Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Maschinen verdrängen Menschen


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2013, 08:53   #1
FMD82
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Maschinen verdrängen Menschen

29.04.2013 | spiegel.de:

Silicon Valley Reporter: Maschinen verdrängen Menschen - SPIEGEL ONLINE


Btw - scheint für manche Leute tatsächlich eine Neuigkeit zu sein, dass Maschinen menschl. Arbeitskraft einsparen...

LG
 
Alt 29.04.2013, 15:08   #2
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.887
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Das wussten schon die alten Weber und haben die Webstühle zerkloppt.
Merkur ist offline  
Alt 29.04.2013, 15:34   #3
Bambi_69
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 683
Bambi_69
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Zitat von Merkur Beitrag anzeigen
Das wussten schon die alten Weber und haben die Webstühle zerkloppt.
Und damit haben sie auch gleich die Sabotage erfunden
Wann werden wohl die ersten Roboter/Automaten die SBchens voll und ganz ersetzen?
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen stellen keinerlei Rechtsberatung dar sondern entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Bambi_69 ist offline  
Alt 29.04.2013, 15:37   #4
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Zitat von Bambi_69 Beitrag anzeigen
Wann werden wohl die ersten Roboter/Automaten die SBchens voll und ganz ersetzen?
Ich wette, selbst eine Betaversion eines ensprechenden Automatenprogramms liefe wesentlich stabiler und wäre nicht so Bugverseucht.
 
Alt 29.04.2013, 15:41   #5
Henrik55
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.04.2006
Beiträge: 980
Henrik55 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Es sind Menschen welche sozial unter ihnen stehende Menschen verdrängen, keine Maschinen.
Henrik55 ist offline  
Alt 29.04.2013, 17:17   #6
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Zitat:
Die digitale Revolution wird zum globalen Problem für die Arbeitsmärkte, denn sie vernichtet Jobs schneller als sie neue schafft. Die Folge: Dauerhaft höhere Arbeitslosigkeit und sinkende Löhne - wie in den USA bereits jetzt der Fall. Es droht "eine tektonische Verschiebung in der Arbeitswelt",
Darum geht es den Schreiberlingen und bei der gehrinwgewaschenen Denke der meisten meisten Menschen.

Für die aller meisten Probleme gibts so gut wie immer einfache Lösungen. Die Lösung hier ist auch so simpel wie man sich es nur vorstellen kann. Alle Leistungen der Maschinen werden genauso besteuert und mit Abgaben belegt, wie Leistungen der Menschen oder minmal drunten und zack, werden nur noch besondere Arbeiten (z.B. gefährlich, extrem unzugänglich etc) von Maschinen verrichtet. Oder jedem Menschen werden bestimmte Maschinen zugeordnet die die Arbeit abnehmen und der Mensch den Lohn bekommt.

Das Problem ist das Lösungen nicht gewollt sind wegen des Schuldgeldsystems, das einigen Wenigen Macht verschafft die sie nicht hergeben wollen.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 29.04.2013, 18:04   #7
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Das heißt dann wohl in Zukunft, wenn man auf dem Arbeitsmarkt Chancen haben will, weil man in der direkten Konkurrenz mit Maschinen steht, man sich wohl oder übel zum Terminator umrüsten lassen muss. Zahlt solch ein Umbau zu einem Cyborg eigentlich das JC?
Pony und Kleid ist offline  
Alt 29.04.2013, 18:37   #8
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Zitat von FMD82 Beitrag anzeigen
29.04.2013 | spiegel.de:
Silicon Valley Reporter: Maschinen verdrängen Menschen - SPIEGEL ONLINE

Btw - scheint für manche Leute tatsächlich eine Neuigkeit zu sein, dass Maschinen menschl. Arbeitskraft einsparen...

LG
Warum in die Ferne schweifen ...

Zitat:
18.04.2013
Stellenabbau im Dresdner Infineon-Werk geplant


[...] Es sei ein neues Automatisierungsprojekt geplant, sagte eine Unternehmenssprecherin am Donnerstag in Dresden [...] "Wir gehen davon aus, dass im Zuge dieser Automatisierung Stellen wegfallen werden." [...]
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/
 
Alt 29.04.2013, 20:59   #9
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Und warum hat der Mensch den Computer erfunden?
Nun weil er faul ist zunächst nahm ihm der Computer das lange Rechnen ab, nach und nach immer mehr und heute braucht er schon auf dem Fahrrad einen Bordcomputer.
Wer von euch hat denn wann seinen letzten Brief mit der Hand geschrieben? Ich kann mich nicht daran erinnern wann das war.
hemmi ist offline  
Alt 29.04.2013, 21:07   #10
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

wenn ich mir meinen 30 jahre alten daimler angucke, dann ist da nirgends ein computer.

fenster kurbel ich aber selber und eine teure motorelektronik braucht mein PLÖ-diesel auch nicht.

aber ist alles soooooooo schädlich für die umwelt und die werkstätten, weil an dem bock nix kaputt geht
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 29.04.2013, 21:11   #11
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Wer von euch hat denn wann seinen letzten Brief mit der Hand geschrieben?
Erst an Ostern Und die Resonanz war x-mal erfreulicher als von 100 e-mails

Zitat:
Ich kann mich nicht daran erinnern wann das war.
DAS ist traurig, da nutzt auch ein zwinkernder Smiley der für Sympathie werben soll nix.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 29.04.2013, 21:15   #12
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Zitat von arbeitslos in holland Beitrag anzeigen
wenn ich mir meinen 30 jahre alten daimler angucke, dann ist da nirgends ein computer.

fenster kurbel ich aber selber und eine teure motorelektronik braucht mein PLÖ-diesel auch nicht.

aber ist alles soooooooo schädlich für die umwelt und die werkstätten, weil an dem bock nix kaputt geht
W123 oder W124 ?
Vor 30 Jahren haste ja auch noch aufem c64 oder ähnlichem rumgetippt!
hemmi ist offline  
Alt 29.04.2013, 21:19   #13
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

W123

die kisten fahren heute in nordafrika noch als taxi durch die gegend->gelebter umweltschutz

W124 würde ich noch kaufen, alles neuere nicht mal geschenkt
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
Alt 29.04.2013, 21:30   #14
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Damals wurden die Karren ja noch komplett als "Made in Germany"gebaut. Auch die Zulieferer waren zu über 90% aus old Germany das hat sich leider sehr geändert selbst die heutigen E und S Klasse Fahrzeuge haben nicht mehr die Qualität die bis in die 80er Jahre der Name Daimler versprach.
hemmi ist offline  
Alt 30.04.2013, 13:48   #15
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Maschinen verdrängen Menschen

Hach, Nostalgie... Seufz, was heul ich meinem alten Scirocco hinterher... Das Einzige was da elektrisch lief waren Beleuchtung, Radio und CD-Wechsler( OK, und die Zündung natürlich). Der hatte keine Steuerplatine, die Motoreinstellungen konnte man mit nem Schraubendreher an den Vergasern vornehmen( sehr puzzelig)... *träum* Die Straße gehörte uns...

Na, ja, aber dass bei immer mehr Ersatz von menschlicher Arbeitskraft durch maschinelle irgendwann mal "menschliche Arbeitskraftbereitsteller" tatenlos herumstehen werden, hätte eigentlich jedem denkendem Menschen von Beginn an klar sein müssen. OK, von den Denkenden gibts auf Entscheidungsebenen leider nicht viele, wofür auch, sie sollen ja entscheiden und nicht denken...
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
 

Stichwortsuche
maschinen, menschen, verdrängen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
„Maschinen und wir bleiben hier“ edy Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 08.10.2009 12:13
Streit um Secondhand-Kaufhaus Ein-Euro-Jobber verdrängen Ich AG Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.02.2009 23:53
Wie Reiche die Armen aus den Städten verdrängen Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 19.07.2008 10:10
Wie Maschinen den Menschen versklaven - SPIEGEL morpheus7771 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 02.06.2008 15:35
1 € Jobs verdrängen Fachkräfte edy Ein Euro Job / Mini Job 7 11.09.2005 11:24


Es ist jetzt 17:24 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland