Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Plakataktion der BR



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.04.2013, 17:14   #1
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Plakataktion der BR

'Zuwanderung bereichert', so lautet die neue Plakat- Werbebaktion der Bundesregierung.

Werbeträger u.a. ein iranischer Lehrstuhlinhaber der Islamistik. Halte ich für etwas unglücklich gewählt. Denke sofort an die baukränebaumelnden Homosexuellen + gesteinigten Frauen in eben diesem islamischen Land....plus dem dort grassierenden Antisemitismus...
293949 ist offline  
Alt 23.04.2013, 17:23   #2
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

'Zuwanderung bereichert' stimmt jedenfalls für all jene, die Bereicherungsabsichten hegen, Profiteure genannt: vom wucherischen Matratzenvermieter bis zum Schwarzarbeit-freundlichen AusbeUNterNehmer
-

Der Islamistiker ist bestimmt ein 'moderater' Qouten-Muslim - ein religionskritischer Islamistiker (soll tats. atheistische religionswissenschaftler geben^^) ließe sich nicht vor den Karren spannen
__

"Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!"

Ehrensache - Naturtalent.
olivera ist offline  
Alt 23.04.2013, 17:34   #3
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Denke auch, daß mit dieser Kampagne der Bevölkerung die vermehrte Zuwanderung von Dumpinglöhnern im Wirtschaftsinteresse 'schmackhaft' gemacht werden soll....
293949 ist offline  
Alt 23.04.2013, 17:46   #4
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Denke auch, daß mit dieser Kampagne der Bevölkerung die vermehrte Zuwanderung von Dumpinglöhnern im Wirtschaftsinteresse 'schmackhaft' gemacht werden soll....
Diesen Gedanken hatte ich sofort.Es ist ein Spagat,den anständigen unter den Zuwanderern glaubhaft klarzumachen,daß sie nur verheitzt und gegen die angestammte Bevölkerung ausgespielt werden sollen,ohne sie vor den Kopf zu stoßen.Merkwürdig weiterhin,daß sich diese Kampagnen immer nur auf muslimische Zuwanderer beziehen und niemals andere Einwanderergruppen bevorzugt werden.Das nur ganz wertungsirei nebenbei.
Steamhammer ist offline  
Alt 23.04.2013, 17:50   #5
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

'zuwanderung bereichert'

Umfrage : Mehrheit der Türken ist für Gewalt gegen Frauen - Nachrichten Panorama - DIE WELT

vielleicht ist das auch mit der bereicherung gemeint.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 23.04.2013, 18:12   #6
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

"WELT" lesen bildet.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 23.04.2013, 18:53   #7
olivera
Elo-User/in
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: wo ist denn Gott?"-Junge: "Von Nietzsches Trecker überfahren"-mensch: "Wie grauenvoll!
Beiträge: 907
olivera Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Geht in der Umfrage um Türken in der Türkei, nicht um Zugewanderte. Auf die Zuwanderer aus der Türkei könnte es allerdings wieder zutreffen.

"Umfrage ... ergab... , dass die meisten .. Gewalt gegen ihre Ehefrauen als völlig normal, sinnvoll und sogar praktisch empfinden. " Nuja, ist vielleicht ein spezielles konzept von 'tough love'
olivera ist offline  
Alt 23.04.2013, 18:54   #8
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
"WELT" lesen bildet.
stand auch in anderen tageszeitungen.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 23.04.2013, 19:20   #9
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zwar gibt es durchaus deutsche 'Zeitgenossen' die mit Frauen nicht gerade freundlich umgehen...

Aber in allen islamischen Ländern+Gemeinschaften 'herrscht' - mit Abstufungen - durch die Bank ein konservatives, frauenfeindliches (Minderheitenfeindliches, Menschenrechtsfeindliches) Weltbild+Verhalten....
293949 ist offline  
Alt 24.04.2013, 10:28   #10
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Das Weltbild bei den Katholen ist auch nicht besonders frauenfreundlich. Das hat sich erst in letzter Zeit ein wenig gewandelt. Kinder durften in katholischen Heimen ja in den 50/60/70er Jahren noch lernen, was katholische Nächstenliebe so konkret bedeutet.

Aber da pflegt man doch lieber das Feindbild vom bösen Muselmann. Ist halt bequemer.
Zitat:
Freikirchen wehren sich gegen Gewaltstudie

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) setzt sich gegen eine neue Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) zur Wehr, laut der streng religiöse Eltern ihre Kinder massiver und häufiger schlagen als andere. Peter Jörgensen, der die VEF im Bund vertritt, erklärte am Dienstag gegenüber der ARD, dass er die Untersuchung für ungenau und damit auch für unseriös halte. Das Forschungsinstitut betrachte die Situation nur oberflächlich.
Zitat:
Jedes sechste Kind in Freikirchen erlebt Gewalt

Die Studie besagt, dass Kinder in sehr religiösen freikirchlichen Familien besonders häufig Opfer von Gewalt werden. Mehr als jeder sechste freikirchliche Schüler hat demnach in der Kindheit schwere elterliche Gewalt erlebt. Und: Je religiöser die Eltern seien, desto häufiger und massiver schlügen sie ihre Kinder.
Freikirchen wehren sich gegen Gewaltstudie | NDR.de - Regional - Niedersachsen - Hannover/Weser-Leinegebiet
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 24.04.2013, 15:21   #11
293949
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Na ja. immerhin werden aktuell keine Katholikinnen gesteinigt, 'ehrengemordet', zwangsverheiratet, genital verstümmelt oder unter die Burka oder Hijab gezwungen(obwohl Burka+Hijab nicht im Koran vorgeschrieben werden).
Das hat nicht mit miit Hass zu tun, sondern beschreibt einfach nur die Verhältnisse in den islamisch geprägten Gesellschaften.

Auch hierzulande pflegen insbesondere junge männliche von dieser 'Kultur' geprägten Türken+Araber + Konvitenten ein entsprechendes Frauenbild: Frag die mal: da bekommst du die entsprechenden Antworten.

Insgesamt ist Religion für Dummköpfe -
293949 ist offline  
Alt 24.04.2013, 17:08   #12
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von 293949 Beitrag anzeigen
Insgesamt ist Religion für Dummköpfe -
Bingo! Wer nichts weiß, muss halt glauben. Gäbe es die drei großen monotheistischen Religionen - mit mehr oder weniger einem Alleinstellungsmerkmal - nicht, wäre der Menschheit viel Leid erspart geblieben.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 24.04.2013, 17:23   #13
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
"WELT" lesen bildet.
Da sind indymedia und Genossen schon wesentlich seriöser.
 
Alt 24.04.2013, 17:47   #14
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Ich kann mich nicht erinnern, jemals was von indymedia verlinkt zu haben.

Springer bleibt aber Springer. Ob "WELT" oder eben das Fachblatt für Gossenjournalismus und dummdreiste Propaganda macht dann auch keinen Unterschied.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 24.04.2013, 19:15   #15
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht erinnern, jemals was von indymedia verlinkt zu haben.
Hab ich dir doch auch gar nicht unterstellt. Die Frage ist...

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Springer bleibt aber Springer. Ob "WELT" oder eben das Fachblatt für Gossenjournalismus und dummdreiste Propaganda macht dann auch keinen Unterschied.
... wer ist denn schon grossartig seriös und tatsächlich objektiv, unabhängig und überparteilich?
 
Alt 24.04.2013, 19:21   #16
Ziviler Ungehorsam
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ziviler Ungehorsam
 
Registriert seit: 31.07.2010
Beiträge: 1.384
Ziviler Ungehorsam
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Da sind indymedia und Genossen schon wesentlich seriöser.
Zweifelst Du daran tatsächlich?

"Pressefreiheit ist in Deutschland die Freiheit der zweihundert reichsten Leute, ihre Meinung zu verbreiten."

Paul Sethe, Gründungsherausgeber der F.A.Z
__



"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Bertold Brecht
Ziviler Ungehorsam ist offline  
Alt 24.04.2013, 19:32   #17
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
Zweifelst Du daran tatsächlich?
Dass Zitate von Indy hier Beifallsstürme von weiten Teilen auslösen würden, daran zweifle ich nicht.
Ebensowenig dass auf Portalen wie PI Zitate von Alter dasselbe dort auslösen würden.
An einer Objektivität zweifle ich aber in jedem Fall, ja.

Gerne nochmal meine Frage: Wer ist tatsächlich objektiv, unabhängig und überparteilich? Man möge mir bitte die Postillen dazu nennen, ich lerne gerne dazu.

Zitat von Ziviler Ungehorsam Beitrag anzeigen
"Pressefreiheit ist in Deutschland die Freiheit der zweihundert reichsten Leute, ihre Meinung zu verbreiten."

Paul Sethe, Gründungsherausgeber der F.A.Z
Das unterschreibe ich mit.
 
Alt 25.04.2013, 17:23   #18
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Plakataktion der BR

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
... wer ist denn schon grossartig seriös und tatsächlich objektiv, unabhängig und überparteilich?
Der Postillion.

Wird natürlich schwierig, siehe ZU Kommentar, aber Erzeugnisse des Springer Verlages sind nun wirklich die schlechtesten aller denkbaren journalistischen Erzeugnisse. Es ist mir auch vollkommen unverständlich, warum gerade hier so viel von dem Schund verlinkt wird.
ThisIsTheEnd ist offline  
 

Stichwortsuche
plakataktion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronische Gesundheitskarte - Plakataktion gegen Milliardenausgaben Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.01.2009 16:19
Volkssolidarität startet Plakataktion „Chancen für Kinder“ Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 17.11.2007 12:03


Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland