Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2013, 14:16   #1
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat:
Dieser Fall hat uns sehr viel Kopfzerbrechen bereitet“, sagte die Vorsitzende Richterin Rita Jensen in der Urteilsbegründung. Kein Wunder – hatten sich doch sowohl der Angeklagte als auch die Nebenklägerin, die zum zweiten Verhandlungstag nicht mehr erschienen war, in Widersprüche verwickelt (die WAZ berichtete).
Keine Vergewaltigung: Freispruch | WAZ.de
 
Alt 16.05.2013, 14:23   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Ja und? Hast du auch eine Meinung dazu?
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist gerade online  
Alt 16.05.2013, 14:35   #3
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Ja und? Hast du auch eine Meinung dazu?
Ja hab ich .
 
Alt 16.05.2013, 14:38   #4
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Ja hab ich .
Aha, also soll das hier nur der Hetze gegen eine evtl. lügende Frau dienen?
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist gerade online  
Alt 16.05.2013, 14:43   #5
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Aha, also soll das hier nur der Hetze gegen eine evtl. lügende Frau dienen?

Ich kann meine Meinung auch mal für mich behalten

Deine hast du ja jetzt kundgetan.
 
Alt 16.05.2013, 14:47   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Ich kann meine Meinung auch mal für mich behalten

Deine hast du ja jetzt kundgetan.
Unterstell mir doch bitte nicht DEINE Motive.

Ich schliesse mich der Richterin an, ich finde es unverständlich, warum sich ein SB und eine LB nach Feierabend treffe.

Da fehlt mir jedes Verständnis dafür.
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist gerade online  
Alt 16.05.2013, 15:39   #7
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Aha, also soll das hier nur der Hetze gegen eine evtl. lügende Frau dienen?
Nimmst du etwa eine lügende Frau in Schutz?
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 16.05.2013, 15:43   #8
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Nimmst du etwa eine lügende Frau in Schutz?
Steht das irgendwo? Ich schrieb "evtl. lügende " .... und ich schrieb auch, das ich mich der Richterin anschliesse.

Mich ärgerst es, wenn Leute hier Themen als Hetzkampagnen einstellen und dazu keinerlei eigenen Kommentar abgeben....
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist gerade online  
Alt 16.05.2013, 15:55   #9
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Steht das irgendwo? Ich schrieb "evtl. lügende " .... und ich schrieb auch, das ich mich der Richterin anschliesse.

Mich ärgerst es, wenn Leute hier Themen als Hetzkampagnen einstellen und dazu keinerlei eigenen Kommentar abgeben....
Ich stelle oft Artikel ohne eigenen Kommentare rein ohne "niedere" Motive zu haben.
Es ist einzig uns alleine deiner Fantasie entsprungen was du in nicht geschriebene Meinungen und Kommentare hinein interpretieren möchtest.
 
Alt 16.05.2013, 15:56   #10
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Steht das irgendwo? Ich schrieb "evtl. lügende " .... und ich schrieb auch, das ich mich der Richterin anschliesse.
Explizit erwähnt hast du es nicht. Das du dich der Richterin anschliesst, habe ich überlesen.

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Mich ärgerst es, wenn Leute hier Themen als Hetzkampagnen einstellen und dazu keinerlei eigenen Kommentar abgeben....
Ich sehe keine Hetze. Teelicht hat lediglich das Thema zu diesem Vorfall eröffnet.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 16.05.2013, 16:09   #11
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.277
ZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/inZynHH Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Ich stelle oft Artikel ohne eigenen Kommentare rein ohne "niedere" Motive zu haben.
Das glaube ich dir, und die anderen Male?

Na egal, wie gesagt. Es ärgert mich wenn solche Themen eingestellt werden, ohne das der Threadersteller seine Meinung dazu kundtut. Was soll man dann damit anfangen? Eine Diskussion über das Thema ist ja anscheinend nicht gewollt. Warum also wird es dann eingestellt?
__

Mahalo


"Wer online einkauft, zerstört lokale, auskömmlich bezahlte Arbeitsplätze."
ZynHH ist gerade online  
Alt 16.05.2013, 16:26   #12
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF EnagagiertHajoDF Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Hi Zyn,
Du erwartest zu viel: Teelicht ... und Erleuchtung?
HajoDF ist offline  
Alt 16.05.2013, 16:37   #13
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Da fehlt mir jedes Verständnis dafür.
Och,ich sag mal Sadomasochismus
Harte Sau ist offline  
Alt 16.05.2013, 19:45   #14
Admin2
Administrator (Technik)
 
Benutzerbild von Admin2
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: 4d:68:75:6e:68:66:72
Beiträge: 4.544
Admin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 EnagagiertAdmin2 Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Vergewaltigung: Freispruch für Sachbearbeiter im Jobcenter

Zitat von Forenregeln
Alle Beiträge/Nachrichten drücken die Ansichten des Autors aus und nicht die des Betreibers/Eigentümer des Erwerbslosen Forum Deutschland
"Beiträge" ohne Äusserung des Autors sind also keine Beiträge, insbesondere deshalb, weil durch schlichte Verlinkung und Zitieren aus dem Verlinkten Missverständnisse entstehen die zu viel Unruhe ins Forum bringen. Deshalb greifen dann Forenregeln #14 und #12

Daher schließe ich das Thema hier und fordere den TE hierdurch auf zukünftig nur noch Themen zu eröffnen, die auch seine möglichst unmissverständliche Meinung in sachlicher Form beinhaltet damit diese einem DISKUSSIONSFORUM angemessen erwidert werden kann..
Admin2 ist offline  
 

Stichwortsuche
freispruch, jobcenter, sachbearbeiter, vergewaltigung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnungsangebot, Sachbearbeiter keine Zeit, Überarbeitet ... geierpleite Grundsicherung SGB XII 9 15.04.2013 17:58
Dürfen Sachbearbeiter beim Jobcenter eigentlich alles? aidafan301 Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 6 20.02.2013 12:18
Sexuelle Übergriffe im Jobcenter Arnsberg - Freispruch tigerkralle Archiv - News Diskussionen Tagespresse 38 02.06.2012 21:20
Spanischer Bischof legitimiert Vergewaltigung Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 36 13.01.2012 19:04
EKS - Sachbearbeiter erkennt nur Einnahmen an, keine Ausgaben pez222 Existenzgründung und Selbstständigkeit 7 23.02.2010 20:30


Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland