Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2013, 06:43   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Das deutsche Jobwunder

Zweifel am deutschen Jobwunder
Frankfurter Rundschau
Die Hartz-Reformen wirken: Arbeitslosengeld bekommen nur noch relativ wenige Menschen, zwei Millionen Arbeitslose müssen sich mit Hartz IV begnügen. Der Niedriglohnsektor hat enorme Ausmaße erreicht und ist um ein Vielfaches größer als etwa in ...
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 31.05.2013, 06:48   #2
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

ist ja klar das murksel und co die Agenda in EU länder auch sehen wollen
dann hätten die die selben Probleme wie wir
und vorallem niedrilohn
und darauf will murksel ja abzielen
wir sind nummer 1 in Niedriglohnland und das muss geändert werden bzw vertuscht werden wenn ander eländer wieder im ranking uns überhollen

ich denke das murks ganz schnell weg muss sie ist gefährlich
was die so da treibt kann nicht lange gut gehen
 
Alt 31.05.2013, 06:56   #3
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Zitat von sumse Beitrag anzeigen
ist ja klar das murksel und co die Agenda in EU länder auch sehen wollen
dann hätten die die selben Probleme wie wir
und vorallem niedrilohn
und darauf will murksel ja abzielen
wir sind nummer 1 in Niedriglohnland und das muss geändert werden bzw vertuscht werden wenn ander eländer wieder im ranking uns überhollen

ich denke das murks ganz schnell weg muss sie ist gefährlich
was die so da treibt kann nicht lange gut gehen

Nö, lange geht es nicht gut.
Wenn die jetzige arbeitende Generation in Rente geht, dann fliegt hier das Sozialsystem auseinander.
Aber dann sitzen Merkel und Konsorten ja längst mit ihren fetten Pensionen auf der warmen Couch.
Domino ist gerade online  
Alt 31.05.2013, 07:02   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Zitat:
Zur Erinnerung: 68 Prozent aller Erwerbslosen sind in Deutschland von Armut bedroht – das ist ein europäischer Spitzenwert. Im EU-Durchschnitt beträgt der Anteil nur 46 Prozent.
Das ist ziemlich deutlich.
Erolena ist offline  
Alt 31.05.2013, 07:07   #5
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Die sog. "Job"center tragen massgeblich zu dieser negativen Entwicklung bei.

Mittlerweile ist es ein Anlass zur Freude, wenn es weniger offene Stellen gibt. Denn die QUALität dieser Arbeitsplätze ist so schlecht, daß man sie nicht mal manchen Feinden zumuten wollteö.
Steamhammer ist offline  
Alt 31.05.2013, 07:54   #6
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Zitat:
Zur Erinnerung: 68 Prozent aller Erwerbslosen sind in Deutschland von Armut bedroht – das ist ein europäischer Spitzenwert. Im EU-Durchschnitt beträgt der Anteil nur 46 Prozent
Wenn Deutschland dafür gerügt wird und das war ja schon der Fall, dann gibt sich Deutschland bzw. die Politik selbstgerecht und verweist auf die daraus resultierenden Erfolge.

Man nimmt die drohende Armut also gerne in Kauf, nur um gut dazustehen und die Machtposition innerhalb von Europa zu halten.

Allgemein gibt es für mich kein JOBWUNDER! Der Großteil der geschaffenen Plätze sind prekäre Stellen, die a) die Menschen oft in Abhängigkeit von staatlicher Hilfe hält und b) keine Zukunftsplanung zulässt, weil die Stellen auch noch befristet sind.

Aber wir haben ja mittlerweile alle gelernt, der Slogan der Politik lautet: Sozial ist was Arbeit schafft!
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline  
Alt 31.05.2013, 20:54   #7
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Das deutsche Jobwunder?
Ich wundere mich nur immer wieder wie die zu Vergleichen mit Frankreich kommen?
Meines Wissens nach gibt es in Frankreich keine EloStatistik wie in Deutschland.
hemmi ist offline  
Alt 04.06.2013, 05:11   #8
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Studie zu Niedriglöhnen: Trotz Arbeit weniger als Hartz IV

Von Nina Magoley
Vielen Menschen reicht der Lohn nicht zum Leben, obwohl sie in Vollzeit arbeiten. Eine Studie an der Universität Duisburg-Essen rechnet vor, wie schnell Arbeitnehmer mit Niedriglöhnen unter die Hartz-IV-Grenze rutschen.

Studie zu Niedriglöhnen - Wirtschaft - WDR.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 04.06.2013, 05:11   #9
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Zweifel am deutschen Jobwunder

Hartz-IV-Aufstocker Staat zahlt jährlich 1,5 Milliarden Euro für Niedriglöhne im Handel

Die Lohnpolitik des Einzelhandels wird vom Staat kräftig gefördert: Jedes Jahr fließen nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen 1,5 Milliarden Euro an Beschäftigte des Handels, deren Einkommen nicht zum Leben reicht. Jeder Fünfte verdient weniger als 8,50 Euro in der Stunde. Von Yasmin El-Sharif mehr... [ Forum ]
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
 

Stichwortsuche
deutsche, jobwunder

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Jobwunder: Ein Lob auf Gerhard Schröder druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 05.02.2012 01:46
Jobwunder-Statistiktricks und Niedriglohn isabel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 10.01.2011 23:31
Prekäres Jobwunder: Die Zeitarbeitsbranche Ahasveru Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 24.11.2008 19:27
Hartz IV-Jobwunder? Rounddancer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 08.04.2008 17:07
Zweifel am Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.03.2008 11:40


Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland