Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> D: Fahrstuhl nach unten ...


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2014, 07:30   #1
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.778
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard D: Fahrstuhl nach unten ...

http://www.deutschlandfunk.de/sozial...icle_id=294585

"Meine Kinder sollen es einmal besser haben, dieser Wunsch ging vor allem im Nachkriegsdeutschland häufig in Erfüllung. Doch die Zeiten des sozialen Aufstiegs sind längst vorbei. Die deutsche Gesellschaft wird zu einer Abstiegsgesellschaft - und nicht einmal Bildung schützt davor."
franzi ist offline  
Alt 19.08.2014, 10:27   #2
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: D: Fahrstuhl nach unten ...

Siehe auch hier:

http://www.elo-forum.org/news-diskus...uhl-unten.html
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 21.08.2014, 17:54   #3
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: D: Fahrstuhl nach unten ...

Die Feiertage sind vorbei aufgrund einer seit jahren koruppten Ami hörigen BRD Regierung.

Viele Bürger fallen auf den Schwindel der EU nicht mehr herein und werden langsam wach, das dies von Juncker, Merkel, Obama usw. verteilungs Prinzip mit deren ewigen Solidarität sich dem Ende zuneigt.

Basierend auf Schuldenaufbau mit korrupten j. Banken,

- basierend auf eine neoliberale Politik,

- basierend auf Kriegsterror eines Präsidenten der USA(Friedensnobelpreisträger)) dem einige schallende deutsche Ohrfeigen zur Besinnung treiben müsste,

-und basiernd auf unfähige dumme dt. Politiker die die neue Rinne des fahrwassers immer noch nicht erkennen könne oder wollen.

Klar ist, das es so nicht weiter geht, der dt Michel zur Besinnung kommt und es kein Zurück mehr geben wird.

Die Zeche werden wir zahlen, und ich hoffe, die ELITEN ebenfalls.
So Gott will!
Nustel ist offline  
Alt 21.08.2014, 18:07   #4
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: D: Fahrstuhl nach unten ...

Zitat von Nustel Beitrag anzeigen

Viele Bürger fallen auf den Schwindel der EU nicht mehr herein und werden langsam wach.
Wie wach,wird sich bei der nächsten Bundestagswahl oder auch schon bei den anstehenden Landtagswahlen zeigen.

Ich sehe schwarz mit rot eingefärbt..
Schornstein ist offline  
Alt 21.08.2014, 18:13   #5
Nustel
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.06.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.134
Nustel Nustel Nustel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: D: Fahrstuhl nach unten ...

Ich sehe aber kaum Leute die ihr Sparkonto plündern wie in Bulgarien oder Zypern.
Der dt Michel versteht kaum die Zusammanhänge, selbst Insider zweifeln an dem System.
Am Ende geht alles den bach runter, ein paar Aufstände und dann geht nach Weihnachten oder besser Karneval das Roulette von vorne los.
Ersparnis weg, 5o NeuDM und ab gehts in Leiharbeit.

Und der Unternehmer, Vermieter, Pastor, sind aus dem schneider.
Ja auch der Herr Pastor hat seinen Grundbesitz.

Frohes Schaffen aufm Acker. Für 2 Euro. Ohne SPD, Linke.
Nustel ist offline  
 

Stichwortsuche
fahrstuhl

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sozialer Abstieg: Im Fahrstuhl nach unten wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 16.08.2014 23:44
Generation Prekär – Der Fahrstuhl nach oben funktioniert nicht Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 05.06.2014 00:17
Nationale Armutskonferenz: Einmal unten, immer unten Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 21.12.2012 07:00
Leistungseinstellung nach Erhalt Schadenersatz?? - Noch weiter nach unten geht nicht. Taniya Allgemeine Fragen 18 20.02.2010 19:42
„Umverteilung von oben nach unten“ Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 8 06.06.2009 12:29


Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland