Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Gläserner Schlachthof in Dänemark: Tötung inklusive


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2014, 05:23   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika EnagagiertKaleika Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Gläserner Schlachthof in Dänemark: Tötung inklusive

Zitat:
Gläserner Schlachthof in Dänemark: Tötung inklusive
Nirgends werden so viele Schweine pro Einwohner geschlachtet wie in Dänemark. Radikal offen geht der Konzern Danish Crown damit um: Töten, zerlegen, ausweiden - selbst Schulklassen wird in der Fabrik alles gezeigt. Das zahlt sich aus.

(...)
Schweine schlachten zum Zuschauen: Fleischproduktion in Dänemark - SPIEGEL ONLINE


Als ob durch die gläserne Offenheit verharmlost werden kann, das hier (intelligente) Tiere wie sonst überall auch ihres (sonst langjährigens, artgerechten) Lebens beraubt werden.


Ob es dabei "humaner" zugeht, wenn Maschinen das Sagen haben?


Ist das wirklich "Eklige, Schlimme" tatsächlich nur der Gestank der geöffneten Därme und nicht der der grauenhaften Massenproduktion von Leichenteilen als Fleisch und massenhaften Ermordung von Tieren?


Kann es wirklich möglich sein, Fleisch "vernünftig zu produzieren" und dabei offenbar immer auszublenden, dass hier Tiere, Tierfamilien umgebracht werden, grausam zerstört?


Keiner kann mir erzählen, dass mit Kohlendioxid betäubte Fließbandtötung humanere Tötung sein könne. Maschinen können noch weniger als überarbeitete Schlachter sehen, dass noch lebende Tier dennoch schon zerlegt oder in kochendem Wasser verbrüht werden!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 26.04.2014, 15:28   #2
USERIN
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von USERIN
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 2.141
USERIN Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gläserner Schlachthof

Interessanter a. d. Artikel finde ich das:


Andererseits setzt Danish Crown die Branche unter Druck: Auch der dänische Marktführer lässt teilweise in Deutschland schlachten und zerlegen. Derzeit kann kaum ein europäisches Land mit den geringen deutschen Schlachtpreisen mithalten, vor allem wegen der niedrigen Löhne.



(Und ich dachte schon, die lassen in Deutschland schlachten, weil hier die Tiere vorher zu Tode gestreichelt werden...)
__

"HARTZ-IV" ist kurz erklärt: Politisch gewollte Armut im politisch gewollten Reichtum.
USERIN ist offline  
Alt 26.04.2014, 16:45   #3
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.894
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Gläserner Schlachthof in Dänemark: Tötung inklusive

Zitat:
"Selbst Vegetarier haben wenig zu meckern"
So viel Schwachsinn kann nur vom Spiegel kommen.
Was geht in deren Köpfen vor ?
Merkur ist offline  
 

Stichwortsuche
dänemark, gläserner, inklusive, schlachthof, tötung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forumsbeiträge zur Tötung einer Jobcentermitarbeiterin in Neuss herausgenommen Martin Behrsing Mitteilungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 0 05.10.2012 09:10
Der Schlachthof Europas Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 07.09.2012 01:03
Regierungswechsel in Dänemark roterhusar Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.09.2011 21:34
Morgens noch Arbeitgeber,Nachmittags Gläserner Bürger, hilfe zu ALG2 Antrag gesucht. Chefsache ALG II 32 01.07.2008 14:42
Dänemark ! Georgia ALG I 13 31.05.2007 21:08


Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland