Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2014, 21:20   #1
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?

"- Warum wurden in der Antwort der Bundesregierung auf die Frage nach nach den Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) lediglich die 79,5 Millionen Euro, nicht aber die 247,7 Millionen Euro genannt?

- Wurde der Differenzbetrag aus Mitteln des ESF in Höhe von etwa 168,2 Millionen Euro für „Leistungen zur Eingliederung in Arbeit“ (oder den Bundesanteil an den „Verwaltungskosten für die Durchführung der Grundsicherung für Arbeitsuchende“) ausgeben? Wenn ja, für welche? Wenn nein: Für welche Ausgaben sind diese 168,2 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds vorgesehen?"

Volltext und Quelle:

ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?

Fundsache bei Tacheles
==> Tacheles Forum: ESF-Ausgaben: Wurde Bundestagsabgeordnete von Bundesregierung belogen?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
 

Stichwortsuche
belogen, bundesregierung, bundestagsabgeordnete, esfausgaben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
„IHR HABT UNS TAUSEND MAL BELOGEN“ Frank1957 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 17.12.2012 21:38
Briefaktion an Bundestagsabgeordnete der LINKEN für eine ... wolliohne Linke und Hartz IV 14 11.01.2009 22:49
Typisch für Bundestagsabgeordnete - MDB 2.0 Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.11.2008 18:23
Opposition sieht sich wegen G8-Tornados belogen bin jetzt auch da G8 4 03.07.2007 15:07


Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland