Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Aufstand beim Personaldienstleister


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2014, 19:54   #1
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Aufstand beim Personaldienstleister

So kann es gehen....irgendwie habe ich so gar kein Mitleid......warum nur?

Zitat:
Arbeiteraufstand in Neu Wulmstorf: Rund 100 Menschen haben das Büro einer Personalvermittlung gestürmt und einen Angestellten geschlagen. Anschließend blockierten die aufgebrachten Arbeiter das Werkstor der „Wurstkönigin“ und „Unternehmerin des Jahres“ Kristin Schwarz.

„Sauber. Zuverlässig. Sicher“ – so wirbt die Lübecker Personalvermittlung „Birgroup“. Die Mitarbeiter, die jetzt auf die Straße gingen, haben da ihre Zweifel. Sie werfen der Firma vor, ihnen statt 8 Euro die Stunde nur 6,80 Euro gezahlt zu haben.
Snickers ist offline  
Alt 18.06.2014, 21:24   #2
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

---als ich die drei netten runden Logos für gehabtes Qualitätsmanagement gesehen habe (sorry ich kenne diesen Laden zu gut...) war mir klar das ein Ar... den passenden Eimer gefunden hat.

Pseudo - Vertrauen erwecken so läuft es. Am Schluss stehen halt 6 Euro eppes statt 8 Euro naochwas auf dem Lohnzettel.

Alles ganz normal. Hoffentlich hat der junge Mann richtig fest zugeschlagen.

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 19.06.2014, 07:35   #3
Holger01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1.399
Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

sorry, doppelt.
__

[SIZE=2][SIZE=2][SIZE=2][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
Holger01 ist offline  
Alt 19.06.2014, 07:37   #4
Holger01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1.399
Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Schön zu sehen, dass es doch noch gemeinsamen Widerstand gibt.
Deutschland, das Volk der das-Unterjochen-Hinnehmer, lässt hoffen...

Ich habe in meinem Umfeld immer wieder mit Kollegen zu tun, die die unsäglichen Arbeitsbedingungen einfach hinnehmen,
weil sie Angst davor haben, ihre Rechte einzufordern und weil sie Angst vor dem Arbeitsplatzverlust haben.

Würden jetzt Meldungen wie diese bundesweit (!) verbreitet werden, könnten auch die Widerstandskräfte der Ausgebeuteten gestärkt werden.

Hier Links zu den Pressemeldungen:
Wütende Arbeiter belagern in Neu Wulmstorf Firmenbüro | Syndikalismus's Blog

Arbeiter-Wut: Neu Wulmstorf: Aufstand bei der Wurst-Königin | Nachrichten*- Hamburger Morgenpost

Arbeiter-Wut: Neu Wulmstorf: Aufstand bei der Wurst-Königin - Worldnews.com

...
__

[SIZE=2][SIZE=2][SIZE=2][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
Holger01 ist offline  
Alt 19.06.2014, 08:22   #5
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Die Leute sollten sich bei der BA-Abteilung für Leiharbeitslizenzen beschweren. Diese hat (zumindest theoretisch) die Möglichkeit, solchen Sklaventreibern die Lizenz zu entziehen. Bei Mindestlohnunterschreitungen ist auch der Zoll zuständig.
 
Alt 19.06.2014, 09:18   #6
schlaraffenland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von schlaraffenland
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Hier
Beiträge: 6.743
schlaraffenland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen
So kann es gehen....irgendwie habe ich so gar kein Mitleid......warum nur?
Hier der fehlende Link zur Quelle:

Arbeiter-Wut: Neu Wulmstorf: Aufstand bei der Wurst-Königin | Nachrichten - Hamburger Morgenpost
__

Ich bin kein Rechtsanwalt. Für meine rechtlichen Hinweise und Tipps übernehme ich keine Verantwortung.
schlaraffenland ist offline  
Alt 19.06.2014, 10:01   #7
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

:danke:

Im Eifer des Gefechtes vergessen
Snickers ist offline  
Alt 19.06.2014, 20:13   #8
n2ame22->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 31.08.2013
Ort: Harz
Beiträge: 557
n2ame22 n2ame22 n2ame22
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Man mag sich gar nicht vorstellen, was passieren würde, wenn die über zehntausend Leiharbeiter der größten Personalbuden Deutschlands die jeweilige Zentrale stürmen
__

n2ame22 ist offline  
Alt 19.06.2014, 20:51   #9
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.853
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Zitat von xavier123 Beitrag anzeigen
Die Leute sollten sich bei der BA-Abteilung für Leiharbeitslizenzen beschweren. Diese hat (zumindest theoretisch) die Möglichkeit, solchen Sklaventreibern die Lizenz zu entziehen.
Nein, soviel ich weis gibt es eine interne Weisung eine einmal erteilte Leihbuden-Lizenz nie mehr zu entziehen!
XxMikexX ist offline  
Alt 19.06.2014, 22:32   #10
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Zitat von Roter Bock Beitrag anzeigen
Hoffentlich hat der junge Mann richtig fest zugeschlagen.
Ein kräftiger Schlag mit der Faust wäre hier durchaus angemessen gewesen.

Letzten Endes ist jede Vermittlung, jeder Arbeitsvertrag, jeder Lohnzettel von Zeitbuden ein Schlag ins Gesicht "ihrer" Zeitarbeiter.
JulieOcean ist offline  
Alt 21.06.2014, 22:33   #11
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.853
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Aufstand beim Personaldienstleister

Man stelle sich vor das Leiharbeiter sich solidarisieren!

Man, da könnte einiges bewirkt werden!


Aber meist kennen sie, wie auch, nicht mal die eigenen Kollegen.
XxMikexX ist offline  
 

Stichwortsuche
aufstand, personaldienstleister

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Personaldienstleister hsm1 ALG II 0 12.03.2013 18:45
Eingliederungsvereinbarung - Personaldienstleister hsm1 ALG I 6 21.10.2012 17:07
Die Meinungen der Personaldienstleister TimoNRW Zeitarbeit und -Firmen 41 31.05.2012 11:19
Stellenbörse für Personaldienstleister/ZAF LumpiS Zeitarbeit und -Firmen 23 19.04.2012 20:51
seriöse PAV und Personaldienstleister Fat Tony Job - Netzwerk 20 06.11.2011 14:21


Es ist jetzt 14:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland