlberg? Fragen über Fragen!

Fahrt nicht U-Bahn! Geht nicht ins Stadion! Bleibt zu Hause! (War schon immer mein Reden und Handeln!)
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:03   #7
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 738
PeterMM PeterMM
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

was die JC Mitarbeiter so alles diagnostizieren können..
PeterMM ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:06   #8
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Um Missverständnisse zu vermeiden:
Die Sanitäter haben den Alarm ausgelöst, nicht irgendein inkompetenter Mitarbeiter des JC.
Ein Hoch auf die Globalisierung!
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:09   #9
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Ein Hoch auf die Globalisierung!
Seit wann orientiert sich Ebola an der Globalisierung.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:19   #10
Sprotte
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Sprotte
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: ...im Eisbärengehege
Beiträge: 1.901
Sprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte EnagagiertSprotte Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Mir tun die Menschen leid,die Kontakt mit der Dame hatten innerhalb und ausserhalb des JC,nun nicht wissen was los ist.......und furchtbare Angst haben,was nun auf sie und ihre Kinder,Angehörigen und Freunde zukommen könnte.......sollte sich der Verdacht bestätigen.
Sprotte ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:20   #11
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Seit wann orientiert sich Ebola an der Globalisierung.
Spätestens seit heute
Oder wie sonst glaubst du, kommt Ebola aus Afrika nach Europa und nach D?
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:21   #12
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Es geht los. Hütet euch vor ALG2-Empfängern. Diese Aussätzigen! Lasst sie Abzeichen tragen!
KVR München: Die Schlange und Wartezeiten werden immer länger | Stadt

Da scheinen sich einige Leser vom Jobcenter, Sozialamt und Wohnungsamt ausgekotzt zu haben:

Teilweise kann einem schon schlecht werden, wegen dem Gestank der einem ins Büro gebracht wird, die Unterlagen die uns in die Hand gegeben werden oder gleich vor die Nase "hingeworfen werden". Ich hab mir von meinem eigenen Geld Desinfektionsmittel gekauft weil man teilweise Angst haben muss beim Kontakt mit bestimmten Klientel krank zu werden. Einige unserer Kollegen haben sich Hepatitis impfen lassen aus Angst vor Ansteckung! So sieht die Realität aus.

Auch der Wachdienst in den SBH`s ist ein Witz! Die dürfen nämlich gar nichts. Sind eigentlich nur Deko!! Je billiger die Securities sind desto besser, das hat zur Folge dass da Rentner etc. eingesetzt werden (körperliche Fitness- dass ich nicht lache, Schutz für die Mitarbeiter). Great Place to work!

Auch ich hatte schon Angst vor unserer Kundschaft und musste meine zitternden Hände unterm Schreibtisch verstecken!!
KristinaMN ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:24   #13
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Sprotte Beitrag anzeigen
Mir tun die Menschen leid ....
Und wieviel Mitleid und Verständis bekommen wir entgegengebracht?!

Gegenseitiger Respekt - Fehlanzeige.
KristinaMN ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:26   #14
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ebola Verdacht im Berliner Jobcenter

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
Die hat wohl keine "Wegeunfähigkeitsbescheinigung" gehabt.
Oh, der ist hart aber gut.

Schnell reagiert Ratloser.
KristinaMN ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:27   #15
Seepferdchen
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Seepferdchen
 
Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 20.971
Seepferdchen Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

:danke::danke:@Sprotte, genau diese Ungewißheit..............

Wollen wir mal hoffen das sich der Verdacht nicht bestättigt!!!!!!!!
__

  1. mein Beitrag ist keine Rechtsberatung
Seepferdchen ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:27   #16
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Kann man denn nicht schnell alle ALG2-Empfänger prophylaktisch in isolierten, leicht zu desinfizierenden Kühlwaggonzügen z. B. in die menschenleeren Weiten Sibiriens transportieren, um sie dort auch zu ihrem eigenen Schutz in Lagern zusammenzufassen? Die Bahn hat doch die alten, neuen (Fahr)Pläne bestimmt schon in der Schublade ...

Bestimmt tagen schon die Krisenstäbe im Kandesbunzlerinamt ...

Schnell, schnell, jawohl, zackzack!
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:28   #17
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Spätestens seit heute
Oder wie sonst glaubst du, kommt Ebola aus Afrika nach Europa und nach D?
Seit es Schiffe usw. gibt.
Die alten Wikinger,Spanier,Portugiesen usw.brachten alle möglichen Krankheiten mit.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:30   #18
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von KristinaMN Beitrag anzeigen
Und wieviel Mitleid und Verständis bekommen wir entgegengebracht?!

Gegenseitiger Respekt - Fehlanzeige.
Na, zumindest theoritisch besteht in D die freie Berufswahl......
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:33   #19
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Ebola in Deutschland wird realistischer ...

Jetzt werden nicht nur den Jobcenter-Mitarbeitern der A... auf´s Grundeis gehen, sondern vielen anderen auch (Ehrenamtliche, Sozialarbeiter, Ausländeramt, ....).

Warten wir ab. Auch im Frankfurter Flughafen gab es einen falschen Verdachtsfall.
KristinaMN ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:36   #20
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Seit es Schiffe usw. gibt.
Die alten Wikinger,Spanier,Portugiesen usw.brachten alle möglichen Krankheiten mit.
Richtig. Allerdings hat sich die Reise- und Fluchttätigkeit seit den Wikingern exorbitant vervielfacht. Und zu den Schiffen sind noch Bahn, Flugzeuge etc. hinzugekommen.
Also weiten sich auch solche Krankheiten innerhalb kürzester Zeit über den gesamten Globus aus. Dieser Alarm im JC in Berlin ist nicht der erste Verdacht bzw. Fall den ich in den letzten 2 Tagen gelesen habe. Belgien, Spanien,......von nahezu überall kommen solche Meldungen.
Mit den 2 oder 3 Schiffen pro Jahr in Wikingerzeiten wäre eine solch rasante Ausbreitung nicht möglich.
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:38   #21
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Eben musste ich niesen. Jetzt habe ich es also auch ...

Husch husch, checkt schnell die Symptome, wer suchet, findet:
Ebolavirus ? Wikipedia

Ich bin so heiß ... äh ... mir ist so heiß ... hatschi!
Lebt wohl!
(Ich hoffe wenigstens, ich habe euch jetzt nicht Online-Tröpchen-infiziert ... bei dem Telekomnetz weiß man nie ...)
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:45   #22
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Walter999 Beitrag anzeigen
Mit den 2 oder 3 Schiffen pro Jahr in Wikingerzeiten wäre eine solch rasante Ausbreitung nicht möglich.
Schon ein einziger Fall der nicht erkannt wird,reicht doch schon aus um eine Epidemie zu verbreiten.
Schornstein ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:54   #23
Walter999
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.11.2013
Beiträge: 923
Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999 Walter999
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Schon ein einziger Fall der nicht erkannt wird,reicht doch schon aus um eine Epidemie zu verbreiten.
Klar, aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?
Wenn ein Wikingerschiff aus Afrika Ebola mitbringen würde, würde die Schiffsbesatzung aller Wahrscheinlichkeit gar nicht ans Ziel kommen, weil aufgeund der langen Reise die gesamte Besatzung schon auf hoher See dahingerafft würde.
Bei einem Flug mit ein paar Stunden sieht das anders aus. Und auf den Flughäfen kommen diese Leute dann mit vielen anderen in Kontakt, die widerum mit vielen anderen in Kontakt kommen. Und alle reisen weiter in völlig andere Richtungen. Das freut den Virus, denn so kann er sich innerhalb weniger Stunden bzw. Tage über den gesamten Globus verbreiten.
Und bevor das erkannt wird ist es schon zu spät. Das ist ein weiterer Preis der Globalisierung.
Walter999 ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:54   #24
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Der Tagesspiegel meldet:
"Das Gelände ist abgesperrt, mehrere hundert Menschen dürfen den Bereich bis auf Weiteres nicht verlassen."

Wo sind die Mauerreste? Berlin komplett isolieren! Sofort! Ich fordere dazu den Einsatz der Bundeswehr und der NATO! Abriegeln! Und die Jobcenter dem Erdboden gleichmachen, zur Prophylaxe!

Ebola-Verdacht in Berlin: Frau mit Ebola-Symptomen in Charité gebracht - Berlin - Tagesspiegel

Warum gibt es noch keine Meldung aus dem Krisenstab? Warum heulen die Sirenen noch nicht? Kümmert sich denn jeder nur noch um sich selbst? Ob ich es wirklich wage, aufzustehen und einen Blick durch das geschlossene Fenster zu werfen?
Neudenkender ist offline  
Alt 19.08.2014, 12:58   #25
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Prenzlauer Berg: Ebola-Verdacht in Jobcenter in Berlin

Nicht nur Ebola scheint ein Problem der weltweiten Mobilität zu sein:

Bayern - Gesundheitstests für Asylbewerber - München - Süddeutsche.de
Erst seit kurzem müssen sich Flüchtlinge in Bayern nicht mehr auf HIV und Hepatitis B testen lassen. Doch nun schwenkt das bayerische Gesundheitsministerium um - und kehrt zum Zwangstest zurück.
KristinaMN ist offline  
 

Stichwortsuche
berg, berlin, ebolaverdacht, jobcenter, prenzlauer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gerade ebend gelesen betr. Ebola doro1 Allgemeine Fragen 2 19.08.2014 13:33
Ein riesen Berg Probleme Dipi ALG II 7 11.09.2009 09:14
DiLi Sch'berg:Presserklärung zum JC Tempelhof-Sch'b ethos07 Berlin/Brandenburg 0 11.06.2008 20:16
Hier (Rhein-Berg) ist mal richtig was los.... Sunnie ALG II 2 28.12.2007 23:08


Es ist jetzt 21:37 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland