Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2013, 09:42   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bund: Nicht 900 Millionen Euro sondern 716 Millionen Euro für “Bildungspaket” 2012

Bund: Nicht 900 Millionen Euro sondern 716 Millionen Euro für “Bildungspaket” 2012
Anders als in vielen Medienberichten der vergangenen Tage (1. bis 3. April 2013) dargestellt, hat der Bund den Ländern (Kommunen) 2012 nicht 900 Millionen Euro für Leistungen für “Bildung und Teilhabe” bereitgestellt, sondern nach Berechnungen des Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) lediglich etwa 716 Millionen Euro. Die laut dieser Medienberichte vom Bundessozialministerium genannten “rund 900 Millionen Euro”, ergeben sich, großzügig aufgerundet, aus diesen 716 Millionen Euro und 159 Millionen Euro, die den Ländern (Kommunen) für die Verwaltung des “Bildungspakets” überwiesen wurden. (incl. Verwaltungsmittel: 875 Millionen Euro)
Quelle: Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ)
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 05.04.2013, 14:20   #2
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.706
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bund: Nicht 900 Millionen Euro sondern 716 Millionen Euro für “Bildungspaket” 201

Die Verwaltung hat also mal gleich 20% gekostet. Das nenn ich effizient .
swavolt ist offline  
Alt 05.04.2013, 20:54   #3
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Bund: Nicht 900 Millionen Euro sondern 716 Millionen Euro für “Bildungspaket” 201

Zitat von swavolt Beitrag anzeigen
Die Verwaltung hat also mal gleich 20% gekostet. Das nenn ich effizient .
Die wollen doch auch leben und 20% Verwaltungskosten sind bei Behörden eigentlich recht Günstig, die können das auch viel teurer.
Ist ja nicht ihr Geld.
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
2012, bund, euro, millionen, “bildungspaket”

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein-Euro-Jobs im Märkischen Kreis kosteten den Steuerzahler bisher 50 Millionen Euro Tel_ko-Richter Ein Euro Job / Mini Job 0 07.02.2013 00:34
"Bild": Steinbrück erhielt 1,25 Millionen Euro für Vorträge zwischen 2009 und 2012 Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 52 04.11.2012 20:22
FAZ: JobCenter haben 600 Millionen Euro in der Kasse BiancaBerlin Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 3 22.07.2012 20:47
21 Millionen Kontonummer für 12 Millionen Euro jennyB Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 08.12.2008 13:42
WDR: 100 Millionen Euro für NRW-Langzeitarbeitslose bleiben ungenutzt Gubor Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 11.11.2008 00:33


Es ist jetzt 04:20 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland