Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Laderampe


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.08.2014, 21:56   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.304
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Laderampe

Nicht erst nach den weltbekannten Romanen von Upton Sinclair (u.a. Der Dschungel, 1906) wissen wir, welche Errungenschaften die Gewerkschaften mittlerweile in ihrer weit über hundertjährigen Geschichte erkämpft haben: Eine Humanisierung des Arbeitsmarktes, weg von demutshaften Erniedrigungen auf der Suche nach Arbeit um jeden Preis. Dass diese Zustände auch 2014 noch nicht der Vergangenheit angehören, zeigt […]

Weiterlesen auf PR-SOZIAL, das Presseportal für Soziales und Politik...
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 10.08.2014, 22:05   #2
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

50 Plus leidet grundsätzlich an starken Rückenschmerzen(Bandscheibenvorfall)
Wenn nicht,Einfallsreichtum ist gefragt.
Schornstein ist offline  
Alt 10.08.2014, 22:16   #3
0zymandias
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von 0zymandias
 
Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 6.660
0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in0zymandias Super-Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Das ist ja der Hammer: "Begleitetes Bewerben" an der Laderampe, die Frau wird nach Hause geschickt, weil sie eine Frau ist (Diskriminierung, außerdem hätte diese kleine Tatsache möglicherweise dem Arbeitsvermittler bekannt sein müssen).

Außerdem noch drei Tage Probearbeit für - man ahnt es schon - die Firma und nicht für Geld.

Da findet aber einiges in Darmstadt.
__

"Alles, was man zum Leben braucht, ist Unwissenheit und Selbstvertrauen, dann ist der Erfolg sicher." - Mark Twain

"Things fall apart; the jobcenter cannot hold;
Mere anarchy is loosed upon the world"
"The best lack all conviction, while the worst
Are full of passionate intensity." - William Butler Yeats
0zymandias ist offline  
Alt 10.08.2014, 22:22   #4
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Wieder mal mein alter Spruch,Kämpfe nicht gegen das System,nutze das System für dich.
Tricksen wo es geht,das System mit seinen eigenen zur Verfügung stehenden Mitteln austricksen.
Naja manche können es nicht ,aber die es können,sollten Gebrauch davon machen.
Schornstein ist offline  
Alt 10.08.2014, 22:35   #5
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Es ist noch nicht sooo lange her, da hamse die Leute auch anner Rampe aussortiert! Geschichte wiederholt sich eben - denn manche Leute, hier scheinbar Mitarbeiter vom JobCenter, haben in der Schule leider den Unterricht geschwänzt, als es um die Zeit zwischen 1933 und 1945 ging...
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 11.08.2014, 03:37   #6
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.137
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Da fehlen einem echt die Worte
Domino ist offline  
Alt 11.08.2014, 04:18   #7
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Da können die bereits im Vorfeld Aussortierten sich aufgrund des Erlebnisberichts eigentlich nur glücklich schätzen.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 11.08.2014, 05:07   #8
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.853
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Bekanntlich ist in Deutschland die Würde des Menschen unantastbar, deshalb kann es so was gar nicht geben.
XxMikexX ist offline  
Alt 11.08.2014, 06:28   #9
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.855
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Da können die bereits im Vorfeld Aussortierten sich aufgrund des Erlebnisberichts eigentlich nur glücklich schätzen.
So sehe ich das auch.
Da ist man doch froh wenn man aussortiert wird.

Und Rücken habe ich genug das mit Mitte 30

Naja wenigstens hat auch das Vorteile:Keine anstrengenden Arbeiten, keine ZAF
Dark Vampire ist offline  
Alt 11.08.2014, 06:40   #10
Heiliger Geistl
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2.349
Heiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat:
Wieder mal mein alter Spruch,Kämpfe nicht gegen das System,nutze das System für dich.
Tricksen wo es geht,das System mit seinen eigenen zur Verfügung stehenden Mitteln austricksen.
Naja manche können es nicht ,aber die es können,sollten Gebrauch davon machen.
(Schornstein)



Ohh, man kann sich ruhig anstellen lassen und mit Langsamkeit und falscher Maschinenbedienung den Laden gut aufhalten. Natürlich immer pünktlich uns engagiert erscheinen. Kann auch sein, dass einem bei den sich drehenden Waschmaschinen schnell schwindlig wird.
Macht es nicht zu kompliziert....Es geht eigentlich ganz einfach, solche Typen wie diesen Gold- Fasan namens Felter zum Schwitzen zu bringen.

Man kann derlei Arbeitgebern auch als Elo stärker schaden, als es den Anschein hat, und der wird dann nie mehr Menschen bestellen und an die Rampe stellen.
Was fürchtet dieses Pack mehr, als dass es Gewinneinbußen durch stillstehende Maschinen oder durch Staus geben könnte???

Mich packt die blanke Wut!!!!

Man kann Menschen wie Felter am besten mit ihren eigenen Waffen, ähh Jobs, schlagen!!
Heiliger Geistl ist offline  
Alt 11.08.2014, 07:28   #11
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
So sehe ich das auch.
Da ist man doch froh wenn man aussortiert wird.

Und Rücken habe ich genug das mit Mitte 30

Naja wenigstens hat auch das Vorteile:Keine anstrengenden Arbeiten, keine ZAF
Es ist ganz wichtig - und das rate ich den Leuten immer wieder - bei Vorstellungsgesprächen gesundheitliche Einschränkungen ganz, ganz offen zu kommunizieren.

Gerade bei ZAFen wirkt das i. d. R. wie ein Rundumbefreiungsschlag und man wird sehr schnell in die Freiheit entlassen. Ganz legal.


Ich hätte mich bei dem "Sie können wir hier nicht gebrauchen" noch grinsend bedankt, hätte mich umgedreht, einen Stadtbummel gemacht oder mich ins nächste Cafe gehockt.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 11.08.2014, 07:38   #12
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.855
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Ja das sollte man tun, ich selber hatte noch keine Vorstellungsgespräche, aber darauf hinweisen würde ich mit Sicherheit ob ich den Job will oder nicht.
GdB werde ich auch in Bewerbungen erwähnen, aber da auch nur im Lebenslauf.

Kann ja eh nur noch leichte Jobs machen aber davon gibts leider nicht sehr viele bis garnix weil dafür zumeist Studenten hier genutzt werden......
Dark Vampire ist offline  
Alt 11.08.2014, 09:26   #13
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Die Adresse kenne ich. Im Sandacker 18 war schon damals eine Wäscherei - das war 1981/1982. Nur der Besitzer scheint gewechselt zu haben. Der hatte sich damals die Taschen nicht nur mit seinem Gewerbe gefüllt, sondern mit der vermieten von Studentenbuden im ausgebauten Dachgeschoss.

Die Art ist das letzte - warum nicht gleich KZ für ältere Arbeitslose eröffnen.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 11.08.2014, 10:02   #14
Heiliger Geistl
 
Registriert seit: 23.06.2014
Beiträge: 2.349
Heiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl EnagagiertHeiliger Geistl Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

gelöscht Marin Bewhrsing
Heiliger Geistl ist offline  
Alt 11.08.2014, 10:30   #15
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Der Waschmaschinen-Hengst ist auch nicht dumm,der sucht sich die dümmsten Frei---Willigen heraus,die sein Arbeitsangebot auch noch zu schätzen wissen.
Hauptsache Arbeit,so denkt nicht nur der Staat,sondern auch noch viele.....ohne Worte.
Schornstein ist offline  
Alt 11.08.2014, 10:52   #16
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat:
So fanden sich dann am Morgen dieses Tages insgesamt 8 ""Bewerberinnen"" nebst Jobcenter-Mitarbeiter Herr Engler an der Laderampe der Fasan-Wäscherei ein.
Erste Handlung: Ohne je eine Bewerbungsmappe der Angetretenen gesehen zu haben, wird nach Nasenspitze aussortiert: Den, den und den können wir hier nicht gebrauchen. Die einzige Frau hört ebenfalls Klartext: Frauen können wir hier auch nicht gebrauchen.
Nur eine Frau unter 8 "Bewerberinnen" wie geht das denn?

Wieviel eingestellt wurden fehlt auch,wenn man schon genau Bescheid wusste,wer nicht zu gebrauchen war.
Und woher hatte der Schreiber die Kenntnis her,dass keine Bewerbungsmappen eingesehen wurden,vielleicht ja schon Tage davor ?
Ganz koscher kommt mir der Artikel auch nicht vor.
Schlagzeile und dann Wischiwaschi-Bericht.
Schornstein ist offline  
Alt 11.08.2014, 11:19   #17
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Da hast du das Binnen-I unterschlagen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.08.2014, 11:44   #18
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Da hast du das Binnen-I unterschlagen.
BewerberInnen oder Bewerberinnen

Bewerber/Innen ,so schaut es verständlich aus.
Aber egal sind ja noch weitere Ungereimtheiten vorhanden.
Schornstein ist offline  
Alt 11.08.2014, 12:16   #19
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat von 0zymandias Beitrag anzeigen
Das ist ja der Hammer: "Begleitetes Bewerben" an der Laderampe, die Frau wird nach Hause geschickt, weil sie eine Frau ist (Diskriminierung, außerdem hätte diese kleine Tatsache möglicherweise dem Arbeitsvermittler bekannt sein müssen).
Sehe ich in Anbetracht der Umstände für die Frau eher als Glücksfall an. So bleibt ihr diese Strafarbeit erspart. Und ich gehe mal davon aus, daß sich Felter jede Woche zweimal kostenlose Probearbeiter schicken, sein Personal also vom Steuerzahler finanzieren läßt. Wozu Geld dafür ausgeben?
 
Alt 11.08.2014, 12:23   #20
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat von P123 Beitrag anzeigen
Sehe ich in Anbetracht der Umstände für die Frau eher als Glücksfall an. So bleibt ihr diese Strafarbeit erspart. Und ich gehe mal davon aus, daß sich Felter jede Woche zweimal kostenlose Probearbeiter schicken, sein Personal also vom Steuerzahler finanzieren läßt. Wozu Geld dafür ausgeben?
Eeen Vorteil musset doch geben, für das Leben als Mädsken!

Warum werden eigentlich immer erst Artikel geschrieben, statt die Behörden einzuschalten?
Falls es da mit den Sicherheitsbestimmungen wirklich so ausschaut, wäre das doch zumindest ne Meldung bei der Berufsgenossenschaft wert?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 11.08.2014, 12:26   #21
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Sehe ich wie P123. Wenn die baulichen Verhältnisse noch so sind, wie ich damals gesehen habe, ist die Wäscherei in einer Größe, die sich heute nicht mehr trägt.

Ein Laden kurz vorm Abbruch, ja da kämpfen die Fasane auch mit dem vorletzten Aufgebot. Billig ist alles in dieser Branche.

Lästig wenn der Kunde auch noch bezahlen soll.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 11.08.2014, 12:32   #22
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Zitat von P123 Beitrag anzeigen
Sehe ich in Anbetracht der Umstände für die Frau eher als Glücksfall an. So bleibt ihr diese Strafarbeit erspart.
Nach meiner Rechnung blieb allen 8 die Strafarbeit erspart.

Zitat:
Übrig bleibt am Ende unser GALIDA-Mitstreiter.
Was nun,gehörte dieser zu den 8 die Engert betreute oder war der nur rein zufällig,zum selben Zeitpunkt Vorort.
Engert vlt. mit einem Trojaner im Gepäck.
Schornstein ist offline  
Alt 11.08.2014, 12:51   #23
AnonNemo
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von AnonNemo
 
Registriert seit: 28.04.2013
Beiträge: 3.516
AnonNemo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Hallo Schornstein,

Legende:
Deine Fragen aus #16 bzw. #22
aus dem, von @Martin Behrsing verlinkten, Artikel (Beitrag #1) bzw. aus der PDF-Datei im Artikel

Und woher hatte der Schreiber die Kenntnis her, dass keine Bewerbungsmappen eingesehen wurden, vielleicht ja schon Tage davor?
Vielleicht von hier:
Seite 1 PDF:
Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zu diesem Termin mit: - ausgedruckte Bewerbungsunterlagen
???
Wenn man noch wüsste wie viele Tage vor dem Termin der VV ausgedruckt wurde könnte man es noch genauer eingrenzen!!

Wie viel eingestellt wurden fehlt auch, wenn man schon genau Bescheid wusste, wer nicht zu gebrauchen war.
Übrig bleibt am Ende unser GALIDA-Mitstreiter, der natürlich einen Blick hinter die Kulissen dieses wahrlich ehrenwerten Betriebes werfen möchte. Die Gelegenheit hierzu folgt postwendend. In drei Tagen kostenloser „Probearbeit“ für die Fasan-Wäscherei [...]

Am vierten Tag der vom Jobcenter verlangten Gratis-Arbeit [...] erleidet unser Mitstreiter Hautirritationen an den Armen. Somit ist die Arbeit für ihn beendet. Der Chef legt einfach den Hörer auf, als er am folgenden Tag mit ihm hierüber sprechen will.

Nun werden einige sagen, bestimmt war das eine einmalige Aktion des best!agers-Teams bei der Wäscherei Fasan. Hier müssen wir enttäuschen: Uns liegen zwei Zeugenaussagen von unterschiedlichen Veranstaltungen dort vor.


Nach meiner Rechnung blieb allen 8 die Strafarbeit erspart.
Sie oben

Was nun, gehörte dieser zu den 8 die Engert betreute oder war der nur rein zufällig, zum selben Zeitpunkt Vorort.
So der unmissverständliche Jobcenter-Klartext an einen langjährigen GALIDA-Mitstreiter.
... und mit ziemlicher Sicherheit war er auch der Empfänger des VV (PDF-Datei).

AnonNemo
AnonNemo ist offline  
Alt 11.08.2014, 13:01   #24
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

@AnonNemo

Damit wir uns nicht Missverstehen,der sog. Galidamitarbeiter soll selbst ein Leistungsempfänger beim Jobcenter sein.
Dann solch eine Nummer bringen.
Somit wäre er ja quasi enttarnt und Feuer frei bis ihm die Socken qualmen.
Schornstein ist offline  
Alt 11.08.2014, 13:05   #25
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Darmstädter Abgründe: Jobcenter Team best!agers (50plus) – Antreten an der Ladera

Genau da würde ich ansetzen, bei der Gewerkschaft und Gewerbeaufsicht. Mangelnde Sicherheitsstandards, das Nichtbenutzen dürfen der Sozialräume, Probearbeit für ein Tagelöhnergewerk umsonst? Keine Sicherheitsschuhe? WoW.
 
 

Stichwortsuche
50plus, abgründe, antreten, bestagers, darmstädter, jobcenter, laderampe, team

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Finanzwelt Ich habe in Abgründe hineingeguckt” wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.01.2013 16:11
Best Agers Bessi ALG II 4 01.08.2012 10:12
DiMa-Team keine Ahnung Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 8 04.03.2012 13:36
Rassismus pur und indirektes Mobbing durch ein Team von JobCenter SB/MA invendi ALG II 15 19.09.2011 15:05
Ansturm auf den Suppentopf - Bericht Darmstädter Tafel morpheus7771 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 04.06.2008 20:14


Es ist jetzt 10:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland