Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 06:38   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Sie sind noch immer rebellisch, sie schreien "Nie wieder Krieg". Studenten der Humboldt Universität in Berlin brüllen Thomas de Maizière nieder. Der Verteidigungsminister wollte zur Bundeswehr dozieren - und verschwand. Von Max Biederbeck mehr... [ Forum ]
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 11.04.2013, 06:52   #2
Realo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 280
Realo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

na ja... so der intellektuelle Protest war das ja nun nicht..... man hätte ja auch sachlich diskutieren können, aber da gehen die meinungen wohl auseinander... und vom Brüllen wird die welt nun auch nicht besser......
Realo ist offline  
Alt 11.04.2013, 07:05   #3
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.254
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
und vom Brüllen wird die welt nun auch nicht besser......
Das erzähle mal einem Gefreiten und einem Uffz..... Das doch Standard auf dem Kasernenhof..... so können die es wenigstens hören, wenn sie schon nichts verstehen....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 11.04.2013, 08:31   #4
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Sie sind noch immer rebellisch, sie schreien "Nie wieder Krieg". Studenten der Humboldt Universität in Berlin brüllen Thomas de Maizière nieder. Der Verteidigungsminister wollte zur Bundeswehr dozieren - und verschwand. Von Max Biederbeck mehr... [ Forum ]
Da bekomme ich beim Lesen Nostalgiegefühle.

Ach ja, 1968 ...............

Sowas täte heute auch mal gut!

Zur Zeit sind wir in unseren aktuellem Biedermeier ähnlich verkrustet wie die Gesellschaft in den 1960er Jahren.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 11.04.2013, 09:43   #5
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Deutschlands Studenten brauchen Eier!

MfG
 
Alt 11.04.2013, 11:30   #6
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
na ja... so der intellektuelle Protest war das ja nun nicht.....
Krieg ist Exkrement und die Bundeswehr hat nichts in Auslandseinsätzen zu suchen. Punkt und das war es auch schon mit dem intellektuellen Protest zur Bundeswehr. Danach kann man den Kriegsminister ruhig anbrüllen. Das ist dann immer noch besser als sich seine widerliche Kriegsrhetorik anhören zu müssen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.04.2013, 12:38   #7
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von ThisIsTheEnd Beitrag anzeigen
Danach kann man den Kriegsminister ruhig anbrüllen.
Das ist aber tatsächlich nicht besonders intelligent, Pauken und Trompeten ergäben die passende Metapher.

MfG
 
Alt 11.04.2013, 12:54   #8
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Ok, stimmt.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 11.04.2013, 13:10   #9
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Alles ist besser als Nichtstun oder mit Geothe: Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn!
 
Alt 11.04.2013, 15:24   #10
galadriel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von galadriel
 
Registriert seit: 03.02.2007
Ort: Wolkenstein
Beiträge: 1.520
galadriel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Alles ist besser als Nichtstun oder mit Geothe: Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn!


Danke an die Studenten, der Rest scheint zu schlafen in D.
__

Scheitert der Euro, endet die Knechtschaft.
galadriel ist offline  
Alt 11.04.2013, 15:47   #11
Pummelbacke->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 19.12.2012
Beiträge: 62
Pummelbacke
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von Realo Beitrag anzeigen
man hätte ja auch sachlich diskutieren können, aber da gehen die meinungen wohl auseinander...
Wie willst du denn mit jemanden sachlich diskutieren, der von Lobbyisten
bezahlt wird und deren Interessen vertritt und um egal was komme durch-
setzen wird. Aber du bist da wohl anderer Ansicht, viel Erfolg dabei !
Pummelbacke ist offline  
Alt 11.04.2013, 20:04   #12
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Was diskutiert ihr über eine Armee die, bis auf das KSK, international gesehen eher als zweit bis dritt Klassig eingestuft wird und für Kampfeinsätze nur bedingt brauchbar ist.
So denken übrigens die französischen Nachbarn über die Bundeswehr.
hemmi ist offline  
Alt 11.04.2013, 21:05   #13
AEMR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 692
AEMR AEMR AEMR AEMR
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Mutige Studenten!

Der bekennende Kriegsrhetoriker de Maizière hat sich offensichtlich getäuscht:

Zitat:
Es gibt jedenfalls kaum noch aggressive Reaktionen, etwa Sprüche wie „Soldaten sind Mörder“. ... Aus dem „freundlichen Desinteresse“, wie es der frühere Bundespräsident Horst Köhler mal nannte, ist längst freundliches Interesse an der Bundeswehr geworden.
Jaja, jede Wahrheit braucht einen mutigen Ersten, der sie ausspricht. Und ab jetzt darf gestorben werden, himmlischer jedenfalls klerikaler Beistand fehlt nicht:

Zitat:
Der Erste, der offen gesagt hat, dass Sterben und Töten zum Einsatz dazugehören, war übrigens kein Soldat, kein Verteidigungsminister. Es war der katholische Militärbischof.
Thomas de Maizière im Gespräch:

Deutsche Panzer raus aus Afghanistan, universelle Menschenrechte rein nach Afghanistan - sehr aufschlussreich, was von beidem politisch gewollt ist und was nicht.
__

"Die Menschenrechte sind keiner Kultur fremd und in allen Nationen verankert ... Es ist die Allgemeingültigkeit, die den Menschenrechten ihre Kraft verleiht ... Der Kampf für allgemeine Menschenrechte war immer und überall ein Kampf gegen alle Formen der Tyrannei und Ungerechtigkeit - gegen Sklaverei, gegen Kolonialismus, gegen Apartheid. Dies ist heute nicht anders." (Kofi Annan, 10. Dezember 1997)
AEMR ist offline  
Alt 11.04.2013, 21:33   #14
AEMR->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 14.04.2012
Ort: Ruppichteroth
Beiträge: 692
AEMR AEMR AEMR AEMR
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Der afghanistanverliebte de Maizière sieht keine Probleme:

Islam ist der Verfassung heilig und Staatsreligion (The Constitution describes Islam as its sacred and state religion) und Apostaten von der vorherrschenden Glaubenslehre müssen ja nicht, aber dürfen eigentlich doch umgebracht werden (apostasy from Islam is punishable by death).

Constitution of Afghanistan - Wikipedia, the free encyclopedia

Verfassung von Afghanistan (englisch, unautorisierte Übersetzung; bei der afghanischen Botschaft)

Schon das Vorwort duftet nach Gottesstaat:

Believing firmly in Almighty God, relying on His divine will and adhering to the Holy religion of Islam

Artikel zwei gewährt den Andersgläubigen irgendwelche religionspraktischen Freiheiten, aber:

The sacred religion of Islam is the religion of the Islamic Republik of Afghanistan.

Der antidemokratische Hammer ist wahrscheinlich Artikel drei; kein Gesetz darf dem himmlischen Willen widersprechen:

No law shall contravene the tenets and provisions of the holy religion of Islam in Afghanistan.

In der Rangfolge abgeschlagen murmelt Artikel 22 dünn etwas von der Gleichheit von Mann und Frau vor dem Gesetz. Art. 23 stellt das Leben als Geschenk Gottes fest und integriert im selben Atemzug explizit die Todesstrafe.

Artikel 54 bekümmert sich mitleidig um Familie, Frauen und das Aufwachsen der Kinder und erklärt den Kampf gegen alle Traditionen, die hier dem Islam widersprechen (the elemination of related traditions contrary to the principles of the sacred religion of Islam).

http://www.embassyofafghanistan.org/...04_english.pdf

Ein Hauch von Talibanherrschaft, Taliban light-version? Aber, sicher ist sicher, auch 2013 mit ein paar Maschinengewehren made in Germany.

Den Atheisten oder den Frauenrechtlerinnen Afghanistans fällt eine Politik wie die von de Maizière vermutlich sehr in den Rücken.
__

"Die Menschenrechte sind keiner Kultur fremd und in allen Nationen verankert ... Es ist die Allgemeingültigkeit, die den Menschenrechten ihre Kraft verleiht ... Der Kampf für allgemeine Menschenrechte war immer und überall ein Kampf gegen alle Formen der Tyrannei und Ungerechtigkeit - gegen Sklaverei, gegen Kolonialismus, gegen Apartheid. Dies ist heute nicht anders." (Kofi Annan, 10. Dezember 1997)
AEMR ist offline  
Alt 12.04.2013, 08:30   #15
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Was diskutiert ihr über eine Armee die, bis auf das KSK, international gesehen eher als zweit bis dritt Klassig eingestuft wird und für Kampfeinsätze nur bedingt brauchbar ist.
Beispielsweise könnte man diskutieren, wozu eine Armee da sein soll, für Verteidigung oder für "Kampfeinsätze"?
Weiterhin könnte man über diese Armee diskutieren, dass in der BRD die Unterstützung terroristischer Vereinigungen verboten ist, man also keine Steuern zahlen dürfte, so lange diese Armee sich an "Kampfeinsätzen" beteiligt.

MfG
 
Alt 12.04.2013, 08:34   #16
wohnHaft
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von AEMR Beitrag anzeigen
Den Atheisten oder den Frauenrechtlerinnen Afghanistans fällt eine Politik wie die von de Maizière vermutlich sehr in den Rücken.
De Maizere ist zwar auch nicht besser, aber der war doch noch gar nicht Minister, als USA&Friends da einmarschiert sind.

MfG
 
Alt 12.04.2013, 11:29   #17
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat:
Kriegsminister totgeklatscht

Protest An der Berliner Humboldt-Universität haben Studenten eine Rede von Thomas de Maizière verhindert – durch lauten Applaus und kreativen Protest. Bravo!

Ja, ich habe mich gefreut, als ich davon las und hörte: "Reden und Diskutieren wollte Verteidigungsminister Thomas de Maizière am Mittwochabend an der Humboldt-Univeristät - doch dazu kam es nicht. Stattdessen gab es Spott, Protest und einen aufgebrachten Universitäts-Präsidenten."
Zitat:
Nicht mal die Regierungsbodyguards konnten verhindern, dass Studenten auf die Bühne kamen und sich tot stellten. Dabei wollte der Kriegsminister doch nur über "Armee der Einheit - Der Beitrag der Bundeswehr zum gesellschaftlichen Zusammenhalt" reden und diskutieren. Er wollte doch nur "die Bundeswehr auch bei jungen Leuten in ein besseres Licht rücken". Aber das wollten die Studenten nicht, da ihnen anscheinend bewußt ist, dass de Maizière nichts weiter wollte, als Krieg schön reden:
Protest
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 12.04.2013, 11:45   #18
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Was diskutiert ihr über eine Armee die, bis auf das KSK, international gesehen eher als zweit bis dritt Klassig eingestuft wird und für Kampfeinsätze nur bedingt brauchbar ist.
So denken übrigens die französischen Nachbarn über die Bundeswehr.
So ähnlich wie 1937/38 über die Wehrmacht?

Hochmut kommt vor dem Fall!
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 12.04.2013, 12:26   #19
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Was diskutiert ihr über eine Armee die, bis auf das KSK, international gesehen eher als zweit bis dritt Klassig eingestuft wird und für Kampfeinsätze nur bedingt brauchbar ist.
So denken übrigens die französischen Nachbarn über die Bundeswehr.

Darüber hätte ich bitte gerne einen verifizierten Beleg. Danke für deine Mitarbeit.

Ach und die Franzosen wollten diese 2-3.klassige Armee doch auch gerne an der Seite in Mali. Jo.....
Pony und Kleid ist offline  
Alt 12.04.2013, 14:34   #20
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

@Speedport
Die Wehrmacht genoß in der ganzen Welt Respekt und fusste auf bedingungslosem Gehorsam ihrem "Führer" gegen über.

@PuK
Das ist die Meinung meiner Nachbarn und die wirste wohl kaum verifiziert bekommen, so denkt der Jean Normalfranzose.
Gedacht war da eher an logistisch Unterstützung, das hat ja nicht funktioniert, des weiteren sollte sich Deutschland finanziell beteiligen.
Ausserdem die Bundeswehr neben der Legion, naja.
hemmi ist offline  
Alt 12.04.2013, 14:37   #21
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
@PuK
Das ist die Meinung meiner Nachbarn und die wirste wohl kaum verifiziert bekommen, so denkt der Jean Normalfranzose.
Gedacht war da eher an logistisch Unterstützung, das hat ja nicht funktioniert, des weiteren sollte sich Deutschland finanziell beteiligen.
Ausserdem die Bundeswehr neben der Legion, naja.

Ach sooooooooooooo, die Denke deiner Nachbarn ist der Maßstab der Franzosen. Ja dann.

Übrigens, die meisten Soldaten in der Legion sind Deutsche.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 12.04.2013, 14:48   #22
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von Pony und Kleid Beitrag anzeigen

Übrigens, die meisten Soldaten in der Legion sind Deutsche.
Das war einmal, die besingen zwar immer noch den Westerwald, kommen aber meistens aus der ehemaligen UdSSR.
Ein deutscher Spezialist geht nicht für 1000€ im Monat zur Legion, der geht für 1000$ am Tag zu den Amerikanern.
hemmi ist offline  
Alt 12.04.2013, 14:51   #23
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Ein deutscher Spezialist geht nicht für 1000€ im Monat zur Legion, der geht für 1000$ am Tag zu den Amerikanern.

lol. 1000$ am Tag? Wo, Blackwater?

Schau mal:
Zitat:
Die Besoldung amerikanischer Soldaten orientiert sich an westlichen Standards und beginnt für Rekruten (Private E-1) bei 1.516,20 Dollar (Stand: Januar 2013), kann in den ersten 4 Monaten jedoch beim Private E-1 geringer ausfallen. Die Höhe des Soldes richtet sich nach dem Rang des Soldaten und nach den Dienstjahren, die er in Folge abgeleistet hat.[106] Einen Grundsold von über 5.000 Dollar kann ein Sergeant Major nach 14 Dienstjahren erreichen, maximal können Mannschaften 2.403,30 Dollar verdienen. Für Unteroffiziere reicht die Spanne vom Corporal mit mindestens 1.979,70 Dollar, ab dem 2. Dienstjahr dann 2.081,10 Dollar (E-4) und maximal 2.403,30 Dollar. Bis hin zum Sergeant Major der als höchster Unteroffizier ab dem 38. Dienstjahr mit 7.435,22 Dollar besoldet wird. Die Besoldung für Warrant Officer beginnt bei 2.811,60 Dollar für Warrant Officer (O-1) unter 2 Dienstjahren und erreicht als Chief Warrant Officer 5 höchstens 9.222,90 Dollar. Ein Offizier, z. B. Second Lieutenant (O-1), verdient mindestens 2.876,40 Dollar und maximal 19.566,90 Dollar als "Vier Sterne General" (O-10).[107] Die Besoldung wird in der Regel jährlich neu festgesetzt, so zuletzt zum 1. Januar 2013. So verdiente ein Private E-1 im Jahr 2008 nur 1.273,50 Dollar verglichen mit 1.516,20 Dollar im Jahr 2013.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 12.04.2013, 14:59   #24
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Nun die denke meiner Nachbarn beruht darauf das es sich um 90% Franzosen handelt.

1000$ am Tag gibts natürlich nicht bei der US Army, die gibts bei der Privaten Kriegsindustrie.
hemmi ist offline  
Alt 12.04.2013, 15:20   #25
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Studentenprotest gegen Bundeswehr De Maizière fehlen die Worte

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Nun die denke meiner Nachbarn beruht darauf das es sich um 90% Franzosen handelt.

1000$ am Tag gibts natürlich nicht bei der US Army, die gibts bei der Privaten Kriegsindustrie.

Das sind dann Söldner und nix anderes.
Pony und Kleid ist offline  
 

Stichwortsuche
bundeswehr, fehlen, maiziére, studentenprotest, worte

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
De Maizière,heute Hindukusch,morgen die ganze Welt wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 30.05.2011 11:03
De Maizière will Datenschutz im Internet verschärfen Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 01.12.2010 16:33
EGV - mir fehlen die Worte - andynbg72 Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 12 24.02.2010 14:57
Bundeswehr spricht von Eskalation des Kampfs gegen Taliban _____________ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 24.07.2009 13:40
24.10.2007 ARGE Köln: Aktion gegen Bundeswehr-Werbeveranstaltung Hartzbeat Austausch von regionalen / überregionalen Aktivitäten 1 23.10.2007 16:29


Es ist jetzt 18:02 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland