Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2014, 19:07   #1
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Und schon wieder, es scheint sich zu häufen.

Zitat:
Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter: (13.01 Uhr)

Ein Arbeitsloser hat am Mittwochmorgen (04.06.2014) im Jobcenter in Duisburg für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Der Mann war mit einem Schlagstock durch die Geschäftsstelle gezogen und hatte mehrere Mitarbeiter bedroht, wie die Polizei und das Jobcenter mitteilten. Verletzt wurde niemand. Der Arbeitssuchende ist laut Polizei dem Amt bekannt. Auf ihn wartet jetzt eine Anzeige. Im September 2012 hatte ein damals 52-jähriger Mann eine Jobcenter-Mitarbeiterin in Neuss mit einem Messer niedergestochen und getötet.
Quelle: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter - Nachrichten - WDR.de
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 04.06.2014, 19:23   #2
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Ja, die Fälle häufen sich.
Leider ist nicht bekannt, was das JC dem Mann im Vorfeld angetan hat.

Denn einfach so aus Spaß geht dort keiner zum JC.
__

Alle meine Beiträge stellen lediglich meine persönliche Meinung dar
Charlot ist offline  
Alt 04.06.2014, 19:35   #3
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Ja, die Fälle häufen sich.
Leider ist nicht bekannt, was das JC dem Mann im Vorfeld angetan hat.
Das ist typisch für die Medienberichterstattung über solche Vorfälle.
Der Anlaß für das Austicken von Leistungsberechtigten bleibt oft unerwähnt.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline  
Alt 04.06.2014, 19:37   #4
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.330
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Das ist typisch für die Medienberichterstattung über solche Vorfälle.
Der Anlaß für das Austicken von Leistungsberechtigten bleibt oft unerwähnt.
Das wird demnächst aber nicht mehr zu verschweigen sein, denn solche Fälle werden zunehmen.
Domino ist offline  
Alt 04.06.2014, 19:39   #5
nightangel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Hier gibt es etwas mehr dazu

Mann mit Schlagstock löst Großeinsatz im Jobcenter Duisburg aus | WAZ.de

Was mich wundert ist dass man ihn überhaupt rein gelassen hat. Mittwochs ist dort sozusagen für die Öffentlichkeit geschlossen und man kommt nur mit Termin rein. Wird also schon an der Eingangstüre von den Securitys aufgehalten und nur durch gelassen wenn man einen Termin hat.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 04.06.2014, 19:40   #6
Maik75
 
Registriert seit: 17.11.2013
Beiträge: 300
Maik75
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zum Glück war der Mann noch so vernünftig und hat den Schlagstock nicht eingesetzt. Gewalt ist niemals eine Lösung.
Maik75 ist offline  
Alt 04.06.2014, 19:42   #7
nightangel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Im letzten Link von mir steht das warum drin.

Zitat:
Der Duisburger hatte am Dienstag einen Termin in der Leistungsabteilung versäumt, war dann am Mittwoch gegen 11 Uhr unangemeldet erschienen. Weil der zuständige Mitarbeiter sich nicht sofort um sein Anliegen kümmern konnte und einen Termin für den nächsten Tag anbot, sei der Mann sehr aggressiv und laut geworden, schildert Jobcenter-Sprecherin Katrin Hugenberg den Vorfall.

Mann mit Schlagstock löst Großeinsatz im Jobcenter Duisburg aus | WAZ.de
Aber ob das alles so stimmt kann natürlich keiner wissen oder ob da wieder nur die Hälfte erwähnt wird.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 04.06.2014, 20:00   #8
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Maik75 Beitrag anzeigen
Zum Glück war der Mann noch so vernünftig und hat den Schlagstock nicht eingesetzt. Gewalt ist niemals eine Lösung.
Das stimmt natürlich, aber man sollte auch bedenken, wenn jemand so ausrastet, hat das meist eine Ursache. Von nichts kommt nichts.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline  
Alt 04.06.2014, 20:05   #9
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.330
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Passant Beitrag anzeigen
Das stimmt natürlich, aber man sollte auch bedenken, wenn jemand so ausrastet, hat das meist eine Ursache. Von nichts kommt nichts.
Die Ursache kann man sich ja wohl denken oder?
Wer von allen hier im Forum hat noch nie eine Faust in der Tasche machen müssen?
Domino ist offline  
Alt 04.06.2014, 20:42   #10
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat:
Der Duisburger hatte am Dienstag einen Termin in der Leistungsabteilung versäumt, war dann am Mittwoch gegen 11 Uhr unangemeldet erschienen. Weil der zuständige Mitarbeiter sich nicht sofort um sein Anliegen kümmern konnte und einen Termin für den nächsten Tag anbot, sei der Mann sehr aggressiv und laut geworden, schildert Jobcenter-Sprecherin Katrin Hugenberg den Vorfall.
Nicht kümmern konnte oder nicht kümmern wollte?

Dieses verschieben, wegschieben und abschieben, das ist auch so eine Sache was so richtig bezeichnend für H4 ist und die Leute zur Weissglut bringen kann.
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 04.06.2014, 20:57   #11
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Nicht kümmern konnte oder nicht kümmern wollte?

Dieses verschieben, wegschieben und abschieben, das ist auch so eine Sache was so richtig bezeichnend für H4 ist und die Leute zur Weissglut bringen kann.
Da wird wieder Ursache und Wirkung vertauscht,denn:

Zitat:
Der Duisburger hatte am Dienstag einen Termin in der Leistungsabteilung versäumt
Warum werden denn Termine wohl vergeben ?
Da kann man dann doch nicht,wenn man seinen eigenen Termin verschludert hat,so einfach ohne Termin reinplatzen,damit andere die ihren Termin wahrnehmen dann warten müssen.
Das Zusammenleben in einer Gesellschaft hat nunmal ein paar Regeln.
Don Vittorio ist offline  
Alt 04.06.2014, 21:11   #12
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 564
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Da kann man dann doch nicht,wenn man seinen eigenen Termin verschludert hat,so einfach ohne Termin reinplatzen,damit andere die ihren Termin wahrnehmen dann warten müssen.
Das Zusammenleben in einer Gesellschaft hat nunmal ein paar Regeln.
Sehe ich auch so.

Andererseits weiß man nicht, was im Vorfeld eventuell noch so alles passiert ist. Das Hartz-IV-System an sich ist ja schon relativ konfliktträchtig.

Ich habe jedenfalls noch nie davon gelesen, daß jemand zum Beispiel bei einem Arzt einen Schlagstock gezückt hat, weil er seinen Termin versäumt hat und dann ein anderes Mal wiederkommen mußte.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline  
Alt 04.06.2014, 21:20   #13
nightangel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Es wird ja auch nicht erwähnt warum er den Termin versäumt hat.
Es könnte ja sein das er das Schreiben mit dem Termin erst Mittwoch Morgen im Briefkasten hatte und sofort hin ist um das aufzuklären. Weil er durch verspätete Zutellung den Termin ja nun verpasst hatte.
Ist mir so auch schon passiert. Und man weiß ja wie schnell die mit Sanktionen sind.

Aber da bleiben mal wieder nur Spekulationen weil mal wieder nichts genaues darüber öffentlich wird. Die Infos im Artikel werden auch nur vom JC selber sein weil der Betroffene ja sozusagen schon geflohen war. Also wieder nur eine Sicht der Dinge und nicht beide Seiten.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 04.06.2014, 21:25   #14
sixthsense
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.08.2011
Beiträge: 2.026
sixthsense Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen

Warum werden denn Termine wohl vergeben ?
Da kann man dann doch nicht,wenn man seinen eigenen Termin verschludert hat,so einfach ohne Termin reinplatzen,damit andere die ihren Termin wahrnehmen dann warten müssen.
Das Zusammenleben in einer Gesellschaft hat nunmal ein paar Regeln.
Wieso sollen andere ihre Termine nicht wahrnehmen können?

Zum Reindrücken von EGVen und Zuweisungen haben die sog. "Arbeitsvermittler" doch auch immer alle Zeit der Welt...

Aber wenn es um Leistungsangelegenheiten geht... daaaa wird verschoben, abgeschoben, hinausgezögert...
__

Alle Beiträge spiegeln lediglich meine persönliche Erfahrung oder Meinung wieder und stellen keine Rechtsberatung dar.

> Gebt der elektronischen Gesundheitskarte keine Chance! <
sixthsense ist offline  
Alt 04.06.2014, 21:36   #15
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Weshalb muss man mit einem Schlagstock zum JC gehen?.....und das noch ohne Termin.

Diese Berichterstattung ist für den Popo!
Snickers ist offline  
Alt 04.06.2014, 21:44   #16
with attitude
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von with attitude
 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Saarland
Beiträge: 1.704
with attitude Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von Snickers Beitrag anzeigen

Diese Berichterstattung ist für den Popo!
__

Empfehlung:

FHV Leitfaden ALG II



Elo with attitude
with attitude ist offline  
Alt 04.06.2014, 22:43   #17
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von sixthsense Beitrag anzeigen
Wieso sollen andere ihre Termine nicht wahrnehmen können?
Zitat:
damit andere die ihren Termin wahrnehmen dann warten müssen.
Kleiner,feiner Unterschied.
Don Vittorio ist offline  
Alt 04.06.2014, 22:46   #18
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Wahrscheinlich kam er gerade vom Sport (Baseball) und hat ihnen gesagt, dass man sie eine Tages alle an die Laternen hängen wird.
Das ist aber strafrechtlich nicht relevant.
Henrik55 ist offline  
Alt 04.06.2014, 22:52   #19
nightangel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Also hier steht das er nur Secruitys bedroht hätte.

Polizeipresse: Polizei Duisburg - POL-DU: Dellviertel: Kunde bedroht im Jobcenter Security-Mitarbeiter mit Schlagstock

Und das kann schon eher sein, da es Mittwoch war, somit das JC geschlossen und man nur mit Termin rein kommt, wird man schon an der Türe von den Securitys aufgehalten und wer keinen Termin hat wird garnicht erst rein gelassen.

Da könnte ich mir schon vorstellen das der Mann ausrastete weil er nicht rein kam um evtl. den verpassten Termin vom Vortag klären zu können.
Und der Seite kann man wohl eher glauben als den ganzen anderen öffentlichen Medien, denke ich. Da steht aber nichts davon, von wegen etliche JC Mitarbeiter bedroht, sondern nur einen Security Mitarbeiter.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 04.06.2014, 23:03   #20
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Mal ehrlich, was für Menschen gehen denn mit einem Schlagstock aus dem Haus? Wer eine Waffe bei sich trägt, hat meist auch vor sie zu benutzen.


Wenn man einen Termin verschludert hat, dann wartet man auf die 2te Einladung....weil man ja die erste nicht erhalten hat.
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 04.06.2014, 23:09   #21
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Mal ehrlich, was für Menschen gehen denn mit einem Schlagstock aus dem Haus? Wer eine Waffe bei sich trägt, hat meist auch vor sie zu benutzen.
Was ist daran verwerflich? Ich trage auch legale Waffen. Und natürlich werde ich sie benutzen, wenn die Situation es erfordert! Was spricht dagegen? Natürlich sollte man sowas nie in ein JC mitbringen. Darauf wartet das arge Gesindel nur, damit man sich zu Boden schmeißen kann, die Polizei anrückt und sich der JC-MA darauf einen mehrwöchigen vom Arzt verordneten Urlaub einverleiben kann wegen psychischer Probleme
Zitat:
Wenn man einen Termin verschludert hat, dann wartet man auf die 2te Einladung....weil man ja die erste nicht erhalten hat.
Das setzt aber voraus, dass man Kenntnis seiner Rechte hat. Das bezweifle ich mal für die Allgemeinheit. Eher kennt man sein Smart-Phone besser.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 04.06.2014, 23:13   #22
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: KOBANE CALLING
Beiträge: 13.769
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Ich bezweifle das ein Schlagstock zu den legalen Waffen zählt...wenn schon Stabtaschenlampen( okay 50 cm...) fast konfisziert werden.
__

Mahalo
ZynHH ist offline  
Alt 04.06.2014, 23:17   #23
nightangel
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.738
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Wenn man einen Termin verschludert hat, dann wartet man auf die 2te Einladung....weil man ja die erste nicht erhalten hat.
Tja, nicht jeder wartet dann auf eine 2. Einladung bzw. Sanktion.
Mir ist das auch schon passiert, allerdings noch in Zeiten vor Hartz4. Hatte am Dienstag eine Einladung für den Montag davor im Briefkasten. Leider besass ich keine Zeitmaschine, also was tun?
Bin dann direkt am Dienstag dorthin und habe die Sache aufgeklärt, somit also den Termin sofort nachgeholt. Das war zumindest damals überhaupt kein Problem. Nur mittlerweile sind die SB's sowas von Unnahbar geworden das man dort garnichts mehr auf- oder erklären kann ohne lange auf einen Termin warten zu müssen. Falls man überhaupt einen neuen Termin und nicht direkt eine Sanktion bekommt.
Telefonisch kann man ja auch keinen mehr erreichen, und wenn nützt das eh nichts weil dann keiner was von dem Gespräch mehr weiß.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 04.06.2014, 23:19   #24
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.850
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ich bezweifle das ein Schlagstock zu den legalen Waffen zählt...wenn schon Stabtaschenlampen( okay 50 cm...) fast konfisziert werden.
Schlagstock ist wohl mittlerweile verboten. Aber Messer bis 12cm Klingenlänge sind ok. Sind nicht nur kleiner, sondern auch handlicher. Auch Werkzeuge können Waffen sein z.B. ein Hammer...Ist aber nicht so, als sei da schon Schluss
==> Freie Waffen & Munition freie Schusswaffen Selbstschutz Waffe preiswert bestellen - Kotte & Zeller Versand
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 05.06.2014, 01:17   #25
Krypteia
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Mann bedroht Mitarbeiter in Duisburger Jobcenter

Sau dummer Security Mitarbeiter der sich für etwa 7,50€ die Stunde
so in den Auftrag identifiziert das er Leute zum ausflippen bringt.
Eigentlich hätte er dem noch die Türen aufhalten müssen...


Kann er von Glück reden das er noch den Kopf auf den Schultern trägt.
 
 

Stichwortsuche
bedroht, duisburger, jobcenter, mann, mitarbeiter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mann kommt mit Machete ins Jobcenter Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 20.10.2012 14:52
Mit Messer bewaffneter Mann im Jobcenter Jenna S Archiv - News Diskussionen Tagespresse 90 26.09.2012 15:54
Duisburger Jobcenter liegt bei Sanktionen an der Spitze in NRW. Alter Sack Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 16.06.2011 13:46
Jobcenter: Mitarbeiter werden bedroht und beschimpft Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 17.11.2009 20:36
ARGE Chemnitzer Land: ,Mitarbeiter fühlen sich bedroht' wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 25.06.2008 16:37


Es ist jetzt 02:25 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland