Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2014, 18:05   #1
irmi
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: am Wasser
Beiträge: 82
irmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Hab leider nur einen Realschulabschluss, und ein Kind. Gut so! Die Elite soll jetzt ran!
Akademiker, vermehrt euch!!!!

AfD-Chef Bernd Lucke fordert: Deutsche Akademiker sollen mehr Kinder bekommen - Politik | STERN.DE
irmi ist offline  
Alt 29.07.2014, 20:03   #2
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Ich glaube nicht, dass Großfamilien den Stern lesen oder sich für Luky Luke interessieren
KristinaMN ist offline  
Alt 29.07.2014, 20:06   #3
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Die haben sicherlich das Geld für Kinder! Die Frage ist, haben die die Zeit dafür?
nowork ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:37   #4
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Die haben sicherlich das Geld für Kinder! Die Frage ist, haben die die Zeit dafür?
Gegenfrage: hat der Lucke Kinder? Wenn ja, dann sind das bedauernswerte Geschöpfe und wenn nein, dann sollte das zwingend so bleiben. Von dem ist einer meeehr als ausreichend!
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:37   #5
ela1953
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Raum DO, MS
Beiträge: 6.206
ela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiertela1953 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Die haben sicherlich das Geld für Kinder! Die Frage ist, haben die die Zeit dafür?
Wieso Zeit? In Deutschland gibt es doch Massenkindhaltung. Als gute Eltern ist man verpflichtet , sein Baby nur zur Welt zu bringen und in Fremdbetreuung zu geben. An die Kita schließen sich dann Ganztagsschulen an. Mit 17 ist Abitur und dann heißt es weiter zu malochen. Und wehe, jemand mochte sein Kind zumindest bis es 3 ist selber erziehen. Und dann auch noch 100/150 Eurokassieren. Derjenige wird an den Pranger gestellt
ela1953 ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:42   #6
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Gegenfrage: hat der Lucke Kinder? Wenn ja, dann sind das bedauernswerte Geschöpfe und wenn nein, dann sollte das zwingend so bleiben. Von dem ist einer meeehr als ausreichend!
Sehe ich genau so!!!!!!
nowork ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:43   #7
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Die haben sicherlich das Geld für Kinder! Die Frage ist, haben die die Zeit dafür?
Und die Nerven ?

Ich stelle mir gerade Frau Merkl als richtige Mutti vor, die eiskalte Frau Haderthauer, ....
KristinaMN ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:45   #8
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von ela1953 Beitrag anzeigen
Und wehe, jemand mochte sein Kind zumindest bis es 3 ist selber erziehen. Und dann auch noch 100/150 Eurokassieren. Derjenige wird an den Pranger gestellt
Das ist leider die Realität!

"Richtige Familien" sind nicht erwünscht!

Am Besten beide Elternteile "versklaven" sich in prekären Arbeitsverhältnissen zum Wohle des Kapitals!
nowork ist offline  
Alt 29.07.2014, 22:08   #9
Gerd35Leipzig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 155
Gerd35Leipzig Gerd35Leipzig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Das ist leider die Realität!

"Richtige Familien" sind nicht erwünscht!

Am Besten beide Elternteile "versklaven" sich in prekären Arbeitsverhältnissen zum Wohle des Kapitals!
tja, aber wer so bittere Wahrheiten ausspricht, dem wird nicht geglaubt.
Gerd35Leipzig ist offline  
Alt 29.07.2014, 22:11   #10
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von Gerd35Leipzig Beitrag anzeigen
tja, aber wer so bittere Wahrheiten ausspricht, dem wird nicht geglaubt.
Realitäten sind Fakt!

Glauben findet man in seiner jeweiligen Religion (so man religiös ist)!
nowork ist offline  
Alt 29.07.2014, 22:33   #11
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Gegenfrage: hat der Lucke Kinder?
Der hat sein Soll übererfüllt. Er hat fünf Kinder.
Lecarior ist offline  
Alt 29.07.2014, 23:01   #12
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Mit einer "Akademikerinnenwurfprämie" ist schon vdL gescheitert.

Volker Pispers:
https://www.youtube.com/watch?v=3wlblUIkGmk
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 30.07.2014, 04:40   #13
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Das Mütterverdienstkreuz gibt es erst mit 9 Kindern
So war das früher schon!
HajoDF ist offline  
Alt 30.07.2014, 05:55   #14
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Und wo landen diese Kinder dann? Im Internat oder bei der Tagesmutti, weil den Eltern ja Karriere und Knete wichtiger sind...
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 30.07.2014, 05:58   #15
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Das ist leider die Realität!

"Richtige Familien" sind nicht erwünscht!

Am Besten beide Elternteile "versklaven" sich in prekären Arbeitsverhältnissen zum Wohle des Kapitals!
Heißt ja auch bald nicht mehr "Vater" oder "Mutter" sondern "Elter"... welch kranke Zeit.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 30.07.2014, 06:59   #16
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Das ist leider die Realität!

"Richtige Familien" sind nicht erwünscht!

Am Besten beide Elternteile "versklaven" sich in prekären Arbeitsverhältnissen zum Wohle des Kapitals!
Keine Ahnung was ne "richtige" deutsche Familie ist-

" zum Wohle des Kapitals" ist wohl eine hohe Geburtenrate, das gibt Lohnsklaven und Soldaten. Warum sind es denn grad die Reichen und ihre Propagandisten, wie Sarazin, die Höhere Geburtenraten fordern mit dem Argument: Deutsche sterben aus.
Kinder aus armen Familien haben deutlich weniger Chancen auf ein Leben ohne Lohnsklaverei, auf ein Leben in Würde.
Die Frage für mich ist, was ist wichtiger? Das Recht der Kinder auf auf ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben oder das Recht Erwachsener auf Kinder?
libertad ist offline  
Alt 30.07.2014, 08:18   #17
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.934
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Und wo landen diese Kinder dann? Im Internat oder bei der Tagesmutti, weil den Eltern ja Karriere und Knete wichtiger sind...
Und bei so manchen LE landen die Kinder den ganzen Tag vor der Glotze oder Konsole....und wird regelmässig nachproduziert.

Dann lieber Tagesmutti und Internat.
Dark Vampire ist offline  
Alt 30.07.2014, 08:20   #18
Gerd35Leipzig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 155
Gerd35Leipzig Gerd35Leipzig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von HajoDF Beitrag anzeigen
Das Mütterverdienstkreuz gibt es erst mit 9 Kindern
So war das früher schon!
Oder sie haben an den Lebens-Born-Programmen teilgenommen und das Kind "des Führers" unter dem Herzen getragen (ist nicht von mir). Ich habe mal in Bergisch Born gelebt unsere Vermieterin war so ein "Führerkind" und hat mir das erzählt. Da gab es tatsächlich so etwas wie ein Verdienstkreuz für.

Hoffentlich hat die Ursula das jetzt nicht gehört... Ach nee, die ist ja jetzt woanders an der Front.
Gerd35Leipzig ist offline  
Alt 30.07.2014, 08:33   #19
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.585
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von Gerd35Leipzig Beitrag anzeigen
Hoffentlich hat die Ursula das jetzt nicht gehört... Ach nee, die ist ja jetzt woanders an der Front.
Das Ursula plant jetzt Kinderkrippen an der Front, damit die Übungen so zeitich wie möglich beginnen können. Da wird der Nachschub gleich ausgeliefert.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 30.07.2014, 09:23   #20
Gerd35Leipzig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 155
Gerd35Leipzig Gerd35Leipzig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Das Ursula plant jetzt Kinderkrippen an der Front, damit die Übungen so zeitich wie möglich beginnen können. Da wird der Nachschub gleich ausgeliefert.
Die neuesten Planungen gehen dahin die Soldaten zur selbstständigen Reproduktion auszubilden.

Das setzt natürlich grundlegende physische Veränderung voraus. Wie jede Veränderung beginnt auch diese mit der Geisteshaltung. Da ist die Ursula ja jetzt schonmal dran. Besonders schön finde ich ihre Abneigung sich vor Waffen fotografieren zu lassen um dann kurz darauf einem Kampferprobten Soldaten lächelnd die Hand zu geben...

Hach, die gute Frau Bundeskanzlerin in Späh. Für einen Krieg ist sie sicher die geeignetere Führerin als der Merkel.
Gerd35Leipzig ist offline  
Alt 30.07.2014, 09:57   #21
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mehr Kinder - aber bitte nur von Akademikern!!

Zitat von Dark Vampire Beitrag anzeigen
Und bei so manchen LE landen die Kinder den ganzen Tag vor der Glotze oder Konsole....und wird regelmässig nachproduziert.

Dann lieber Tagesmutti und Internat.
Nein! Verhütung.... Endgültig!
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
 

Stichwortsuche
akademikern, kinder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drangsalierung von Akademikern beim JC pferdchen81 ALG II 244 30.06.2014 19:04
Immer mehr Kinder leben in SGB II-Bedarfsgemeinschaften Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 16.11.2010 16:05
Arbeitslosigkeit unter Akademikern stark gestiegen Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 29.01.2010 12:07
100,-€uro mehr für H4 Kinder ? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 13.11.2008 11:26
140€ mehr für unsere kinder ??? renamausi Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 14 24.09.2008 15:00


Es ist jetzt 06:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland