Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Lissabons Busfahrer gründen Lebensmittelbank für sich selbst



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2013, 15:55   #1
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Lissabons Busfahrer gründen Lebensmittelbank für sich selbst

Mehrfache Gehaltskürzungen haben vor allem die Beschäftigten im Öffentlichen Dienst in die Misere getrieben. Zusammen mit den Steuererhöhungen und anderen Steichungen und Kürzungen der konservativen Regierung von Pedro Passos Coelho hat das dafür gesorgt, dass viele Bus- und Strassenbahnfahrer mit dem Entgelt für ihre 40 Wochenarbeitsstunden nicht mehr bis zum Monatsende kommen Lissabons Busfahrer gründen Lebensmittelbank ? für sich selbst « uhupardo

Das ist auch ein Ende vom Lied der Tafeln. Arbeiten für die Pleitenationen und sich selbst anschließend um die Ernährung kümmern.

Die AWO und Selbsthilfe werden abgeschafft und du kriegst nur noch etwas bei vorzeigen einer Berechtigungskarte. Dann haben die SPD- Mitgleider, die den Ausspruch ihres Gerhard sowieso nicht weit genug fanden, endlich ihr Ziel erreicht: "Wer arbeitet, soll auch nichts essen!"
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 24.05.2013, 20:09   #2
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Lissabons Busfahrer gründen Lebensmittelbank für sich selbst

Wenns nicht so traurig wär würd ich sagen:"Noch ne Bank zum retten!"
hemmi ist offline  
Alt 25.05.2013, 18:23   #3
roterhusar
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Lissabons Busfahrer gründen Lebensmittelbank für sich selbst

Danke für die Wertschätzung, Hemmi.

Hier wurde soeben ein Sozialkaufhaus eröffnet. Ein Haufen gespendeter Sachen. Gute Menschen werden etwas mitnehmen, und den Betreibern Geld dalassen.

Der Trend geht dahin. Zu der Schere der Gesellschaft kommt die Schere der Wirtschaft. Die Versicherungen bleiben ungestört von den Überflüssigen und hier unten bauen sich neue Verteilungsstrukturen auf. Die "99%" prügeln sich um das eine Prozent.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
 

Stichwortsuche
busfahrer, gründen, lebensmittelbank, lissabons

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Kabinett will sich selbst die Diäten erhöhen michel73 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 14 16.05.2012 15:49
Ein Parlament entmachtet sich selbst wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 03.04.2009 05:29
selbst gekündigt aus gesundheitlichen Gründen Knodeline Allgemeine Fragen 11 30.01.2009 22:30
SPD zerfleischt sich selbst Rick Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 02.09.2008 16:16
Die sich selbst entwürdigende Gesellschaft Emma13 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 19.06.2008 21:52


Es ist jetzt 17:21 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland