Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2014, 18:22   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Daumen hoch Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

LIEBER HERR BUNDESPRÄSIDENT, Sie fordern, dass Deutschland mehr Verantwortung in der Welt übernimmt. Auch militärisch. Wissen Sie wirklich, wovon Sie reden? Ich bezweifle es und habe daher vier Vorschläge:
  1. Ein Besuch im syrischen Aleppo oder in Homs. Damit Sie einmal persönlich erleben, was Krieg bedeutet.
  2. Vier Wochen Patrouillenfahrt mit unseren Soldaten in afghanischen Kampfgebieten. Sie dürfen auch Ihre Kinder oder Enkel schicken.
  3. Ein Besuch eines Krankenhauses in Pakistan, Somalia oder im Yemen – bei unschuldigen Opfern amerikanischer Drohnenangriffe.
  4. Ein Besuch des deutschen Soldatenfriedhofes El Alamein in Ägypten. Dort liegen seit 70 Jahren 4.800 deutsche Soldaten begraben. Manche waren erst 17. Kein Bundespräsident hat sie je besucht.
Nach unserem Grundgesetz haben Sie “dem Frieden zu dienen”. Angriffskriege sind nach Artikel 26 verfassungswidrig und strafbar. Krieg ist grundsätzlich nur zur Verteidigung zulässig. Sagen Sie jetzt nicht, unsere Sicherheit werde auch in Afrika verteidigt. So etwas ähnliches hatten wir schon mal. 100.000 Afghanen haben diesen Unsinn mit dem Leben bezahlt.
Wie kommt es, dass ausgerechnet Sie als Bundespräsident nach all den Kriegstragödien unseres Landes schon wieder deutsche Militäreinsätze fordern? Es stimmt, wir müssen mehr Verantwortung in der Welt übernehmen. Aber doch nicht für Kriege, sondern für den Frieden! Als ehrlicher Makler. Das sollte unsere Rolle sein. Und auch Ihre.
Ihr Jürgen Todenhöfer
PS: Mir ist ein Präsident lieber, der sich auf dem Oktoberfest von Freunden einladen läßt, als einer der schon wieder deutsche Soldaten ins Feuer schicken will. Von seinem sicheren Büro aus. Fast bekomme ich Sehnsucht nach Wulff. Der wollte Menschen integrieren, nicht erschlagen.
Quelle: Jürgen Todenhöfer
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 04.02.2014, 19:02   #2
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

Hervorragend

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
beifall.jpg  
HajoDF ist offline  
Alt 04.02.2014, 19:25   #3
espps
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

Mutig aber wahr!
 
Alt 04.02.2014, 20:37   #4
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

1A....Bravo, Herr Todenhöfer

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 04.02.2014, 21:28   #5
Rounddancer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 7.152
Rounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer EnagagiertRounddancer Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Idee AW: Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

Bravo, lieber "Jürgen Tod" !
Trifft vollkommen ins Schwarze.
Wer kann da besser Guide sein für den kriegslüsternen IM "Larve", Gauck, als Jürgen Todenhöfer (Spitzname "Jürgen Tod"). Todenhöfer, der früher lange Zeit selbst kriegslüstern war, sah irgendwann vor Ort, was Krieg bei den Menschen, bei Frauen und Kindern kaputtmacht.

Da wurde Todenhöfer aus eigener Einsicht zum Kriegsgegner, vom Saulus zum Paulus.

Ich kann nur hoffen, daß Gauck das kapiert. Krieg ist der falsche Weg. Und wir Deutschen haben als Krieger nichts im Ausland verloren.
Rounddancer ist offline  
Alt 04.02.2014, 22:29   #6
Patenbrigade
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

Aleppo oder Homs sind die eine Sache.

Herr T. sollte mal z.B. ins Kosovo.

Dort gab es ähnliche Zustände...
...bevor u.a. deutsche Soldaten für Frieden sorgten.
 
Alt 05.02.2014, 07:16   #7
libertad
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von libertad
 
Registriert seit: 24.01.2014
Ort: Laluna
Beiträge: 1.347
libertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiertlibertad Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Jürgen Todenhöfer – Offener Brief an Joachim Gauck

Zitat von Patenbrigade Beitrag anzeigen
...

Herr T. sollte mal z.B. ins Kosovo.
Dort gab es ähnliche Zustände...
...bevor u.a. deutsche Soldaten für Frieden sorgten.
Nachdem deutsche Politiker wie Genscher und Kinkel in Eintracht mit dem Papst und seinem Berater Ratzinger, den Krieg angefacht haben.
Dazu gibt es Berichte aus dem Geheimdienstausschß des deutschen Bundestages über den Geheimkrieg des BND auf der Seite der nationalistschen Kroaten unter Tudjman.
Das kann man auch in einem Krimi nachlesen, "Kalter Traum".
libertad ist offline  
 

Stichwortsuche
brief, gauck, joachim, jürgen, offener, todenhöfer

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jürgen Todenhöfer: Der nächste Lügenkrieg? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.09.2013 14:34
Bundespräsidentschaftskandidat Joachim Gauck: Eine unglückliche Entscheidung für Mens Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 75 24.04.2012 09:27
Joachim Gauck: Ein Theologe der Herzlosigkeit FMD82 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 28.02.2012 23:04
Widerwilliger des Tages: Joachim Gauck Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 23.02.2012 22:16
Joachim Gauck wird Bundespräsident ähh Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.02.2012 10:51


Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland