Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> MOZ: Ruf nach drittem Arbeitsmarkt


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2014, 07:47   #1
franzi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von franzi
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 2.780
franzi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard MOZ: Ruf nach drittem Arbeitsmarkt

Ruf nach drittem Arbeitsmarkt - MOZ.de

"Die Folgen dieser Dauersituation: eine sich stetig verfestigende Langzeitarbeitslosigkeit. Dazu zählt zwar schon, wer mehr als ein Jahr keinen Job hat, doch gibt es viele Menschen im Landkreis, die schon seit zehn Jahren oder gar mehr auf der Suche sind. Und es gibt Jugendliche, die nach der Schule überhaupt noch nicht gearbeitet oder eine Ausbildungsstelle gefunden haben."
franzi ist offline  
Alt 07.05.2014, 10:46   #2
Charlot
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: München
Beiträge: 2.937
Charlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot EnagagiertCharlot Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutschlands "Problemzonen"

Man sollte endlich mal einsehen, das es nie mehr Arbeit für alle gibt.
Und das ein "dritter Arbeitsmarkt" den ersten Arbeitsmarkt nur verringern wird.
Charlot ist offline  
Alt 07.05.2014, 10:56   #3
en Jordi
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Deutschlands "Problemzonen"

Zitat von Charlot Beitrag anzeigen
Man sollte endlich mal einsehen, das es nie mehr Arbeit für alle gibt.
Und das ein "dritter Arbeitsmarkt" den ersten Arbeitsmarkt nur verringern wird.
Das ist doch den Menschen selbst überlassen, wie sie die vorhandene Arbeit aufteilen ...

Zur Zeit unterstützt eine Große Mehrheit noch das Modell einigen viel anderen gar nichts. Das muss ja nicht so bleiben.
 
 

Stichwortsuche
arbeitsmarkt, drittem

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A: Ab 45 zu alt für den Arbeitsmarkt franzi Archiv - News Diskussionen Tagespresse 36 04.04.2014 22:22
A Der Arbeitsmarkt im Fokus wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 04.03.2014 07:35
Arbeitsmarkt... Gunni Job - Netzwerk 16 08.03.2010 20:11
DGB: Arbeitsmarkt auch 20 Jahre nach Mauerfall geteilt Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 08.11.2009 16:19
EGV bei Drittem unterschrieben GlobalPlayer Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 7 16.12.2008 22:48


Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland