Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Starker Auftragseinbruch in der Industrie


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2014, 22:14   #1
Schornstein
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Starker Auftragseinbruch in der Industrie
Rückschlag für die deutsche Industrie: Im Juni brachen die Aufträge überraschend kräftig ein.
Deutschland: Starker Auftragseinbruch in der Industrie | Wirtschaft*- Kölnische Rundschau

Es darf jetzt in Berlin wieder herzlichst gelacht werden,von wegen die Krise sei vorbei.
Nach der Krise ist vor der Krise.
Schornstein ist offline  
Alt 06.08.2014, 22:16   #2
DieFrettchen
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Quatsch! Die Krise hat doch noch gar nicht aufgehört.....
 
Alt 06.08.2014, 22:22   #3
Schornstein
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Zitat von DieFrettchen Beitrag anzeigen
Quatsch! Die Krise hat doch noch gar nicht aufgehört.....
Das wissen/wussten die in Berlin aber noch nicht.
Bei den bisherigen Lobgesängen aus Berlin,war die Krise bei denen schon faktisch Gegenstandslos bzw. fast über den Berg..
Und dann noch Putins Sanktionen als Sahnehäubchen oben drauf.
Schornstein ist offline  
Alt 06.08.2014, 23:17   #4
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Zitat von Schornstein Beitrag anzeigen
Das wissen/wussten die in Berlin aber noch nicht.
Bei den bisherigen Lobgesängen aus Berlin,war die Krise bei denen schon faktisch Gegenstandslos bzw. fast über den Berg..
Und dann noch Putins Sanktionen als Sahnehäubchen oben drauf.
Nun denn Putins Sanktionen sind doch wohl die Lachnummer, keine Äpfel aus Polen, keine Gurken aus Spanien und keine Tomaten aus Holland.
Im übrigen hat Deutschland nur noch eine Kriese und das sin unfähige Politiker.
hemmi ist offline  
Alt 07.08.2014, 01:03   #5
Vincet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 548
Vincet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Nun denn Putins Sanktionen sind doch wohl die Lachnummer, keine Äpfel aus Polen, ...
Also die Polen können da nicht lachen.
Polen verlangt Verschärfung von Russland-Sanktionen | Telepolis

Und warte mal ab, wer dann noch lacht, wenn Putin den Gashahn zudreht.
Vincet ist offline  
Alt 07.08.2014, 06:12   #6
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Die überwiegende Ursache ist der schwache Auftragseingang aus Europa, besonders bei der mittelständischen Industrie. Die Sanktionen spielen im Moment noch keiner Rolle.
Weniger Konsum, weniger Investitionen in der gesamten EU, ein schwächelnder EURO und Angst um die Spareinlagen bei den Banken.
Dazu zunehmende Arbeitslosigkeit, nun auch in Deutschland... keine guten Aussichten.
HajoDF ist offline  
Alt 07.08.2014, 08:26   #7
Sybilla
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 381
Sybilla Sybilla Sybilla Sybilla Sybilla Sybilla Sybilla Sybilla
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Faktencheck - Robuste Konjunktur

Viele Medien berichten vom immer währenden Wachstum ja manche sprechen schon gar davon dass die Wirtschaft in Deutschland seit der Kanzlerschaft von Frau Merkel in den Himmel wächst. Was ist also die Wahrheit?

Pressemitteilung Nr. 276 vom 06.08.2014: Auftragseingang im Juni 2014: – 3,2 % saisonbereinigt zum Vormonat

Ich bin immer geschockt wie weit in Deutschland Propaganda und Wahrheit auseinander triften.

Viele Medien berichten vom immer währenden Wachstum ja manche sprechen schon gar davon dass die Wirtschaft in Deutschland seit der Kanzlerschaft von Frau Merkel in den Himmel wächst. Was ist also die Wahrheit?

Klar manche leben erneut in einer Belle Époque aber viele eben nicht!

Warum wird in Deutschland die Wahrheit geschönt? und wer hat dadurch einen Nutzen?
Sybilla ist offline  
Alt 07.08.2014, 09:29   #8
Schornstein
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 04.08.2014
Beiträge: 1.119
Schornstein
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Starker Auftragseinbruch in der Industrie

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Nun denn Putins Sanktionen sind doch wohl die Lachnummer, keine Äpfel aus Polen, keine Gurken aus Spanien und keine Tomaten aus Holland.
Einer der typisch deutschen Sichtweisen,die über den eigenen Gartenzaun nicht hinausreicht.

Zitat von Sybilla Beitrag anzeigen
Warum wird in Deutschland die Wahrheit geschönt? und wer hat dadurch einen Nutzen?
Für die Wirtschaft sind negative Schlagzeilen immer schädigend.
Anleger,Investoren halten sich dann zurück.
Schwupp de Wupp geht dann auch der Eurokurs nach unten.
Wobei ein sinkender Eurokurs aber wieder zu mehr Umsatz führen "kann",da günstiger exportiert werden kann.
Schornstein ist offline  
 

Stichwortsuche
auftragseinbruch, industrie, starker

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Gewerkschaften: Wenn unser starker Arm nicht will wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.12.2012 17:42
Die Cinderella Industrie Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 304 31.12.2011 00:04
Antrag auf einen größeren Wohnraum bei starker Gehbehinderung Zocker Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 1 23.11.2011 18:31
Arbeitsfähig trotz starker Schmerzen? franzi Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 51 25.07.2010 08:27
Ein-Euro-Job in der Industrie? listche Ein Euro Job / Mini Job 14 07.11.2006 09:06


Es ist jetzt 06:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland