Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2014, 11:02   #1
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2.860
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Zitat:
Eigentlich habe die EU nicht 28, sondern 29 Mitgliedsstaaten, meint der neue Kommissionspräsident Juncker: "Das ist der Staat, in dem die Arbeitslosen wohnen". Ein Investitionspaket soll deshalb her - und neun weitere Dinge.

Kommissionspräsident Juncker - 10 Themen der Amtszeit - Politik - Süddeutsche.de


Da fällt einem nichts mehr ein.
XxMikexX ist gerade online  
Alt 16.07.2014, 13:02   #2
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Juncker - ein Junker von TIPP
... und sonst? Sprechblasen vom Feinsten!
HajoDF ist offline  
Alt 16.07.2014, 13:13   #3
P123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Man braucht also jetzt für den 29. Staat nur noch ein Staatsgebiet und die Feststellung, er sei der EU nicht beigetreten.
 
Alt 16.07.2014, 14:17   #4
utafu->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.07.2013
Beiträge: 372
utafu utafu
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Staat = Bevölkerung= Volk= Völkermord?
utafu ist offline  
Alt 16.07.2014, 18:02   #5
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Als Ergänzung zu o.a. Aussagen:


Jean-Claude Juncker ist ein pfiffiger Kopf.

"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert", verrät der Premier des kleinen Luxemburg über die Tricks, zu denen er die Staats- und Regierungschefs der EU in der Europapolitik ermuntert. "Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."

So wurde bei der Einführung des Euro verfahren, als tatsächlich kaum jemand die Tragweite der ersten Beschlüsse 1991 zur Wirtschafts- und Währungsunion wahrnehmen mochte.

aus


DER SPIEGEL*52/1999 - Die Brüsseler Republik



__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 16.07.2014, 18:49   #6
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Dann wird ja alles gut. Hat da etwa jemand *hust*Sozialabbau*hust* gesagt?

Kleine Zusammenfassung über Juncker:
Zitat:
Meister der Hintertreppe

Jean-Claude Juncker ist der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei für die Europawahlen. Der langjährige Regierungschef der größten Finanzoase des Kontinents, Luxemburg, vertritt wie kein anderer die Macht der Banken

Von Werner Rügemer
08.05.2014: Meister der Hintertreppe (Tageszeitung junge Welt)
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 16.07.2014, 20:25   #7
XxMikexX
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2.860
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Abgesehen von dieser vollkommen verünglückten Metapher, was sind seine Rezepte?

Massive Subventionen für die Industrie, Bomben-Geschäfte für Banken und natürlich weitere neoliberale "Reformen", sprich Lohnkürzungen und Sozialabbau.

Einen "Super-Typen" haben die da auf den Spitzenposten gesetzt, Merkel war natürlich für den SPD-Kandidaten und konnte da gar nichts für.
XxMikexX ist gerade online  
Alt 17.07.2014, 07:33   #8
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Da spricht der Finanzler: Outsourcing der Elos in Bad Banks oder wie?
franzi ist offline  
Alt 17.07.2014, 07:54   #9
KristinaMN
Elo-User/in
 
Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 1.857
KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN KristinaMN
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Na, da hat er sich aber viel vorgenommen:

Analphabetismus in Deutschland: 7,5 Millionen können nicht lesen - taz.de


Analphabetismus in Deutschland

7,5 Millionen können nicht lesen

Es gibt in Deutschland fast doppelt so viele Analphabeten wie bisher angenommen, so eine Studie der Uni Hamburg. Sie stehen im Alltag unter großem Druck.
14,5 Prozent der erwerbsfähigen Bevölkerung zwischen 18 und 64 Jahren fallen in die Kategorie "funktionaler Analphabetismus".

Welche Job´s sollen das sein von denen man ohne staatlicher Unterstützung leben kann?
KristinaMN ist offline  
Alt 17.07.2014, 18:19   #10
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Zitat von franzi Beitrag anzeigen
Da spricht der Finanzler: Outsourcing der Elos in Bad Banks oder wie?
Zu erst wird wohl das "downsizen" kommen. Wenn du "bad banks" mit z.B. "Massenunterkünften/Suppenküchen" gleichsetzt dürftest du dem sehr nahe kommen.
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 19.07.2014, 22:59   #11
XxMikexX
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 2.860
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Juncker sagt dem "Staat der Arbeitslosen" den Kampf an

Das berühmte Juncker-Zitat hat es jetzt auch in die Wikipedia Enzyklopädie geschafft!

Das will ich euch natürlich nicht vorenthalten, bitte sehr:

Zitat:
"Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."
Zitat:
"Wenn es ernst wird, muss man lügen."
Jean-Claude Juncker ? Wikiquote


Das muß im Zusammenhang mit dieser Person immer im Auge behalten werden!
XxMikexX ist gerade online  
 

Stichwortsuche
juncker, kampf, staat der arbeitslosen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kassen lehnen Behandlungen ab: Was tun, wenn die Krankenkasse "nein" sagt? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.08.2013 20:04
Wenn mal wieder jemand sagt, "BGE nicht finanzierbar", dann... FMD82 ...Grundeinkommen 37 07.05.2012 23:15
J.-Cl. Juncker,"Das soziale Europa muss kommen" wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 24.01.2009 09:44
Zum "Erfolg" im "Anti-Terror-Kampf" nickss Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 10.12.2007 13:47
Der "Kampf" hat einen Namen, "Wahnsinn!" Petra36 Schwerbehinderte / Gesundheit / Rente / Pflege 0 19.11.2007 14:36


Es ist jetzt 10:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland