Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Abhängige Juristen – Wie Richter nebenbei Kasse machen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2014, 14:31   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Abhängige Juristen – Wie Richter nebenbei Kasse machen

Urteilsvermarktung, private Schiedsgerichte, Vortragshonorare, Rechtsgutachten: Nebentätigkeiten gehören in der deutschen Justiz zum guten Ton. Wie Richter mit diskreten Privatgeschäften zusätzlich Geld verdienen.
Die Finanzrichter stehen an der Spitze einer offenbar ziemlich selbstverständlichen Verquickung höchstrichterlicher und höchstpersönlicher Interessen. Im Jahr 2012 besserten nach Recherchen der WirtschaftsWoche 73 Prozent der Richter am Bundesgerichtshof (BGH) ihre Kasse mit Nebentätigkeiten auf.
Am Bundesverwaltungsgericht waren es 85 Prozent, am BFH 97 Prozent und am Bundesarbeitsgericht sowie am Bundessozialgericht jeweils 100 Prozent. Sie haben Lehraufträge an Universitäten und schreiben wissenschaftliche Veröffentlichungen, sie halten aber auch bezahlte Vorträge in exklusiven Seminaren, vermarkten ihre Urteile oder entscheiden in privaten Schiedsgerichten mit.
Auf die können sich beispielsweise Unternehmen bei einem Vertragsschluss verständigen, um im Falle von Streitigkeiten eine schnellere Entscheidung als bei den ordentlichen Gerichten zu haben. „Ich sehe die hohen Quoten mit größter Skepsis“, sagt der frühere FDP-Bundesinnenminister und Bürgerrechtsanwalt Gerhart Baum. „Es finden Grenzüberschreitungen statt, die zu hohen Nebeneinkünften führen.“…
Quelle: Handelsblatt Anmerkung WL: Im Namen des Volkes und mit Blick auf die Geldgeber… Es gibt offenbar keinen Berufsstand mehr, der nicht käuflich ist. Die Definition der gesellschaftlichen Rolle über Geld, man könnte auch sagen, die Gier nach Geld hat sich durch alle gesellschaftlichen Bereiche und alle Berufsgruppen durchgefressen.
Ergänzende Anmerkung H.M.: Schon die Wirtschaftswoche beschäftigte sich in ihrer Ausgabe vom 31. März 2014 mit diesen Thema. Dabei wurde als besonders kritisch betrachtet, dass führende Richter in ein Netzwerk mit Kanzleien, Firmen und Verbänden eingebunden seien; in der „Bankrechtlichen Vereinigung“ säßen z.B. hochrangige Richter.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 12.04.2014, 12:56   #2
jackfruit->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Halle Saale
Beiträge: 286
jackfruit
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Abhängige Juristen – Wie Richter nebenbei Kasse machen

Ich kann es aus eigener Erfahrung nur begrüßen, dass Richter neben ihrer eigentlichen Richtertätigkeit noch Lehraufträge an Universitäten annehmen.

Ich hatte hauptsächlich im Arbeits- und Sozialrecht Vorlesungen und Vorträge bei Praktikern (auch Bundesrichtern). Der Unterrichtsstil ist einfach wesentlich angenehmer als der einiger Professoren. Wir konnten zu jeder Zeit Urteile kritisch hinterfragen, sind ans BSG und BAG gefahren und vieles mehr.

Ohne das hätte ich mich sicherlich für einen anderen Schwerpunkt entschieden. Es entscheiden sich im Studium nicht viele für Arbeits- und Sozialrecht da muss man schon besondere Anreize schaffen.
jackfruit ist offline  
 

Stichwortsuche
abhängige, juristen, kasse, nebenbei, richter

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit was nebenbei selbständig machen also Existenzgründung und Selbstständigkeit 13 21.04.2012 15:40
1 Euro Job und nebenbei noch ein nebenjob? ChickaChick19 Allgemeine Fragen 2 02.11.2010 21:02
Antragsablehnung da nebenbei Ausbildung Metheo Anträge 0 14.09.2010 16:29
Antidiskriminierungsgesetz - so nebenbei durchgewunken?! mrsmcgonnegle Allgemeine Fragen 4 04.05.2006 11:23
Praktikum unbezahlt ? SB-Abhängige Entscheidung ? Phil Phob ALG II 2 19.04.2006 20:38


Es ist jetzt 23:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland