Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2011, 00:37   #51
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Alter Sack Beitrag anzeigen
Selbst wenn wir beiden was machen würden, wir wären schneller wieder von der Straße als das wir gucken könnten.
So sieht es doch aus, oder nicht?
Ja...da stimme ich dir zu.Leider ist es so...
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 13.09.2011, 00:44   #52
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Wenn ich die Wahlbeteiligung in meinem Ghetto ansehe...Tja....
Und was bin ich "predigend" durch die Straßen gelaufen.

Was soll ich machen?Freibier für alle propagieren?

Und wenn ab 2012 die Optierung kommt und die Pauschalisierung der KDU...ja dann heulen sich sich wieder mal ALLE bei mir aus.

Ich glaube dann bin ich wech auf Malle oder so...das tue ich mir nicht an...
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 13.09.2011, 06:22   #53
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Man man geht mir das auf den Sack...diese selbsternannten Philosophen.
Und genau deswegen wird H4 bleiben.Noch nicht mal die Erwerbslosen bekommen das hin eine Linie zu fahren.

Ständig wird rumgejammert..alles ist kacke aber wenn es darum geht mal den Popo hochzukriegen...=0

Stattdessen sprechen sich die Erwerbslosen ihr Wahlrecht selber ab.

Gut wenn sie dann wenigstens eine APO machen würden.

Aber nein...NICHTS ALS HEiSSE LUFT.....man man KOTZT MICH DAS AN

Alles ein einziges Gejammer!




Weißt du Druide, mir gehen dieses selbsternannten Möchtegernpolitiker auf den Sack, welche da anhand von Pispers-Videos, Online-Zeitschriftenzitaten und Blogeinträge ein Möchtegernwissen politischer Zusammenhänge vorgaukeln wollen und anderen ein einfach strukturiertes Weltbild unterstellen.

Alter Sack möchte gern auf die Straße, traut sich allerdings alleine nicht und du stimmst ihm da zu. Nun lieber Druide, du bist doch in der Linkspartei in Aurich aktiv, wie du es hier vermuten lässt, wieso gehtst du denn nicht mit deinen Parteigenossen auf die Straße? Wollen die Linken das in Aurich nicht?

Ich verstehe nicht, warum du Druide alleine bist.


Und vielleicht solltest du nicht predigend durch die Straßen laufen, Missionare gibts en masse, sondern überzeugen.
Wenn man Menschen von einer Sache, einem Verein oder wie hier einer Partei und dessen Inhalten überzeuge, dann erreicht man sie. Aber stattdessen wird eben von den Missionaren gejammert, man sei zu blöd, habe ein zu einfach strukturiertes Weltbild und Millionen Erwerbslose, die allesamt dämlich sind, die Politik nicht verstehen und alle das Elo-Forum kennen und lesen, wollen nicht mit Druide und Co. auf die Straße.


Dieses penetrante Die LInke hier, Die Linke da, Die Linke ist der Heiland, Die Linke macht alles beser und wer das nicht begreift, hat ein einfach strukturiertes Weltbild und was über die Die Linke geschrieben steht, stimmt alles nicht, weil man ja alles relativieren kann (wie übrigens bei jeder anderen Partei auch)

Und das lieber Druide, das KOTZT MICH AN!
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 06:48   #54
theota
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von theota
 
Registriert seit: 06.03.2007
Ort: RH-WD, NRW
Beiträge: 1.019
theota theota theota theota
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Nun lieber Druide, du bist doch in der Linkspartei in Aurich aktiv, wie du es hier vermuten lässt, wieso gehtst du denn nicht mit deinen Parteigenossen auf die Straße? Wollen die Linken das in Aurich nicht?
Alles schon passiert

ich habe selten eine solch motivierte und engagierte Gruppe erlebt

wer nach der Podiumsdiskussion vor 2 Wochen (Vorstellung der Landratskandidaten und einer Kandidatin) tatsächlich so blöd sein kann, diesen Hansel zu wählen - wie ja nun in Aurich passiert - ich verstehe es nicht

er hat nach der Frage der ALini vor dem gesamten Publikum, was er in Zukunft auf so Extremfälle wie "Wohnung für 9-köpfige Familie verweigert, weil € 20 zu teuer" zu tun gedenke, gewagt, zu behaupten, solche Fälle hätte es in Aurich nie gegeben und werde es auch nie geben also schlichtweg allen Anwesenden ins Gesicht gelogen

und was ich nicht mehr hören bzw. lesen kann, ohne dass mir schlecht wird, ist die Verherrlichung der "etablierten" Parteien - und nichts Anderes ist es für mich, wenn man immer nur die Fehler der Linkspartei auflistet - oder die angebliche SED-Vergangenheit der LINKEn, bzw. dass die Mauer nach deren Meinung wieder her soll - mal ganz abgesehen davon, dass ich das von Keinem der LINKEn bisher gehört oder gelesen hätte

denn mir stellt sich hierbei die ernsthafte Frage: was ist denn dann mit dem sprechenden Hosenanzug? wir sehen doch nur zu gut, wohin uns ihre ReGIERung gebracht hat - und hat eigentlich jeder der LINKEn-basher vergessen, welche Vergangenheit unsere Kanzlerin hat??? das geht i.O. oder wie? warum wird das totgeschwiegen??? ich verstehe es nicht, ehrlich...

ich wünschte mir, hier würden gleiche Mäßstäbe angelegt, aber anscheinend ist es einfacher, sich die Rosinen an Negativbeispielen GEGEN die LINKEn herauszupicken; *Ironie on* , Bankern und EU-Nachbarn Geld in den ***** blasen, Schwarzgeld- und Plagiatsaffären sind ja auch alles gar nicht so schlimm wie das was die LINKEn wollen (oder was die LINKEn-basher glauben zu wissen, was auch immer das sei), das sind ja nur Kavaliersdelikte, geben wir ihnen die 143. Chance, es in den nächsten 4 Jahren besser zu machen *Ironie off* ...
__

Liebe Grüße, theota - Rechtsberatung machen Andere; ich gebe nur meine Erfahrungen und meine Meinung zu bedenken - "...denn nur, wer noch Chaos in sich trägt, kann einen tanzenden Stern gebären..." (frei nach F.Nietzsche) - Dekadent ist, ...
... wenn man meint, in einer Welt der Globalisierung auf deutschem Boden nur deutsch sprechen zu müssen... (frei nach theota)

theota ist offline  
Alt 13.09.2011, 07:17   #55
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
...
Dieses penetrante Die LInke hier, Die Linke da, Die Linke ist der Heiland, Die Linke macht alles beser und wer das nicht begreift, hat ein einfach strukturiertes Weltbild und was über die Die Linke geschrieben steht, stimmt alles nicht, weil man ja alles relativieren kann (wie übrigens bei jeder anderen Partei auch)

Und das lieber Druide, das KOTZT MICH AN!
Kannst Du denn außer Linke-Bashing noch was Konstruktives beisteuern, z.B. wen man denn dann wählen soll?
Vielleicht Deiner Meinung nach die NPD, die ja auch gegen H4 sind?

Oder soll man dann gleich gar nicht wählen, weil das ja ach sooo deutlich die Unzufriedenheit zum Ausdruck bringen soll (angeblich)?

Wie soll denn die Berliner Linke als kleinerer Teil einer Koalition mit einer eindeutigen Pro-H4-Partei etwas dagen tun können, ohne daß es zu einem Koalitionsbruch und Neuwahlen kommt?

Die Linke wird sicherlich am Sonntag die Quittung bekommen, daß sie sich auf dieses unsinnige Spiel mit der SPD eingelassen hat.
Vielleicht besinnt sich die Partei dann wieder auf ihre eigentlichen Werte - weil sie dann wieder in der Opposition sitzen wird!

Für eine Regierungsarbeit sind sie noch lange nicht reif und das bleiben sie auch solange nicht, bis sie allein regieren können oder zumindest in einer Koalition die größere Fraktion stellen und sich der andere Partner ihnen unterordnen muss.
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 13.09.2011, 07:22   #56
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

die Linke wird es niemals schaffen.
Sie ist mit ihren extremen Positionen nicht wählbar.

Das hat auch nichts damit zu tun das Sie sich für sozial benachteiligte einsetzt.

zb.allein die Positionierung in Sachen Waffenrecht führt bei vielen dazu das diese völlig unwählbar bleibt.

Und so kann man die Thematiken nach und nach durchgehen.

Wenn ich den Gysi im Bundestag sehe und höre dann denke ich immer "recht hat er", er ist ein begnadeter Redner.
"Aber er ist in der falschen Partei"
Der Ratlose ist offline  
Alt 13.09.2011, 07:28   #57
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von theota Beitrag anzeigen
Alles schon passiert

ich habe selten eine solch motivierte und engagierte Gruppe erlebt

wer nach der Podiumsdiskussion vor 2 Wochen (Vorstellung der Landratskandidaten und einer Kandidatin) tatsächlich so blöd sein kann, diesen Hansel zu wählen - wie ja nun in Aurich passiert - ich verstehe es nicht


Das kann ich nicht beurteilen, ich war nicht auf dieser Podiumsdiskussion. Du aber, wie mir scheint



er hat nach der Frage der ALini vor dem gesamten Publikum, was er in Zukunft auf so Extremfälle wie "Wohnung für 9-köpfige Familie verweigert, weil € 20 zu teuer" zu tun gedenke, gewagt, zu behaupten, solche Fälle hätte es in Aurich nie gegeben und werde es auch nie geben also schlichtweg allen Anwesenden ins Gesicht gelogen


Du warst dabei, vermutlich der Druide auch, warum hat man dann nicht gleich ein Dementie in den Raum geworfen, untermauert mit Fakten?


und was ich nicht mehr hören bzw. lesen kann, ohne dass mir schlecht wird, ist die Verherrlichung der "etablierten" Parteien - und nichts Anderes ist es für mich, wenn man immer nur die Fehler der Linkspartei auflistet - oder die angebliche SED-Vergangenheit der LINKEn, bzw. dass die Mauer nach deren Meinung wieder her soll - mal ganz abgesehen davon, dass ich das von Keinem der LINKEn bisher gehört oder gelesen hätte


Die etablierten Parteien verherrlicht doch niemand. Wie kommst du denn bitte auf das schmale Brett, wenn Kritik an der Linken geäußert wird, damit die etablierten Parteien verherrlicht werden?


denn mir stellt sich hierbei die ernsthafte Frage: was ist denn dann mit dem sprechenden Hosenanzug? wir sehen doch nur zu gut, wohin uns ihre ReGIERung gebracht hat - und hat eigentlich jeder der LINKEn-basher vergessen, welche Vergangenheit unsere Kanzlerin hat??? das geht i.O. oder wie? warum wird das totgeschwiegen??? ich verstehe es nicht, ehrlich...



Theota, das wissen wir doch alle. Inhaltlich gehts hier aber nicht um Merkel oder CDU oder sonst eine Veranstaltung, sondern um Die Linke. Würden hier in diesem Thread die CDU-Jünger sitzen und allles heilig sprechen, was die CDU, respektive Merkel umsetzt, dann kannst du sicher sein, dass auch hier massiv Kritik geübt würde. Das hieße dann aber auch nicht, wenn die CDU, respektive Merkel kritisiert würde, dass dann alle die Die Linke wollten.

ich wünschte mir, hier würden gleiche Mäßstäbe angelegt, aber anscheinend ist es einfacher, sich die Rosinen an Negativbeispielen GEGEN die LINKEn herauszupicken; *Ironie on* , Bankern und EU-Nachbarn Geld in den ***** blasen, Schwarzgeld- und Plagiatsaffären sind ja auch alles gar nicht so schlimm wie das was die LINKEn wollen (oder was die LINKEn-basher glauben zu wissen, was auch immer das sei), das sind ja nur Kavaliersdelikte, geben wir ihnen die 143. Chance, es in den nächsten 4 Jahren besser zu machen *Ironie off* ...


Theota, es wird hier kritisiert, ergo etwas beurteilt oder infrage gestellt, bzw. Mißstände oder Fehler aufgezeigt. Das aus dem Aspekt - zumindest aus meiner Sicht der Dinge - dass die Die Linke eben eklatante Fehler hat. Diese kritisierten Fehler sind doch entscheidungsabhängig, ob man die Die Linke wählt oder nicht.

Selbstverständlich haben alle anderen Parteien ebenfalls Fehler, welche auch jedesmal kritisiert wird, wenn man sich nur mal die tausenden Threads hier durchliest, wenn die Uschi oder das Gemerkel wieder etwas zum Besten gegeben hat. Nur, weder die CDU noch SPD oder sonst ein Verein ist Gegenstand der Diskussion hier, sondern die Die Linke





er hat nach der Frage der ALini vor dem gesamten Publikum, was er in Zukunft auf so Extremfälle wie "Wohnung für 9-köpfige Familie verweigert, weil € 20 zu teuer" zu tun gedenke, gewagt, zu behaupten, solche Fälle hätte es in Aurich nie gegeben und werde es auch nie geben also schlichtweg allen Anwesenden ins Gesicht gelogen


Du warst dabei! Hättest in die Runde schreien können, dass das nicht stimme, untermauert mit Beweisen.


und was ich nicht mehr hören bzw. lesen kann, ohne dass mir schlecht wird, ist die Verherrlichung der "etablierten" Parteien - und nichts Anderes ist es für mich, wenn man immer nur die Fehler der Linkspartei auflistet - oder die angebliche SED-Vergangenheit der LINKEn, bzw. dass die Mauer nach deren Meinung wieder her soll - mal ganz abgesehen davon, dass ich das von Keinem der LINKEn bisher gehört oder gelesen hätte


Das ist Quatsch. Wie oben bereits geschildert, verherrlicht niemand die etablierten Parteien, wenn man oder weil man Kritik an der Linken übt. Das wäre wirklich ein einfach strukturiertes Weltbild, um mal Shellists Lieblingsspruch noch mal anzuwenden.



denn mir stellt sich hierbei die ernsthafte Frage: was ist denn dann mit dem sprechenden Hosenanzug? wir sehen doch nur zu gut, wohin uns ihre ReGIERung gebracht hat - und hat eigentlich jeder der LINKEn-basher vergessen, welche Vergangenheit unsere Kanzlerin hat??? das geht i.O. oder wie? warum wird das totgeschwiegen??? ich verstehe es nicht, ehrlich...

ich wünschte mir, hier würden gleiche Mäßstäbe angelegt, aber anscheinend ist es einfacher, sich die Rosinen an Negativbeispielen GEGEN die LINKEn herauszupicken; *Ironie on* , Bankern und EU-Nachbarn Geld in den ***** blasen, Schwarzgeld- und Plagiatsaffären sind ja auch alles gar nicht so schlimm wie das was die LINKEn wollen (oder was die LINKEn-basher glauben zu wissen, was auch immer das sei), das sind ja nur Kavaliersdelikte, geben wir ihnen die 143. Chance, es in den nächsten 4 Jahren besser zu machen *Ironie off* ...


Nochmals für dich Theota. Dieser Thread stellt die Frage, warum 11395 einfach strukturierte Naivlinge ungültig wählten und nicht als kleineres Übel die Die Linke. Es geht hier nicht um Merkel oder CDU
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 07:30   #58
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Kannst Du denn außer Linke-Bashing noch was Konstruktives beisteuern, z.B. wen man denn dann wählen soll?
Vielleicht Deiner Meinung nach die NPD, die ja auch gegen H4 sind?

Ehrlich Feindbild, das ist Unsinn hoch hundert und damit disqualifizierst du dich als niveauvoller Gesprächspartner.

Auf den Rest geh ich nicht mehr ein.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 07:48   #59
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Akregator Beitrag anzeigen
Werter Herr Druide,
geben Sie es auf, es hat keinen Sinn mit diesem deutschen Prekariat!
Das ist der nachhaltige Erfolg von Helmut Kohl. Ohne Privatfernsehen gäbe es vermutlich noch eine ausreichende politische Bildung.
Die Situation ist hoffnungslos und wird sich nicht mehr ändern lassen.
Auf zum Ballermann 6! Prost auf Deutschland.
Die Mehrheit ist schlicht verblödet worden und möchte weiterhin verblödet werden.
Let ś kotz together.





Ich geh jetzt Futter einkaufen. Das nimmt hier ja abenteuerliche Ausmaße an.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 08:10   #60
teddybear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 10.04.2011
Beiträge: 3.577
teddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiertteddybear Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen

Wenn ich den Gysi im Bundestag sehe und höre dann denke ich immer "recht hat er", er ist ein begnadeter Redner.
"Aber er ist in der falschen Partei"
Nun in welcher Partei sollte man denn als Gysi sein, wenn man gegen Hartz IV, Krieg und Dumpinglöhne ist? Etwa in einer der Einheitsbrei-Parteien die letztlich alle samt beim Regieren dafür gesorgt haben, dass wir nun Hartz IV, Krieg und Dumpinglöhne haben? Herr Gysi ist daher genau in der richtigen Partei, welche hier noch übrig bleibt. Nämlich die Linkspartei.

Ich finde auch, dass die Linkspartei sich mit Carola Bluhm (Linkspartei) selbst massiv in Berlin geschadet hat, denn sie ist dafür verantwortlich, dass das Bildungspaket nicht annähernd verfassungskonform und mithin gerecht im möglichen Rahmen in Berlin umgesetzt wurde. Sie ist auch dafür verantwortlich, dass in Berlin immer noch rechtswidrige und viel zu geringe Angemessenheitspauschalen aus dem Jahre 2005 für die Unterkunft und Heizung gezahlt werden und die ALG II Empfänger aus ihren Regelsätzen die Mieten teils erheblich mitfinanzieren müssen. Sogar das BSG hat bereits am 19.10.2010 fruchtlos dahingehend geurteilt, dass die Angemessenheitskreterin zu §22 SGB II in Berlin völlig rechtswidrig sind. Klar wer kann real auch noch im Jahre 2011 eine Miete zu den Kosten aus dem Jahre 2005 anmieten?

Aber soll ich nun wegen einem schwarzen Scharf in der Berliner Linken nun meine Werte komplett wegschmeißen und mithin Krieg, Hartz IV und Dumpinglohn wählen? Ich denke nein, da beim zusammenzählen meiner sozialen Werte ja nur die Linkspartei übrig bleibt. Da sie noch nie an der Bundesregierungsspitze saß, werde und kann ich mir daher auch kein vor pauschalisierenden Urteil darüber erlauben, wie denn die Linkspartei wäre, wenn sie regiert!

Und diese kritischen Stimmen kommen ja ohnehin immer meist von denen, die mit der DDR nie was zutun hatten und immer nur von der Springer-Presse die bis in die Bundesdeutschen Schulen mit extrem mangelnder Bildungsqualität reichte, anti DDR benebelt wurden. Ähnlich dem Staatsbürgerkundeunterricht in der DDR.
teddybear ist offline  
Alt 13.09.2011, 08:38   #61
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ehrlich Feindbild, das ist Unsinn hoch hundert und damit disqualifizierst du dich als niveauvoller Gesprächspartner.

Auf den Rest geh ich nicht mehr ein.
Hab ich auch nicht erwartet, daß Du was Sinnvolles zu erwidern hättest, Du erbärmlicher Schwätzer!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 13.09.2011, 08:43   #62
Shellist
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 650
Shellist Shellist
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Ehrlich Feindbild, das ist Unsinn hoch hundert und damit disqualifizierst du dich als niveauvoller Gesprächspartner.

Auf den Rest geh ich nicht mehr ein.

Der Begriff Troll wird in der Netzkultur für eine Person verwendet, die mit ihren Beiträgen in Diskussionen oder Foren unter Umständen stark provoziert. Mutmaßliches Ziel des Trolls ist das Stören der ursprünglich an einem Sachthema orientierten Kommunikation
Shellist ist offline  
Alt 13.09.2011, 09:05   #63
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Und als Nichtwähler nehmeich mir das Recht eben nicht mehr zu wählen.

Ich bin nicht der auffassung das dieses alles noch zu unterstützen ist.

Und ich bin auch der Meinung das die Abgeordneten ,Richter und Verwaltungsangestellten/Beamten die die Hartz IV Gesetze ausführen nach einem Zusammenbruch schwer zu bestrafen sind.
Sie wenden wissentlich Unrecht an.

Es kann kein Recht im Unrecht geben.
So nach dem Motto "das ist zwar Grundgesetzwidrig aber kann noch weitergemacht werden" usw.

Solange sich die Leute an die Spielregeln halten wird das aber leider einfach so weiterlaufen.

Wenn ein wahlrecht nicht Grundgesetzkonform ist dann sollten wir uns Gedanken machen was wir mit denn Leuten machen die dieses verfassungsfeindliche Verhalten weiter betreiben und damit das so weiter am laufen halten.
Der Ratlose ist offline  
Alt 13.09.2011, 09:14   #64
Demolier
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat:
Zitat:Die Wahlbeteiligung mit 53,1 Prozent war gering. Genau 83 496 Stimmen wurden abgegeben. Bemerkenswert ist der hohe Anteil der ungültigen Stimmen: Immerhin 11 395 der abgegebenen Stimmzettel konnten bei der Wahl nicht berücksichtigt werden. Die Gründe dafür waren am Wahlabend noch unklar, die Wahlleitung wird sich jeden einzelnen ungültigen Stimmzettel genau ansehen.
Ich war schon etliche Male Wahlhelfer und weiß, daß ungültige Stimmen alle gleich behandelt werden. Da macht sich keiner die Arbeit einmal genau nachzuschauen, was sind normale "Fehler" und welche sind offensichtlich ungültig gemacht worden. Die Unterscheidung ist eigentlich ganz einfach und recht schnell zu erkennen.

Ich fände es gut, wenn man das wirklich einmal analysiert. Immerhin sind diese Wähler ja zur Wahl gegangen und nicht einfach nur zu Hause geblieben, wie die meisten anderen es machen.

Warum wird das nicht gemacht? In erster Linie spielt die Zeit eine Rolle. Bereits 5-10 Minuten nach der Wahl melden sich die ersten Wahlleiter und wollen Ergebnisse haben - Es geht um die Ehre: "Guck mal wie schnell mein Wahlkreis war". Als nächstes kommt der Drang nach Feierabend. Die Zählung ist erst dann zu Ende, wenn alle Stimmen gezählt sind, das ganze eingetütet und versiegelt ist und alle zuletzt das Wahlprotokoll unterzeichnet haben. Vorher darf keiner gehen.

So ganz kaufe ich denen deshalb die Analyse der Protest- und Falschwähler nicht ab, denn die versiegelten Umschläge dürfen eigentlich nur dann wieder geöffnet werden, wenn ein Antrag über Neuzählung vorliegt. Ich kann mich nicht erinnern, daß ein Landes- oder Bundeswahlgesetz einen anderen Grund als eben diesen vorsieht.

Aber es hört sich ja gut an, wenn die Politiker behgaupten, sie würden es sich genau ansehen - Der eine oder ander glaubt dann auch, die kümmern sich ...
 
Alt 13.09.2011, 10:32   #65
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Hab ich auch nicht erwartet, daß Du was Sinnvolles zu erwidern hättest, Du erbärmlicher Schwätzer!

Wie kann man auf unqualifizierten Schrott etwas sinnvolles erwidern, du kaputter Dauerposter? Geh mal an die Sonne!
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 10:34   #66
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Shellist Beitrag anzeigen
Der Begriff Troll wird in der Netzkultur für eine Person verwendet, die mit ihren Beiträgen in Diskussionen oder Foren unter Umständen stark provoziert. Mutmaßliches Ziel des Trolls ist das Stören der ursprünglich an einem Sachthema orientierten Kommunikation

Das ist wohl nicht dein Ernst. Ich will das Sachthema stören, weil ich anderer Meinung bin? Ich will provozieren, weil ich die Dinge anders betrachte? Ich faß es ja nicht
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 10:37   #67
physicus
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.03.2008
Beiträge: 6.742
physicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiertphysicus Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat:
Das ist wohl nicht dein Ernst. Ich will das Sachthema stören, weil ich anderer Meinung bin? Ich will provozieren, weil ich die Dinge anders betrachte? Ich faß es ja nicht
ja wer nicht im einheitsbrei der debatte mitdiskutiert ist nicht gerne gesehen, hier dann wohl öfters als troll bezeichnet.

manche muss man aber auch nicht ernst nehmen was ihre aussagen angeht...
ich habe hier seid geraumer zeit meine ganz eigene troll-liste, die meisten stehen dann halt auf ignore.

mfg physicus
__

JobCenter we have Just Chaos

Meine Beiträge stellen keine Rechtshilfe dar, sondern sind lediglich Erfahrungswerte und meine Meinung, welche ich weiter gebe.
physicus ist offline  
Alt 13.09.2011, 10:54   #68
Feind=Bild
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Feind=Bild
 
Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 3.482
Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild Feind=Bild
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Wie kann man auf unqualifizierten Schrott etwas sinnvolles erwidern, du kaputter Dauerposter? Geh mal an die Sonne!
Sind denn Deine Beiträge, in denen Du stets die Linke kritisierst, qualifiziert? Wodurch bist Du denn qualifiziert?
Weil Du Arbeit hast (und dann trotzdem soo viel Zeit hier verbringst)? Muss ja n toller Job sein, aber unter den Blinden is ja bekanntlich der Einäugige König!

Irgendwie fehlt mir da von Dir immer die Alternative, aber die kennst Du Schlaumeier vermutlich selber nicht.
Immer die selbe Leier, wie Du bei druide z.B. selber kritisierst, nur bei Dir eben genau andersrum. Machen es die anderen vier großen Parteien denn besser? Oder welche Partei kennst Du, die man noch ernsthaft wählen kann? Lass uns doch bitte teilhaben an Deiner großen Weisheit! Oder ist diese große Weisheit evtl. doch nur ein großer weisser Fleck?
Ich kann verstehen, daß druide sich durch Dich ange****t fühlt, wenn Du ihn ständig auf sein politisches Engagement anschreibst.

Oder hälst auch Du es für so eine großartige Idee, etwas ändern zu wollen, in dem man gar nicht erst wählen geht?
Zutrauen würde ich es Dir inzwischen!
__

Klassen-Feinde 1982: Ost - West
Klassen-Feinde 2012: Arm - Reich
Feind=Bild ist offline  
Alt 13.09.2011, 11:05   #69
Shellist
Elo-User/in
 
Registriert seit: 25.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 650
Shellist Shellist
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Das ist wohl nicht dein Ernst. Ich will das Sachthema stören, weil ich anderer Meinung bin? Ich will provozieren, weil ich die Dinge anders betrachte? Ich faß es ja nicht
Doch

Zitat:
Auf den Rest geh ich nicht mehr ein.
Genau so provoziert Du und das wars dann, weil Du keine Argumente hast. Und das hat nichts mit mit anderer Meinung u tun.

Und genau das sind Trolle
Shellist ist offline  
Alt 13.09.2011, 11:14   #70
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Feind=Bild Beitrag anzeigen
Sind denn Deine Beiträge, in denen Du stets die Linke kritisierst, qualifiziert? Wodurch bist Du denn qualifiziert?
Weil Du Arbeit hast (und dann trotzdem soo viel Zeit hier verbringst)? Muss ja n toller Job sein, aber unter den Blinden is ja bekanntlich der Einäugige König!

Irgendwie fehlt mir da von Dir immer die Alternative, aber die kennst Du Schlaumeier vermutlich selber nicht.
Immer die selbe Leier, wie Du bei druide z.B. selber kritisierst, nur bei Dir eben genau andersrum. Machen es die anderen vier großen Parteien denn besser? Oder welche Partei kennst Du, die man noch ernsthaft wählen kann? Lass uns doch bitte teilhaben an Deiner großen Weisheit! Oder ist diese große Weisheit evtl. doch nur ein großer weisser Fleck?
Ich kann verstehen, daß druide sich durch Dich ange****t fühlt, wenn Du ihn ständig auf sein politisches Engagement anschreibst.

Oder hälst auch Du es für so eine großartige Idee, etwas ändern zu wollen, in dem man gar nicht erst wählen geht?
Zutrauen würde ich es Dir inzwischen!

Und das ist doch die Crux der ganzen Geschichte. Bedarf es einer besonderen Qualifikation, um Kritik zu üben? Welche Qualifikationen hast du diesbezüglich denn vorzuweisen, dass du behaupten kannst, so ist, und nicht anders.

Ich habe auch keine Alternative. Das habe ich auch nie behauptet. Ich wähle nichts von dem Brei, der mir dort angeboten wird. Das habe ich hier schon x-mal kundgetan. Vielleicht in naher Zukunft, vielleicht kristalisiert sich eine neue Partei heraus. Wer weiß. Vielleicht macht Christoph Hörstel mit Die Neue Mitte das Dingen.

Du kannst noch so auf den Boden stampfen Feindbild, ich bestelle kein Essen, von dem mir schlecht wird. Sicher ist mir klar, dass ich dadurch, wenn ich nicht wähle, keinen Einfluß nehmen kann. Aber kann man denn überhaupt Einfluß nehmen? Bei Wahlen?

Damit muss aber erstmal ich leben. und ja, es ist egoistisch, denn ich wähle für mich und nicht für andere.


Darüber hinaus kritisiere ich nicht den Druiden, sondern immer noch die Die Linke mit der Umsetzung ihrer Politik. Wenn Druide meinetwegen sich laufend den Schuh anzieht, ich würde ihn persönlich damit angreifen wollen, da ist doch da ein Defizit erkennbar.

Und deine Suggestion, ich würde die NPD wählen wollen bleibt weiterhin völliger Schwachsinn hoch hundert. Vor allem würde mich mal interessieren, wenn du schon derartigen Kappes in die Welt setzt, woher deine geistige Weisheit denn entspringt?


Fakt ist doch mal folgendes Feindbild, es wird hier schlicht und ergreifend nicht gern gesehen, wenn nicht im Linkenmainstream mitgeschwommen wird. Ich bin auch nicht links, ich bin auch nicht rechts, ich stehe in der Mitte der Gesellschaft. Punkt.


Und was meine Arbeit betrifft, darüber solltest du dir gar keine Gedanken machen. Kümmere dich lieber um deine Arbeit oder nicht vorhandene Arbeit. Ich habe heute beispielsweise frei, da ich am kommenden Wochenende, also am 16. und 17. nach Bonn fahre, zum Haus Venusberg, Haager Weg 28-30.


Weiterhin ist es mir schleierhaft, warum du oder andere von mir immer eine Alternative wünscht oder euch sagen soll, was ihr zu wählen habt. Entscheidet das doch selber, ich bin doch nicht euer Papi. Wenn hier permanent versucht wird, gekochte Eier zum Turm zu stapeln und ich sage, dass das nicht funktioniert, dann brauche ich als Kritiker doch keine Alternative aufzeigen.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 11:44   #71
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Akregator Beitrag anzeigen
Destruktivität

Sie ist das Gegenteil von Konstruktivität oder Produktivität.

Aha, dann ist also...
Zitat von Akregator Beitrag anzeigen
Werter Herr Druide,
geben Sie es auf, es hat keinen Sinn mit diesem deutschen Prekariat!
Das ist der nachhaltige Erfolg von Helmut Kohl. Ohne Privatfernsehen gäbe es vermutlich noch eine ausreichende politische Bildung.
Die Situation ist hoffnungslos und wird sich nicht mehr ändern lassen.
Auf zum Ballermann 6! Prost auf Deutschland.
Die Mehrheit ist schlicht verblödet worden und möchte weiterhin verblödet werden.
Let ś kotz together.
kontruktiv.

Und man stelle sich vor, andere oder gar ich würden sich ewig echauffieren und hier herumjaulen, weil man als verblödet, Michel oder gar Ballermannanhänger hingestellt wird, nur weil man die Die Linke nicht wählen will. Und das, aus den verschiedensten, persönlichen Motiven. Aber eine Alternative aufzeigen soll man. Ich dachte immer, wenn man das hier so verfolgt, dann ist doch die Die Linke alternativlos. Man muss die Die Linke wählen oder man ist Michel, Privatfernsehenverblödet, ein prekärer Ballermannfan
Pony und Kleid ist offline  
Alt 13.09.2011, 12:01   #72
darkcity
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 505
darkcity darkcity
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Und das ist doch die Crux der ganzen Geschichte. Bedarf es einer besonderen Qualifikation, um Kritik zu üben? Welche Qualifikationen hast du diesbezüglich denn vorzuweisen, dass du behaupten kannst, so ist, und nicht anders.
Ist doch klar kritische Äußerungen bedürfen einer besonderen Qualifikation, die natürlich aus dem "richtigen Parteibuch " resultieren.
Hast noch Glück, das es hier kein CDU-Forum ist
Zitat:
Ich habe auch keine Alternative. Das habe ich auch nie behauptet. Ich wähle nichts von dem Brei, der mir dort angeboten wird. Das habe ich hier schon x-mal kundgetan. Vielleicht in naher Zukunft, vielleicht kristalisiert sich eine neue Partei heraus. Wer weiß. Vielleicht macht Christoph Hörstel mit Die Neue Mitte das Dingen.
Die ultimative richtige Alternative wurde dir doch hier schon unzählige male von den kompetenten mit der richtigen Meinung aufgezeigt.
Also sei kein Frosch, rein in Die Linke
Die einzige Alternative um hier glücklich zu werden
Zitat:
Du kannst noch so auf den Boden stampfen Feindbild, ich bestelle kein Essen, von dem mir schlecht wird. Sicher ist mir klar, dass ich dadurch, wenn ich nicht wähle, keinen Einfluß nehmen kann. Aber kann man denn überhaupt Einfluß nehmen? Bei Wahlen?
Doch kann man, wenn man genug Einfluß auf die Medien hat, kann man eine Wahl entsprechend steuern, und zwar wohin man will, die 50% Schwachköpfe kriegt man hin wo man will
Zitat:
Damit muss aber erstmal ich leben. und ja, es ist egoistisch, denn ich wähle für mich und nicht für andere.
Ist doch quatsch, siehst du doch hier, du musst wählen damit die anderen dich lieb haben. Mit anderer oder eigener Meinug kommst hier nicht weit
Zitat:
Darüber hinaus kritisiere ich nicht den Druiden, sondern immer noch die Die Linke mit der Umsetzung ihrer Politik. Wenn Druide meinetwegen sich laufend den Schuh anzieht, ich würde ihn persönlich damit angreifen wollen, da ist doch da ein Defizit erkennbar.
Liegt ja auch nicht an dir, er identifiziert sich nur persönlich mit der Partei.
Vieleicht ist es ja schon soweit das seine eigene presönlichkeit von der Parteilinie ersetzt wurde.
die Partei, die Partei .. die hat immer Recht ,.. die Partei, die Partei die Partei
lalala la la
oder wie war daas Lied noch ?
Zitat:
Und deine Suggestion, ich würde die NPD wählen wollen bleibt weiterhin völliger Schwachsinn hoch hundert. Vor allem würde mich mal interessieren, wenn du schon derartigen Kappes in die Welt setzt, woher deine geistige Weisheit denn entspringt?
Irgendwas muß man dir ja unterstellen, wenn man nicht weiter kommt und Nazikeule hilft eben immer. Das drängt einen hier in D immer in eine Rechtfertigungsposition.
Die hätten auch andere persönlich Beleidigungen nehmen können
Eben frei nach Schopenhauer (muss ich aber nicht nochmal zitieren)
Zitat:
Fakt ist doch mal folgendes Feindbild, es wird hier schlicht und ergreifend nicht gern gesehen, wenn nicht im Linkenmainstream mitgeschwommen wird. Ich bin auch nicht links, ich bin auch nicht rechts, ich stehe in der Mitte der Gesellschaft. Punkt.
Genau das ist dein Problem, du willst einfach nicht anerkennen das die Linke, das Allheilmittel schlechthin ist.
Wenn du endlich den Großen Vorsitzenden anerkennen und in die Partei eintreten würdest, wären deine Probleme gelöst, zumindest hier.
Wichtig wäre natürlich auch das du die selben Floskelln und Feinbilder übernimmst, als Abweichler wärest du sonst hier auch nicht glücklich
Zitat:
Und was meine Arbeit betrifft, darüber solltest du dir gar keine Gedanken machen. Kümmere dich lieber um deine Arbeit oder nicht vorhandene Arbeit. Ich habe heute beispielsweise frei, da ich am kommenden Wochenende, also am 16. und 17. nach Bonn fahre, zum Haus Venusberg, Haager Weg 28-30.
Klasse, jetzt wissen alle was du am Wochenende machst, und wo du bist,
da kann man ja direkt einen Anwerber/in hinschicken, der dich dann in einem persönliche Gespräch davon überzeugt endlich der Linken beizutreten
Zitat:
Weiterhin ist es mir schleierhaft, warum du oder andere von mir immer eine Alternative wünscht oder euch sagen soll, was ihr zu wählen habt. Entscheidet das doch selber, ich bin doch nicht euer Papi. Wenn hier permanent versucht wird, gekochte Eier zum Turm zu stapeln und ich sage, dass das nicht funktioniert, dann brauche ich als Kritiker doch keine Alternative aufzeigen.
Mußt du dir keine Gedanken drüber machen ist rein rethorisch.
Nur um dich als gedankenlosen alternativlosen Dummschwätzer (oder wie das Modewort hier heißt) hinzustellen.
Dient ausschließlich der Selbstbeweihräucherung der Protagonisten
Hat also nichts mit dir zu tun
PS: gekochte Eier kann man doch zu einem Trum stapeln, sie mussen nur weichgenug gekocht sein.
Und noch was
Ist wie beim Fußball, da kommt das auch schlecht im Bayern/München Block zu sitzen und HSV zu grölen
darkcity ist offline  
Alt 13.09.2011, 12:07   #73
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen
Weißt du Druide, mir gehen dieses selbsternannten Möchtegernpolitiker auf den Sack, welche da anhand von Pispers-Videos, Online-Zeitschriftenzitaten und Blogeinträge ein Möchtegernwissen politischer Zusammenhänge vorgaukeln wollen und anderen ein einfach strukturiertes Weltbild unterstellen.

Alter Sack möchte gern auf die Straße, traut sich allerdings alleine nicht und du stimmst ihm da zu. Nun lieber Druide, du bist doch in der Linkspartei in Aurich aktiv, wie du es hier vermuten lässt, wieso gehtst du denn nicht mit deinen Parteigenossen auf die Straße? Wollen die Linken das in Aurich nicht?

Ich verstehe nicht, warum du Druide alleine bist.


Und vielleicht solltest du nicht predigend durch die Straßen laufen, Missionare gibts en masse, sondern überzeugen.
Wenn man Menschen von einer Sache, einem Verein oder wie hier einer Partei und dessen Inhalten überzeuge, dann erreicht man sie. Aber stattdessen wird eben von den Missionaren gejammert, man sei zu blöd, habe ein zu einfach strukturiertes Weltbild und Millionen Erwerbslose, die allesamt dämlich sind, die Politik nicht verstehen und alle das Elo-Forum kennen und lesen, wollen nicht mit Druide und Co. auf die Straße.


Dieses penetrante Die LInke hier, Die Linke da, Die Linke ist der Heiland, Die Linke macht alles beser und wer das nicht begreift, hat ein einfach strukturiertes Weltbild und was über die Die Linke geschrieben steht, stimmt alles nicht, weil man ja alles relativieren kann (wie übrigens bei jeder anderen Partei auch)

Und das lieber Druide, das KOTZT MICH AN!

Vielleicht sollte ich nächstes Mal mit Bollerwagen ,Schnaps und Bier los.
Und betone es noch Mal:Es geht hier nicht darum Links zu wählen.Ich habe schon öfter gesagt das die Linken nicht im Godmodus sind.

Es geht darum überhaupt mal etwas zu machen.

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
im001435.jpg  
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 13.09.2011, 12:10   #74
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagierthartz5 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen

Es geht darum überhaupt mal etwas zu machen.
*Sarkasmusan

Warum ? Nur, wer nichts macht, macht keine Fehler......

*Sarkasmusaus
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 13.09.2011, 12:12   #75
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: 11395 ungültige Stimmen alleine bei der Landratswahl

Zitat:
Liegt ja auch nicht an dir, er identifiziert sich nur persönlich mit der Partei.
Vieleicht ist es ja schon soweit das seine eigene presönlichkeit von der Parteilinie ersetzt wurde.
die Partei, die Partei .. die hat immer Recht ,.. die Partei, die Partei die Partei
lalala la la
oder wie war daas Lied noch ?
Überzeugt ja.Sonst wäre ich ja nicht drin.

Möchtest du vielleicht noch einen Keks dazu?Oder einen Schnaps?
Dann läuft es bestimmt noch etwas flüssiger mit den merkwürdigen Angriffen.

Was du schreibst ist nämlich genau die Krux:Labern ja,machen nix.
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
 

Stichwortsuche
landratswahl, stimmen, ungültige

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ungültige Email-Adressen, Teil 2 franzi Allgemeine Fragen 32 19.08.2011 19:13
Können diese Kosten stimmen? --------------------- ALG II 78 11.06.2011 21:13
Bescheid: Einnahmen stimmen nicht Donnerbalken Existenzgründung und Selbstständigkeit 1 26.04.2010 07:28
Ungültige Angabe: Thema Wenn Sie einem normalen, gültigen Link im Forum gefolgt sind, Tramp Technische Mitteilungen, Fragen und Antworten 13 08.06.2009 23:36
6 Stimmen für Hamburg dr.byrd Archiv - News Diskussionen Tagespresse 23 21.02.2008 22:12


Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland