Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2013, 14:16   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Beschäftigte profitieren nicht - Widerstand ist Pflicht

Trotz Umsatzrekord im Einzelhandel sind viele Angestellte auf Hartz IV angewiesen
Rund 150 000 der knapp drei Millionen Beschäftigten im Einzelhandel müssen ihr Gehalt durch Hartz IV aufstocken. In der kommenden Woche beginnen die Tarifverhandlungen der Branche, in der die Arbeitgeber im Januar auch die Manteltarifverträge gekündigt hatten.
Quelle 1: ND
Quelle 2: ver.di Widerstand ist Pflicht Anmerkung WL: Die Aussage in dem Beitrag, die die Umsatzzahlen im Einzelhandel stiegen seit drei Jahren beachtlich, ist nicht richtig:

Quelle: Querschuesse.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 01.05.2013, 13:47   #2
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beschäftigte profitieren nicht Widerstand ist Pflicht

Einzel*handels*umsatz im März 2013 real um 2,8 % nied*riger als im Vor*jahres*monat



mal schaun, wen verdi für den Widerstand in die Pflicht nehmen will. Erwerbslose doch wohl kaum, oder?:


"Vor der Agenda 2010 waren die Gewerkschaften eine tragende politische Kraft - danach nur noch eine Lobby für Arbeitsplatzbesitzer."


Böse, aber wahr (Rest des Artikels ist allerdings böse und unwahr...)


Na, mal schauen, was der DGB auf dem 17. Juni (Maifest) zu bieten hat für AlGII-Bezieher...
olivera ist offline  
Alt 01.05.2013, 14:00   #3
Realo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 280
Realo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Beschäftigte profitieren nicht Widerstand ist Pflicht

Warum soll sich der DGB um ALGII-Empfaenger kuemmern?
Realo ist offline  
 

Stichwortsuche
beschäftigte, pflicht, profitieren, widerstand

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV nicht mehr gültig, dennoch Pflicht sich auf VV zu bewerben ? Sabse1 Allgemeine Fragen 8 13.04.2013 15:01
Aufschwung? - Nicht für alle! Langzeitarbeitslose profitieren kaum Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 20.10.2010 10:30
Hartz IV Kürzungen drohen - Widerstand wird Pflicht Die Antwort Archiv - News Diskussionen Tagespresse 85 01.06.2010 21:33
ver.di: Call-Center-Mitarbeiter profitieren nicht vom Boom der Branche M.aus.B Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 17.02.2009 23:04
Profitieren von Hartz & Co. ?????? edy Existenzgründung und Selbstständigkeit 3 21.07.2005 17:59


Es ist jetzt 14:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland