Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2013, 13:19   #1
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Referendum UK EU-Austritt....

Zum anderen treibt die EU-Chefs die blanke Angst. Sie sorgen sich nicht nur, dass andere dem Beispiel Camerons folgen und Volksabstimmungen zu EU-Themen ansetzen könnten. Sie fürchten auch, dass ein möglicher Austritt Großbritanniens, der so genannte „Brexit“, eine Kettenreaktion auslösen könnte. Schweden, Dänemark, vielleicht sogar die Niederlande könnten dem britischen Beispiel folgen, die EU würde noch mehr geschwächt.

Link:

Großbritannien - Ein EU-Austritt wäre ein Befreiungsschlag | Cicero Online



Bleibt die Frage, was dann noch von der EU übrig bleiben wird..... zur Zeit habe ich echte Probleme mit dem Slogan der EU:

In Vielfalt geeint..... eine gute Idee wird zur (teuren) Witznummer...

Was bleibt am Ende über? (Ich vermute mal: Für die Schwachen nicht viel gutes....)

Deutschland als Zahlmeister für Bankenkrisen?

Italien, Spanien und Frankreich sind ja auch weit davon entfernt "krisensicher" zu sein.... und bis Länder wie Polen sich so prächtig entwickelt haben, bis sie auch mißlungene Finanzzockereien umfänglich mittragen können dürfte noch etwas Zeit vergehen...

UND:

Die EU ist keine Insel der Glückseligen (und auch keine Insel der großen Rohstoffquellen) ...... die Welt ist größer und die globalen Probleme ebenso...... ob die EU hier Bestand haben wird, wenn sie sich von Krise zu Krise weiterhangelt..... bleibt doch stark zu bezweifeln...
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 04.04.2013, 21:28   #2
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Referendum UK EU-Austritt....

Ich kenne mindestens 3 Insulaner und die sagen einhellig "stupid" zu Cammerons Plänen.
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
euaustritt, referendum

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Griechenlands Euro-Austritt rückt näher Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 71 23.05.2012 18:59
BG Austritt Probleme Conrad U 25 19 25.02.2011 14:24
Irland plant neues Referendum wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 10 06.01.2009 22:17
Irland bereitet ein zweites Referendum zum EU-Reformvertrag vor wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.11.2008 11:09
EU-Austritt? In Zukunft ist alles möglich druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 15.01.2008 23:17


Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland