Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.04.2013, 07:58   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden Offshore-Leaks: Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt

Offshore-Leaks Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt







Briefkastenfirmen, Offshore-Konten, dubiose Finanzdeals: Ein Journalistennetzwerk hat 2,5 Millionen Dokumente über Steueroasen in der ganzen Welt zugespielt bekommen. Die Daten offenbaren auch die Namen von 130.000 Personen, die ihr Geld dort angelegt haben. Von Marc Pitzke, New York mehr... [ Forum ]
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 04.04.2013, 08:10   #2
elo237
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von elo237
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: In diesem Sonnensystem
Beiträge: 4.178
elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237 elo237
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offshore-Leaks Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt

ist die Merkel sicher auch namentlich mit dabei
__

Ich bin eine fleißige Arbeitermaus und warte auf die Mäuse!
elo237 ist offline  
Alt 04.04.2013, 08:27   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offshore-Leaks Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt

Exklusiv
Wer steckt wirklich hinter zwielichtigen Briefkastenfirmen? Eine anonyme Quelle hat der SZ und anderen internationalen Medien einen Datensatz mit 130.000 Namen zugänglich gemacht. Auf der Festplatte finden sich auch Hunderte deutsche Treffer. Prominentester Fall: der Playboy Gunter Sachs. Experten sprechen vom "größten Schlag gegen das große schwarze Loch der Weltwirtschaft". Von Bastian Brinkmann, Christoph Giesen, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...
www.süddeutsche.de
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 04.04.2013, 08:51   #4
Realo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 280
Realo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offshore-Leaks Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt

Zitat von elo237 Beitrag anzeigen
ist die Merkel sicher auch namentlich mit dabei
man kann der Bundesregierung (und damit der Frau Merkel) sicherlich einiges vorwerfen, aber die Unterstellung sie würde Geld auf Offshore-Konten bunkern ist idiotisch. Im Gegensatz zu vielen anderen Politikern verkörpert sie doch eher das Gegenteil vom dem was Lafontaine, Schröder, Wagenknecht oder Fischer vorleben.
Realo ist offline  
Alt 04.04.2013, 11:03   #5
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offshore-Leaks: Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt

Liebe Mitschreiber, im Jahr 2011, betrug das "offizielle Gesamtvermögen" aller in Deutschland lebender Personen, 11 Billionen und 771 Mrd. € - sieht so aus:

11.771.000.000.000,00 €

http://www.crp-infotec.de/01deu/fina...vat_umfang.gif

Auf Kapitaleinkünfte fallen seit vielen Jahren nur noch 25% Abgeltungssteuer an, also erheblich weniger als bei Lohn- und Einkommenssteuern, von den Sozialversicherungsbeiträgen ganz zu schweigen.

Diese 25% sind vielen Bürgern aber zu viel, denn wie man sieht, geht es auch günstiger.

Bei Hartz IV Betroffenen, bekommen die schon Post von der Staatsanwaltschaft, wenn sie ein Kaugummi stehlen und jetzt bin ich auf die Reaktionen der FDP gespannt!

Jede Putzfrau in Deutschland, muss prozentual mehr Steuern und Sozialabgaben zahlen, als diese Bonzen und ausgerechnet dafür, dass die Ihre unverdienten-, da Leistungslosen Bezüge nicht schrumpfen, erleben wir ein Rettungspaket nach dem anderen dass zu 99% auch wieder nur Großgläubigern von Krisenstaaten überwiesen wird - dass Maß ist endgültig voll, denn einen verfassungsgemäßen Regelsatz bekommen unsere Volksverräter bis heute nicht hin?


Ui, mein Blutdruck - guckt euch mal das an - eine sehr gute volkswirtschaftliche Geschichte, die sich genau um dieses Thema dreht:
https://www.youtube.com/watch?v=1Ks_CAbL4ro
FrankyBoy ist offline  
Alt 04.04.2013, 11:34   #6
Realo
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 280
Realo Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Offshore-Leaks: Gigantisches Netzwerk der Steuerhinterzieher enthüllt

nette neiddebatte.... ein blick auf unsere progressive steuertabelle sagt etwas anderes.....
Realo ist offline  
 

Stichwortsuche
enthüllt, gigantisches, netzwerk, offshoreleaks, steuerhinterzieher

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anstieg der Hartz IV-Sanktionen – Steuerhinterzieher erfahren mehr Gerechtigkeit Tel_ko-Richter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 17.10.2012 14:50
Skandal: Finanzminister bläst Kampf gegen Steuerhinterzieher ab HartzDieter Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 07.01.2010 13:04
Anleitung für Steuerhinterzieher - Deutsche Banken im Ausland Sancho Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 1 31.10.2008 14:44
Der ehemaliger italienischer Präsident Francesco Cossiga enthüllt: don joe Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 14 11.12.2007 09:53
Ein Euro Jobs ein gigantisches Wohlfahrtsprogramm eiszeit Ein Euro Job / Mini Job 2 21.08.2007 14:40


Es ist jetzt 16:10 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland