Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2013, 18:15   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden fdp Von der Existenzangst getrieben

Vorsicht Bauernfänger
Leitartikel zur FDP
Sonntag, 05. Mai 2013



Von Thomas Kröter | Kommentieren
Um den „Neokollektivismus“ der SPD zu verhindern, kuscheln sich die Liberalen an die Unionschristen an. So agiert keine selbstbewusste Partei, die ihren Wählern etwas zu bieten hat. Mehr...

FDP-Kongress in Nürnberg Partei der Marktschreier

Vom Räuber Hotzenplotz über den Zauberlehrling bis zum Monster von Loch Ness: Kaum einen grellen Vergleich ließen die Spitzenkräfte der FDP aus, um beim Parteitag in Nürnberg über die Konkurrenz herzuziehen. Was dagegen unklar blieb: Warum man die Liberalen eigentlich wählen soll. Ein Kommentar von Gerald Traufetter, Nürnberg mehr...
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 06.05.2013, 08:20   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

Rückkehr des kalten Kriegers
Nur noch Steuererhöhungsverhinderungspartei: Der FDP fehlt eine gute Begründung, warum sie eigentlich noch einmal in die Regierung gewählt werden soll. Keines ihrer Kernversprechen von 2009 hat sie halten können. Jetzt begnügt sich ihr Spitzenmann Brüderle mit Angriffen auf die Opposition auf Fips-Asmussen-Niveau…
Hier mal eine kleine Kostprobe, wie er gedenkt, die Wähler zu überzeugen: Er spricht vom rot-grünen “Schuldensozialismus”, vom “Zinssozialismus” in Europa, vom “Staatssozialismus” in Frankreich. Der Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, sei ein “sozialistischer Zauberlehrling”. Weil die saarländische CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer sich auch einen Spitzensteuersatz von 53 Prozent vorstellen kann, regiere in dem kleinen Bundesland ein “schwarz lackierter Sozialismus”. Die Grünen sind natürlich dem “Ökosozialismus” verfallen.
Es ist die Rhetorik eines kalten Kriegers, der, völlig aus der Zeit gefallen, plötzlich auf einer Parteitagsbühne im Jahr 2013 steht…
Das Verrückte ist: Die Delegierten schunkeln bierselig mit, völlig trunken vom klebrig-süßen Wein der Hoffnung, den Brüderle ihnen versucht einzuträufeln. Da kann das, was er da oben macht, noch so absurd erscheinen.
Quelle: SZ Anmerkung J.K.: In der Tat, der Auftritt Brüderles kann nur noch als bizarr bezeichnet werden. Im ZDF heute journal zusehen, einen unzusammenhängende Wortfetzen brüllenden und geifernden, alten Mann. Und die Delegierten jubeln. Wer sollte so eine Partei noch ernst nehmen, geschweige denn wählen?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 06.05.2013, 11:24   #3
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

Da ist keine Mottenkiste staubig genug, um sie nicht zu öffnen. Alter Mann geh nach Hause. Zumindest taugt das noch für die heute show.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 06.05.2013, 12:29   #4
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ein Gespenst geht um .... das Gespenst des Kommunismus!

Die FDP sieht wieder Geister, hochgradig paranoid das ganze. Was hat die Pharma-Lobby denen bloß ins Essen gemischt?
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 06.05.2013, 12:54   #5
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

So geht das

Witz des Jahres - Die FDP verliert "mal ne Wahl" - YouTube
Snickers ist offline  
Alt 06.05.2013, 21:01   #6
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

Unterschätzt die FDP nicht, irgendwie schaffen es diese Politgangster immer wieder. Man soll das Fell des Neoliberalismus nicht eher verteilen bevor er gelöscht wurde. Und zwar nicht mit "Datei löschen" sondern Format c:. Sind sie sicher J/N ?.
hemmi ist offline  
Alt 06.05.2013, 22:17   #7
Rocky Balboa->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 09.03.2013
Beiträge: 144
Rocky Balboa
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

Momentan liegt die FDP bei der "Sonntagsfrage" um die 5% - also müssen sie mit dem Säbel rasseln, um wenigstens ihren eigenen Anhängern eine gute Show zu bieten.

Sonntagsfrage – Umfragen zur Bundestagswahl (Wahlumfrage, Wahlumfragen)
Rocky Balboa ist offline  
Alt 06.05.2013, 22:24   #8
en Jordi
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.10.2008
Beiträge: 6.669
en Jordi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

Die fdp ist nicht unbedingt die treibende Kraft des Neoliberalismus und schon gar nicht die wichtigste.

Was die fdp betreibt ist eher Staatssozialismus für ihre Klientel auf Kosten der restlichen Bevölkerung.
__

paranoid querulatorisch
en Jordi ist offline  
Alt 07.05.2013, 10:45   #9
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: fdp Von der Existenzangst getrieben

https://soundcloud.com/peter-breuer-...iner-bruederle

man, man, man ...wollt ihr den totalen Brüderle?
ThisIsTheEnd ist offline  
 

Stichwortsuche
existenzangst, getrieben

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monitor,Wie wissenschaftliche Mitarbeiter in die Illegalität getrieben werden M.aus.B Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 17.06.2011 12:53
Existenzangst anrawo ALG I 44 25.11.2010 09:44
Existenzangst Hilfe!!! dadert U 25 9 12.12.2008 10:11


Es ist jetzt 08:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland