Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2013, 12:40   #1
spin
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Offensichtlich gibt es genug Arbeitsplätze.
Das Verhetzungsniveau steigt. Denn wenn sich die Heerschaaren von Armen selbst aus ihrer Lage befreien könnten, dann wollen sie eben nicht. Das ist der Eindruck, der mit diesem Dreck erweckt werden soll.

Empfehle, die ganze Schweinerei mal zu lesen und sich hinterher die Augen auszuwaschen.
Zitat:
Nicht zufällig hat der Duden das Verb »hartzen« neu in den offiziellen deutschen Sprachschatz aufgenommen - als Synonym für sich »zu keiner Arbeit, Tätigkeit überwinden« können, oder mit anderen Worten für Abhängigkeit von Zuwendungen als Lebenskonzept, das Wissen um Rechte, das Vergessen von Pflichten. Wir sprechen in dieser Streitschrift selbstverständlich nicht von unverschuldet in Armut geratenen Alten, Kranken, geistig oder körperlich Behinderten, und auch nicht von Kindern oder Unmündigen. Dass ihnen geholfen werden muss, ist unbestreitbar. Wir sprechen aber von den Heerscharen von Armen, die sich mit eigener Anstrengung aus ihrer Armut befreien könnten und in den entwickelten Ländern von einer ganzen Hilfsindustrie umsorgt werden. Alleine in Deutschland hält das rund 1,5 Millionen Helfer im Sozialbereich in Lohn und Brot.
Ganzen Artikel lesen
__

Sanktionen sind verfassungswidrig, Widerspruchs- und Klagebegründung
Diskussion
„Der Klassenkampf ist ein historischer Fakt, er wird von meiner Klasse, der Klasse der Reichen geführt und wir sind dabei, ihn zu gewinnen“ (Warren Buffet)
spin ist offline  
Alt 15.10.2013, 12:44   #2
hanni
Elo-User/in
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: München
Beiträge: 1.348
hanni hanni hanni hanni hanni hanni hanni
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Schalt den Jammermodus aus.
hanni ist offline  
Alt 15.10.2013, 13:02   #3
spin
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Wen meinst Du? Und wen vertrittst Du wäre dann die nächste Frage. Offensichtlich sind die Reichen um ihr Geld besorgt.

Auf Wunsch der Link direkt: http://www.;(.de/rene-zeyer/vorwort-armut-ist-diebsta_b_4055906.html?utm_hp_ref=germany
spin ist offline  
Alt 15.10.2013, 13:29   #4
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Wen meinst Du? Und wen vertrittst Du wäre dann die nächste Frage. Offensichtlich sind die Reichen um ihr Geld besorgt.

Auf Wunsch der Link direkt: http://www.;(.de/rene-zeyer/vorwort-armut-ist-diebsta_b_4055906.html?utm_hp_ref=germany
Dasselbe wie immer. Kurz und plakativ und mit ähnlicher Aussagekraft wie das hier ->>http://www.acbc.de/Bilder/Uli%20Stein/dagegen.jpg

__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Alt 15.10.2013, 13:30   #5
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Auf Wunsch der Link direkt: http://www.;(.de/rene-zeyer/vorwort-armut-ist-diebsta_b_4055906.html?utm_hp_ref=germany
Toller Link. Kann schon auf den ersten Blink nicht funzen ...
Neudenkender ist offline  
Alt 15.10.2013, 13:37   #6
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Mal einen "erhellenden" Link? Bitteschön->Armut ist Diebstahl - Gesellschaft, Politik und Recht

Das nächste Buch heißt dann wahrscheinlich "Selbst schuld wenn Du stirbst"
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Alt 15.10.2013, 14:00   #7
spin
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von Neudenkender Beitrag anzeigen
Toller Link. Kann schon auf den ersten Blink nicht funzen ...
War ein Wunsch per PN. Habe das Ding als Text in Word eingefügt und dann kopiert, um die Benennung raus zu bekommen. Hatte wohl nicht geklappt.
spin ist offline  
Alt 15.10.2013, 14:34   #8
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Dazu KANN man nichts sagen ... der Herr Dr. sitzt mit seinen Tantiemen seiner Bestseller schön trocken und warm in der Schweiz...
und "beobachtet" die widerlichen Armen aus einem gehobenen Niveau.
Letztendlich wird "Armutsindustrie" nicht von den "Armen" ersonnen und gestützt,
sondern von Politikern und anderen Arbeitsplatzvernichtern sowie Geschäftemachern.

Ein komplett schwachsinniger Denkansatz - die wahren Zahlen über Arbeitssuchende und vorhandene Arbeitsplätze hat er wohl kaum gelesen ...
man kann nur hoffen, dass Herr Dr. Zeyer diese geistige Erkrankung bald überwindet, gesund wird und was ANSTÄNDIGES ARBEITET ...

gila ist offline  
Alt 15.10.2013, 16:48   #9
Maneki Neko
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Maneki Neko
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 945
Maneki Neko
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von gila Beitrag anzeigen
Dazu KANN man nichts sagen ... der Herr Dr. sitzt mit seinen Tantiemen seiner Bestseller schön trocken und warm in der Schweiz...
und "beobachtet" die widerlichen Armen aus einem gehobenen Niveau.
Letztendlich wird "Armutsindustrie" nicht von den "Armen" ersonnen und gestützt,
sondern von Politikern und anderen Arbeitsplatzvernichtern sowie Geschäftemachern.

Ein komplett schwachsinniger Denkansatz - die wahren Zahlen über Arbeitssuchende und vorhandene Arbeitsplätze hat er wohl kaum gelesen ...
man kann nur hoffen, dass Herr Dr. Zeyer diese geistige Erkrankung bald überwindet, gesund wird und was ANSTÄNDIGES ARBEITET ...

die Kundenrezension auf amazon spricht wohl für sich:

http://www.amazon.de/product-reviews...owViewpoints=1
__

Gib Trollen keine Chance
Maneki Neko ist offline  
Alt 15.10.2013, 16:54   #10
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat aus dem Pressetext:

Zitat:
“Die beste und wirksamste Bekämpfung von Armut besteht darin, dass Arme nicht unterstützt werden.” Mit dieser provokanten These wagt sich der Autor in eine Tabuzone.
Aber... Sowas wird doch auch hier im Forum immer gefordert, wenn es um "Die Tafeln" geht. "Tafeln" abschaffen -> Volkxaufstand kommt postwendend -> Reboot des verhassten Systems.

So neu ist das alles also nicht.
Nowottny ist offline  
Alt 15.10.2013, 17:09   #11
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Die deutsche HuffPost hat das auch. So was kommt halt dabei raus, wenn man mit "Burda" was macht. Direkt verlinken will ich das dann doch nicht:

Hinweise des Tages | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Zitat:
Anmerkung JK: Großartig! Die Huffington Post gibt ihren Einstand als Plattform für dumpfe, libertäre Hetzartikel, weiter so.
Armut ist Diebstahl; darauf muss man auch erst mal kommen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 15.10.2013, 18:01   #12
pinguin
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von pinguin
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Südlich Berlin
Beiträge: 3.821
pinguin pinguin pinguin pinguin pinguin
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
Martin sollte echt mal überdenken diesen moderator DieFretchen wieder zu entfernen
Negativ.

Zitat:
durch solche moderatoren ist das Forum im veruf geraten durch löschaktionen ob wohl man nicht gegen regeln verstöst
So sicher? Das Forum gerät nicht durch mutwillige Löschungen in Verruf, sondern durch unausgegorene Beiträge.

Zitat:
Alleine in Deutschland hält das rund 1,5 Millionen Helfer im Sozialbereich in Lohn und Brot.
Also bringt H4 und Co doch etwas zustande?

Zitat:
“Die beste und wirksamste Bekämpfung von Armut besteht darin, dass Arme nicht unterstützt werden.”
Das wäre der falscheste aller falschen Wege und würde in letzter Konsequenz zu noch mehr Kriminalität führen, deren Leidtragende letztens übrigens gerade jene wären, die Armut erst herbeigeführt haben, da sie ihren eigenen Hals nicht voll genug bekamen.

Lest Euch doch einfach mal unser Grundgesetz durch, insbesondere Artikel 14, Absatz 2 und davon besonders den zweiten Teilsatz.

Zitat:
(2) Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.
Übrigens: schon bei den Römern hieß es "Teile und Herrsche"; was zwingend nicht für Arme galt, da diese nicht zu den Herrschenden zählten.
__

Wer mich zum Sparen auffordert, wird selbst der Erste sein, den ich mir einspare; sage er hinterher nicht, er hätte es so nicht gemeint.
Es ist respektlos, Dinge zu predigen, die man nicht selber lebt.
pinguin ist offline  
Alt 15.10.2013, 18:09   #13
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
die Kundenrezension auf amazon spricht wohl für sich:

http://www.amazon.de/product-reviews...owViewpoints=1

:danke:
gila ist offline  
Alt 15.10.2013, 18:12   #14
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.372
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Beine auch.
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 15.10.2013, 19:56   #15
Hexe45
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 1.768
Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45 Hexe45
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
ich glaub jetzt hackt es wirklich ?

,

durch solche moderatoren ist das Forum im veruf geraten durch löschaktionen ob wohl man nicht gegen regeln verstöst


würde glatt behaubten ist ein SB am werk

also ich finde, daß du das Forum viel mehr in Verruf bringst, asl 100 Moderatoren.

Due liest nicht, du denkst nicht - aber du schreibst.
Hexe45 ist offline  
Alt 15.10.2013, 21:51   #16
Sonntagsmaja
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.446
Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja Sonntagsmaja
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
nicht umsonnst hauen leute ab wegen lösch aktionen
und in wie fern soll ich das in Verruf bringen ? nur weil ich die lücken aufzeige ?
ist wieder mal typsich
da ist einer der gegen das System angeht
legale lücken aufzeigt und man bringt es im Verruf ^^^^ toll du mal weiter
Hexe 45 hat eben auch welche aufgezeigt:

Zitat:
Du liest nicht, du denkst nicht - aber du schreibst.
__

Gruß von
Sonntagsmaja
-------------------
Mach' was das Jobcenter Dir sagt! Damit folgst Du der Ansicht einer Reihe User hier, die damit das Märchen vom problemlosen Umgang mit dem JC verbreiten.
Aber beschwere Dich nicht bei mir wenn Du irgendwann mal eines Tages in einen Zug einsteigen mußt, an dessen Zielort die "neue Arbeit" auf Dich wartet........
Sonntagsmaja ist offline  
Alt 16.10.2013, 09:10   #17
spin
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 24.12.2009
Ort: Hinter'm Wald scharf links
Beiträge: 2.446
spin Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Beine auch.
Keine Ahnung, wie weit der freie Wille reicht.
spin ist offline  
Alt 16.10.2013, 10:17   #18
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.372
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von spin Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, wie weit der freie Wille reicht.
Naja, aber ich hoffe wir sind uns einig:

Ohne Arme keine Kekse! Das Volk verdankt den Armen also eine ganze Menge....
__

Mahalo


Wer Empfänger von Paketen ist, unterstützt Terroristen und Erpresser.
Empfänger sind unverantwortlich!
ZynHH ist gerade online  
Alt 16.10.2013, 10:55   #19
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.325
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Naja, aber ich hoffe wir sind uns einig:

Ohne Arme keine Kekse! Das Volk verdankt den Armen also eine ganze Menge....

der war jut!
gila ist offline  
Alt 16.10.2013, 20:55   #20
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Über die Armut braucht man sich nicht zu schämen, es gibt mehr Leute, die sich über ihren Reichtum schämen sollten. (Johann Nestroy)
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 16.10.2013, 21:05   #21
Don Vittorio
Elo-User/in
 
Registriert seit: 11.07.2013
Beiträge: 3.792
Don Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio EnagagiertDon Vittorio Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
es gibt mehr Leute, die sich über ihren Reichtum schämen sollten. (Johann Nestroy)
Da benötigst Du aber ein Elektronenmikroslop um die zu finden die das auch tun.
Don Vittorio ist offline  
Alt 17.10.2013, 21:12   #22
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von Don Vittorio Beitrag anzeigen
Da benötigst Du aber ein Elektronenmikroslop um die zu finden die das auch tun.

Nö braucht man nicht, wenn man die Augen aufmacht!
Da gibt es so einige die versuchen ihr Gewissen reinzuwaschen, wie durch wohltätige/gemeinnützige Stiftungen/Einrichtungen.
Man braucht nur an die Zeit des Nationalsozialismus denken...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
Alt 17.10.2013, 22:29   #23
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.852
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Da gibt es so einige die versuchen ihr Gewissen reinzuwaschen, wie durch wohltätige/gemeinnützige Stiftungen/Einrichtungen.
Ich vermute das damit in den meisten Fällen die Steuerlast "reingewaschen" wird.
XxMikexX ist gerade online  
Alt 18.10.2013, 13:00   #24
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat:
“Die beste und wirksamste Bekämpfung von Armut besteht darin, dass Arme nicht unterstützt werden.” Mit dieser provokanten These wagt sich der Autor in eine Tabuzone.
Die beste und wirksamste Bekämpfung gegen Pleitebanken besteht darin, diese nicht mehr zu unterstützen.

Die beste und wirksamste Bekämpfung von reichen Steuerhinterziehern besteht darin, sie nicht mehr zu unterstützen.

Die beste und wirksamste Bekämpfung von Arbeitgebern die sich auf Kosten der Angestellten/Löhne bereichern und diese ausbeuten besteht darin, sie nicht mehr zu unterstützen.

Liste beliebig erweiterbar.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 18.10.2013, 13:12   #25
Kleeblatt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.03.2008
Beiträge: 2.454
Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt Kleeblatt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Arme sind für ihre Lage selbst voll verantwortlich

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Über die Armut braucht man sich nicht zu schämen, es gibt mehr Leute, die sich über ihren Reichtum schämen sollten. (Johann Nestroy)
Stellt sich die Frage, - wo genau beginnt "Reichtum" und spielt es eine Rolle wie man diesen erworben hat ?

Ist man "reich" ab 100 000 € oder ab 500 000 € oder ab 1 Million oder ab 5 Millionen ... ?
Ich finde solche Pauschalaussagen in den Raum gestellt schaffen mehr Unsicherheit als Wahrheit.

Tja, und muß "man" sich schämen wenn man es sich selbst erarbeitet hat oder wenn man es ererbt hat ... ?

Meine ja nur mal ...
Kleeblatt ist offline  
 

Stichwortsuche
arme, hartz iv, lage, manipulation, sgb ii, verantwortlich, volksverhetzung, voll

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frontal21 Kein Strom für Arme - Wenn Licht und Wärme zu teuer sind wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 22.05.2013 19:03
Vermittlungsgebühren: Vermieter sollen ihre Maklerkosten selbst zahlen Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 24.10.2012 18:08
Mitglieder der BG sind NICHT selbst versichert? Luzimay ALG II 12 09.06.2012 20:12
angeforderte Kopien sind selbst zu erstellen... physicus Allgemeine Fragen 9 25.12.2008 20:29
Telepolis: Arme Kinder sind günstiger Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 06.09.2008 01:49


Es ist jetzt 12:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland