Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2014, 00:35   #1
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Doris Christoph am 22.07.2014

Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle „die fam“ verzeichnet 2013 insgesamt mehr Hilfesuchende / Oft bereitet finanzielle Situation Probleme

Minden (dc). Beratung in der Schwangerschaft, Aufklärungsarbeit oder Hilfe bei der Antragstellung für Kuren und Verhütungsmittel – das Aufgabenspektrum der Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle „die fam“ ist breit. Die Zahl der Menschen, die hier Hilfe suchten, ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.


aus:

Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle „die fam“ verzeichnet 2013 insgesamt mehr Hilfesuchende | Mindener Tageblatt - Minden Aktuell
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 29.07.2014, 07:51   #2
Dark Vampire
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Dark Vampire
 
Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 1.855
Dark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire EnagagiertDark Vampire Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Sollten manche ein wenig über ihre Ausgabenverhältnisse nachdenken dann reichts auch für ne Packung Kondome.

Und nein ich will nicht alle über einen Kamm scheren.
Dark Vampire ist offline  
Alt 29.07.2014, 07:56   #3
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Coitus Inderuptus,kostet nix.
Harte Sau ist offline  
Alt 29.07.2014, 07:57   #4
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
kostet nix.
Deshalb taugts auch nichts....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 29.07.2014, 07:58   #5
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Vollständig aufgelös
Beiträge: 13.649
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Weniger rauchen...
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 29.07.2014, 08:39   #6
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von USERIN Beitrag anzeigen
Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Doris Christoph am 22.07.2014

Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle „die fam“ verzeichnet 2013 insgesamt mehr Hilfesuchende / Oft bereitet finanzielle Situation Probleme

Minden (dc). Beratung in der Schwangerschaft, Aufklärungsarbeit oder Hilfe bei der Antragstellung für Kuren und Verhütungsmittel – das Aufgabenspektrum der Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle „die fam“ ist breit. Die Zahl der Menschen, die hier Hilfe suchten, ist 2013 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.


aus:

Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle „die fam“ verzeichnet 2013 insgesamt mehr Hilfesuchende | Mindener Tageblatt - Minden Aktuell

Der Artikel beweist, dass sexuelle Aufklärung immer noch ein Fremdwort ist. Zudem wird das Problem Empfängnisverhütung gerne alleinig der Frau zugewiesen. Weitere soziale Probleme spielen auch hier eine, nicht unerhebliche, Rolle.

Es geht also gar nicht nur um Kosten der Verhütungsmittel, sondern um Präventionsmaßnahmen.
 
Alt 29.07.2014, 08:47   #7
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Es geht also gar nicht nur um Kosten der Verhütungsmittel, sondern um Präventionsmaßnahmen.
Eigentlich eher um Selbstverantwortung und gesunden Menschenverstand...
.......wobei es auch ein Unding ist, dass Schwangerschaftsunterbrechungen von der KK bezahlt werden, die Pille o.ä. aber nicht....


Der Mensch ist schon.......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 29.07.2014, 09:34   #8
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Eigentlich eher um Selbstverantwortung und gesunden Menschenverstand...
.......wobei es auch ein Unding ist, dass Schwangerschaftsunterbrechungen von der KK bezahlt werden, die Pille o.ä. aber nicht....


Der Mensch ist schon.......
Sehe ich ebenso! Wobei die Selbstverantwortung ja erst erlernt werden muss.

Gemäß § 49 SGB XII können ja Übernahmeanträge bei den Sozialämtern gestellt werden.. Städte wie Karlsruhe, Mannheim, Berlin und Heidelberg übernehmen die Kosten für Verhüttungsmittel bereits auf Antrag.

Oder Pro Familia etc. Es gibt mehrere Töpfe!

 
Alt 29.07.2014, 09:45   #9
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.939
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Weniger rauchen...
...und mehr schnackseln ?
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 29.07.2014, 09:49   #10
Prek
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 148
Prek
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
...und mehr schnackseln ?
Das wäre zumindest mal ein erfolgversprechender Ansatz für ein neues Entwöhnungsprogram ....


Aber ernsthaft - 100 Kondome, London, feucht, bekommt man für 17,95 - das sollte für mindestens 3 Monate reichen ...

Ich denke, das lässt sich mit H4 auch realisieren...


Ergänzung und Hilfestellung für Verzweifelte: hab auch ein _Angebot für 9,49 €/100Stck. gefunden .... Details gerne auf Rückfrage ...
Prek ist offline  
Alt 29.07.2014, 09:55   #11
Cerberus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Wie jetzt.............. Verhütung!?

Bei der Kinderarmut hierzulande. Wo doch Hockeln quasi oberste Bürgerpflicht ist.
Und denn soll alles umsonst sein? Die ganze Schwitzerei...

 
Alt 29.07.2014, 10:08   #12
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Da hilft eben nur ein Glas Wasser!
Wie? Vorher oder nachher?
Anstatt!
HajoDF ist offline  
Alt 29.07.2014, 11:14   #13
hope40
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hope40
 
Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 1.895
hope40 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Ich vermute...die, die keine ahnung ueber sinn/zweck /funktion von verhuetungsmitteln haben (weils an der aufklaerung /bildung fehlt )machen sich auch keinen "kopp "ob sie sich verhuetungsmittel leisten koennen.

die, die aufgeklaert sind (damit meine ich nicht durch diverse "schmuddelblaetter ")ueber den aufbau /funktion von "maennlein "/"weiblein "werden sich auch der folgen /kosten....des "kindersegens "auf ihr leben /zukunft bewusst sein und auch, wenn sie ueber wenig geldmittel verfuegen ALLES tun, um schwangerschaften zu vermeiden (aus reinem selbstschutz )
__

liebe grüsse

hope

wir sind das volk !

"Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang."
Albert Camus


"Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld."
Jean Paul Getty


"Die Deutschen sind tatenarm und gedankenvoll.()"
Friedrich Hölderlin
hope40 ist offline  
Alt 29.07.2014, 18:46   #14
Lecarior
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.05.2011
Ort: Öerkenschwiek
Beiträge: 2.364
Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior Lecarior
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von espps Beitrag anzeigen
Zudem wird das Problem Empfängnisverhütung gerne alleinig der Frau zugewiesen.
Verhütung ist zu wichtig, um sie den Frauen zu überlassen. Dank dieser kleinen Weisheit bin ich (noch) kein Vater.

Außerdem: Wenn man keinen Kinderwunsch hat und gerade nicht verhüten kann, dann hat man eben keinen Geschlechtsverkehr. Punkt. Gibt ja noch andere Möglichkeiten, etwa den guten alten Handjob.
Lecarior ist offline  
Alt 29.07.2014, 18:56   #15
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Verhütung ist zu wichtig, um sie den Frauen zu überlassen. Dank dieser kleinen Weisheit bin ich (noch) kein Vater.
Ich würd eher sagen, das Thema ist zu wichtich, Frauen mit der Verantwortung alleine zu lassen, den Spass aber immer und sofort haben zu wollen.

Zitat:
Außerdem: Wenn man keinen Kinderwunsch hat und gerade nicht verhüten kann, dann hat man eben keinen Geschlechtsverkehr. Punkt. Gibt ja noch andere Möglichkeiten, etwa den guten alten Handjob.
Ob das so klappt, das weiß ich nicht. Aber:
Vielleicht sollten Frauen die Pille nicht über Jahre hinweg schlucken, nur in der Erwartung, mit dem nächsten Typen, den sie kennen lernen, sofort inne Kiste hüpfen zu müssen. Es könnte reichen, das Zeuchs dann zu nehmen, wenn es angesagt ist.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 29.07.2014, 19:01   #16
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Aber:
Vielleicht sollten Frauen die Pille nicht über Jahre hinweg schlucken, nur in der Erwartung, mit dem nächsten Typen, den sie kennen lernen, sofort inne Kiste hüpfen zu müssen. Es könnte reichen, das Zeuchs dann zu nehmen, wenn es angesagt ist.
Was spricht eigentlich dagegen als Mann ein / zwei Kondome dabei zu haben?
nowork ist offline  
Alt 29.07.2014, 19:02   #17
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Lecarior Beitrag anzeigen
Verhütung ist zu wichtig, um sie den Frauen zu überlassen. Dank dieser kleinen Weisheit bin ich (noch) kein Vater.
Na bravo für diese Spitze!

Vater wird man dadurch auch nicht!
 
Alt 29.07.2014, 19:07   #18
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Was spricht eigentlich dagegen als Mann ein / zwei Kondome dabei zu haben?
Das kann ich Dir auch nicht sagen. Ich weiß nur, daß sich immer noch zu viele Männer nicht dazu durchringen können oder einfach keinen Bock drauf haben. Is doch auch zu einfach, wenn man die Verantwortung einfach auffer Bettkante abgeben kann.
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 29.07.2014, 19:11   #19
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Das kann ich Dir auch nicht sagen. Ich weiß nur, daß sich immer noch zu viele Männer nicht dazu durchringen können oder einfach keinen Bock drauf haben. Is doch auch zu einfach, wenn man die Verantwortung einfach auffer Bettkante abgeben kann.
Ist vielleicht ein Grund. Aber gemeinsam Spaß haben, bedeutet doch auch gemeinsam für Verhütung sorgen. Und warum sollte "Er" als Gentleman dann nicht ein Kondom benutzen?
nowork ist offline  
Alt 29.07.2014, 19:17   #20
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Texter50 Beitrag anzeigen
Es könnte reichen, das Zeuchs dann zu nehmen, wenn es angesagt ist.
Das funktioniert aber nicht,bisher muss man die Pille schon noch regelmäßig nehmen wenn sie wirken soll und nicht einfach bei Bedarf.
Don Vittorio ist offline  
Alt 29.07.2014, 19:19   #21
Texter50
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Texter50
 
Registriert seit: 01.03.2012
Beiträge: 7.484
Texter50 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von nowork Beitrag anzeigen
Ist vielleicht ein Grund. Aber gemeinsam Spaß haben, bedeutet doch auch gemeinsam für Verhütung sorgen. Und warum sollte "Er" als Gentleman dann nicht ein Kondom benutzen?
Da fragste besser IHN. Es soll ja auch schon Frauen geben, die da vorsorgen. Womit man dann wieder beim alten Spiel ist. Es war halt über Jahre sooo bequem und darauf wird dann nicht gerne verzichtet?
__

Unterbrich niemals Deinen Gegner im JC, wenn er gerade einen Fehler begeht.
Frei nach Sunzi


Texter50 ist offline  
Alt 29.07.2014, 19:35   #22
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Prek Beitrag anzeigen
Aber ernsthaft - 100 Kondome, London, feucht, bekommt man für 17,95 - das sollte für mindestens 3 Monate reichen ...
100er Beutel für 7,99 Euronen:

Zitat:
Stiftung Warentest getestet! Keine Kondome besser: Note 1,9 im Qualitätscheck (04/09)! Amor Nature im 100er Beutel mit glatter, befeuchteter Oberfläche. Jedes Kondom erfüllt deutsche Qualitätsnormen und wird einzeln geprüft. Verwendbar bis 11/2017.
Quelle: Dildos, Vibratoren, Dessous & Erotik-Toys seriös und diskret kaufen - Ihr Erotikshop eis.de

Dieser Beitrag dient nicht der Verkaufsförderung, sondern lediglich der gesundheitlichen Aufklärung.
 
Alt 29.07.2014, 20:49   #23
Prek
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 148
Prek
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
100er Beutel für 7,99 Euronen:

Quelle: Dildos, Vibratoren, Dessous & Erotik-Toys seriös und diskret kaufen - Ihr Erotikshop eis.de

Dieser Beitrag dient nicht der Verkaufsförderung, sondern lediglich der gesundheitlichen Aufklärung.
Stimmt - die sind immer sehr günstig...

Also sind wir mal großzügig und geben noch so runde 3 Euro Versand und sowas dazu - Hey, das kann man sich aucgh mit H4 leisten! Und wenn man tatsächlich so nen großen Bedarf hat, dass der Vorrat nur 3 Monate reicht - na, dann hat man sicher sonst kaum Ausgaben für die Freizeitgestaltung ... Fehlt ja an Zeit dazu....
Prek ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:30   #24
Gerd35Leipzig->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 155
Gerd35Leipzig Gerd35Leipzig
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Coitus Inderuptus,kostet nix.
und wirkt der rückläufigen Geburtenrate entgegen. Hat dir dat mit dem Glückströpfchen keine gesagt, in der Schule?
Gerd35Leipzig ist offline  
Alt 29.07.2014, 21:32   #25
nowork
Elo-User/in
 
Benutzerbild von nowork
 
Registriert seit: 09.07.2014
Ort: Gerne auf einer Insel im Süden!
Beiträge: 579
nowork Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Nicht jeder kann sich Verhütungsmittel leisten

Zitat von Gerd35Leipzig Beitrag anzeigen
und wirkt der rückläufigen Geburtenrate entgegen. Hat dir dat mit dem Glückströpfchen keine gesagt, in der Schule?
Da war der gute Mann vermutlich krank oder anderweitig verhindert!
nowork ist offline  
 

Stichwortsuche
leisten, verhütungsmittel

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zahnersatz.... Ich kann es mir nicht leisten. Arvesa Allgemeine Fragen 67 22.08.2013 20:17
Kann mir Operation nicht leisten User78 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 6 25.03.2012 05:12
Die Reichen schert es nicht - sie können sich einen armen Staat leisten - wir nicht Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 23.03.2012 18:14
Rentner kann sich die Krankenversicherung nicht leisten Money77 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 5 03.05.2010 17:30
Wenn man sich die Gegenwehr nicht mehr leisten kann Tom_ Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 24 09.09.2008 12:23


Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland