Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.08.2014, 16:26   #1
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zwölf Menschen sterben in Dänemark nach Wurstverzehr.

Zitat von Süddeutsche.de
In den vergangenen Monaten sind in Dänemark mehrere Menschen an einer Bakterien-Infektion gestorben. Jetzt haben die Behörden anscheinend die Ursache gefunden - und die Spur des Erregers bis zu einer Wurstfabrik zurückverfolgt.
Dänemark: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr - Panorama - Süddeutsche.de
Schornstein ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:14   #2
Lexxy
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 1.247
Lexxy Lexxy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Also ich weiß ja nicht, was das in letzter Zeit immer mit den "killer"Bakterien ist.
Ältere und geschwächte Menschen?
Meine Oma hat Sachen gegessen (Kühlschrank? was ist das?), da würden wir uns heute kräuseln.....
Vielleicht liegts auch zum Teil dran, dass wir heute einfach zu Hygiene penibel sind?
"waaah da ist eine Bakterie am Boden, weg damit *sprüüüüh*"

Zum Glück hab ich damals noch Steine gefressen (und im Schmutz gespielt).

Wird Zeit für Chlorwurst/fleisch, da freuen sich sicher unsere ganzen TTIP Wähler schon drauf, noch mehr Hygiene
Lexxy ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:20   #3
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Kommt wohl auf die Art (und Menge) der Bakterien an (und wie das jeweilige Immunsystem damit klar kommt).

Vielleicht sind in Deutschland ja auch schon Menschen daran gestorben?!?

Zumindest bei älteren Menschen ist man ja beim Ausstellen von Todesbescheinigungen recht lax... und die Rechtsmedizin stolpert wegen Überlastung kaum über solche Fälle.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:25   #4
papier
Elo-User/in
 
Benutzerbild von papier
 
Registriert seit: 27.10.2007
Beiträge: 282
papier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Listerien

Käse ist manchmal auch damit kontaminiert.
papier ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:26   #5
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von papier Beitrag anzeigen
Listerien

Käse ist manchmal auch damit kontaminiert.
Deswegen der Tipp:

Nur das Wurstwasser trinken! (Schüttel!)
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:27   #6
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Jetzt die Preisfrage: Was kann man heutzutage überhaupt noch sorgenfrei essen?
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:31   #7
papier
Elo-User/in
 
Benutzerbild von papier
 
Registriert seit: 27.10.2007
Beiträge: 282
papier
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Tja, eigentlich nichts.
papier ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:32   #8
Heiliger Geistl
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2.349
Heiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen
Wer sich ernährt, wie in den 50ern und Wurst isst, Pech gehabt!

Mein Beileid hält sich in Grenzen.
Das sagst Du so lange, bis es nicht ein enger Freund oder Verwandter ist, der von diesem Mist draufgeht.
Heiliger Geistl ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:35   #9
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Jetzt die Preisfrage: Was kann man heutzutage überhaupt noch sorgenfrei essen?
Alles was "risikoarm" ist !
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:50   #10
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Alles was "risikoarm" ist !
Und das wäre?
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 13.08.2014, 18:55   #11
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Und das wäre?
Für mich z.B. Produkte vom Bio-Bauern meines Vertrauens, denn nicht jeder Bio-Betrieb ist auch "bio" in dem Sinne, wie ich es verstehe.

So ist es z.B. durchaus erlaubt Hybrid-Saatgut zu verwenden (bei einigen "Labels") und die Ernte als Bioware zu verkaufen.

Letztlich muss sich das jeder selbst beantworten (Du bist, was du isst).
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 13.08.2014, 22:25   #12
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Jetzt die Preisfrage: Was kann man heutzutage überhaupt noch sorgenfrei essen?
Alles,man muss es nur vertragen.
Harte Sau ist offline  
Alt 13.08.2014, 22:30   #13
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Wenn man der Feind seines Geldes ist, kann man auch Bio-Produkte kaufen (..und sich dabei zu hohen Preisen verkaspern lassen).

..und was hat Wurst mit dem 50er Jahren zu tun?

Sorry - bin halt in dieser Beziehung etwas gestrig. Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme damit.

Darauf noch ne Zigarette! Cheers!

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 13.08.2014, 22:44   #14
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von Markus1977 Beitrag anzeigen
Wer sich ernährt, wie in den 50ern und Wurst isst, Pech gehabt!
Komisch,jede Theke ob beim Metzger oder im Supermarkt bietet zig Wurstsorten,dazu noch all die abgepackte Ware.Wer isst die denn ?

Da fragt man sich schon,in welcher Realität manche leben ?
Don Vittorio ist offline  
Alt 13.08.2014, 23:42   #15
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Komisch,jede Theke ob beim Metzger oder im Supermarkt bietet zig Wurstsorten,dazu noch all die abgepackte Ware.Wer isst die denn ?

Da fragt man sich schon,in welcher Realität manche leben ?
Was ist denn "Wurst" eigentlich? Oder "Fleischkäse"? Schon mal darüber nachgedacht?

Man will auf diese Weise die Abfälle über den Darm des Verbrauchers entsorgen und dabei noch den fetten Profit einfahren.

Hast Dir schon mal das abgepackte Hackfleisch angeguckt? Es sollte eher in Hackfett umbenannt werden... und wer wirklich Hackfleisch will, zahlt gleich mal das Doppelte..
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 14.08.2014, 00:29   #16
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Was ist denn "Wurst" eigentlich? Oder "Fleischkäse"? Schon mal darüber nachgedacht?

Man will auf diese Weise die Abfälle über den Darm des Verbrauchers entsorgen und dabei noch den fetten Profit einfahren.

Hast Dir schon mal das abgepackte Hackfleisch angeguckt? Es sollte eher in Hackfett umbenannt werden... und wer wirklich Hackfleisch will, zahlt gleich mal das Doppelte..
Du zeigst dass Du wohl noch nie gesehen hast,wie Wurst gemacht wird.
Ich war früher schon mal beruflich bei Metzgern oder in Wurstfabriken unterwegs.Abfälle hat da keiner in den Cutter geworfen.Und überhaupt,woher sollen denn die Abfälle kommen,bei den Mengen an Wurst,die produziert werden ?
Habe auch lange bei den Schwiegereltern bei der Hausschlachtung mitgemacht und viel über das Herstellen von Wurst gelernt..
Wurst kannst Du nicht aus Abfällen machen,das funktioniert nicht.
Sollte es einer versuchen,fällt das schnell auf.
Und abgepacktes Hack kommt mir schon garnicht in den Einkaufswagen.Wer das kauft ist selbst schuld.
Ansonsten sagt der Gesetzgeber,dass Schweinehackfleisch maximal 35 % Fett Anteil haben darf.Also schon eine Menge.Ich verwende daher nur Rinderhack,das darf maximal 20 % Fett enthalten.
Don Vittorio ist offline  
Alt 14.08.2014, 06:47   #17
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Du zeigst dass Du wohl noch nie gesehen hast,wie Wurst gemacht wird.
Erzähl doch den Blinden nichts von Farbe.

Wenn man hier sagt das manche Wurstsorten zu etwa 30% aus reinen Wasser bestehen,will das auch keiner Glauben,obwohl es die Wahrheit ist.

Da sind gar keine Abfälle nötig.
Harte Sau ist offline  
Alt 14.08.2014, 16:07   #18
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Erzähl doch den Blinden nichts von Farbe.

Wenn man hier sagt das manche Wurstsorten zu etwa 30% aus reinen Wasser bestehen,will das auch keiner Glauben,obwohl es die Wahrheit ist.

Da sind gar keine Abfälle nötig.
30%? Und das Fleisch enthält kein Wasser an sich? Die Zeit wäre reif für ein "Wursteis"! (Aus Wurstwasser?!?)

Wichtig ist: Das Verkleben der Fleischabfälle mit reichlich Phosphaten!

Die Nieren melden sich dann später um sich zu bedanken!



P.S.

Bei € 1,99 oder so für ein Pfund Hack gehe ich davon aus, dass das zerhackte Abfälle sind (wobei das natürlich jeder anders definiert)
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 14.08.2014, 16:28   #19
Schornstein
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Legale Tricks bei der Fleischverarbeitung: Wasser statt Fleisch: Wie Würste gestreckt werden - München - Abendzeitung München
Schornstein ist offline  
Alt 14.08.2014, 16:37   #20
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Wasser wäre ja noch zu verkraften..... aber die anderen "Zutaten" teilweise eher nicht.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 14.08.2014, 16:41   #21
Schornstein
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Wasser wäre ja noch zu verkraften..... aber die anderen "Zutaten" teilweise eher nicht.
Nimm Wasser und kauf dir eine Tüte Wurstgeschmackspulver,frier es ein und schneide es in Scheiben.
Billiger geht's nimmer
Schornstein ist offline  
Alt 14.08.2014, 17:01   #22
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Mein Spetzl, der Gruber Johannes, hat sich gestern auch eine Wurstsemmel gekauft.
Nach eigenem Bekunden hat sie ihm auch geschmeckt.
Am Nachmittag dann hat er beim einparken ein anderes Fahrzeug gerammt.

Da habe ich ihm dann gesagt: Kaufe Dir bloß keine Wurstsemmel nicht mehr.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 14.08.2014, 17:03   #23
Schornstein
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Mein Spetzl, der Gruber Johannes, hat sich gestern auch eine Wurstsemmel gekauft.
Nach eigenem Bekunden hat sie ihm auch geschmeckt.
Am Nachmittag dann hat er beim einparken ein anderes Fahrzeug gerammt.
Da habe ich ihm dann gesagt: Kaufe Dir bloß keine Wurstsemmel nicht mehr.
Wo ist die Stelle an der gelacht werden darf?
Schornstein ist offline  
Alt 14.08.2014, 17:05   #24
Laa Luna
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.05.2014
Ort: im IV. Reich
Beiträge: 609
Laa Luna Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Mein Beileid.
Waren wohl keine Vegetarier.
Sonst würden sie ja noch leben.
Laa Luna ist offline  
Alt 14.08.2014, 17:07   #25
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zwölf Menschen sterben nach Wurstverzehr.

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen

Bei € 1,99 oder so für ein Pfund Hack gehe ich davon aus, dass das zerhackte Abfälle sind (wobei das natürlich jeder anders definiert)
Bei einem Schwein gibt es eigentlich keine Abfälle,da kann man alles verwenden von der Steckdose bis zum Ringelschwänzchen,inkl.Magen und Darm.
Und die Schweinsohren nimmt der Konditor ab.

Meine Generation ist soweso im Vorteil,die weiss noch wie Fleisch und Wurst schmecken müssen,jüngere haben da oft gar keine Vergleichsmöglichkeiten mehr.Von daher merke ich es schon,wenn der Wurtsmacher zuviel am Wasserhahn hängt.
Normal kommt Wasser aber nur beim Cutten ins Spiel in Form von Eis,damit die Masse durch die schnelllaufenden Messer nicht warm wird und schmiert.Oder wie beim Schinken bei den Injektionen von Pökellake.
Don Vittorio ist offline  
 

Stichwortsuche
menschen, sterben, wurstverzehr, zwölf

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
attac Public Private Partnership – die Bilanz nach zwölf Jahren ist katastrophal wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.01.2012 10:39
Riester Rente, Je früher Menschen sterben, desto größer sind Gewinne« wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 23.11.2011 11:49
Suche nach neuen Menschen Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 21.08.2009 19:53
Fünf vor Zwölf! Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 21.03.2009 13:22
Auf 100 Langzeitarbeitslose kommen zwölf Ein-Euro-Jobber wolliohne Ein Euro Job / Mini Job 4 21.05.2008 12:04


Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland