Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2013, 05:47   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?



Dioxin in Eiern, Pferdefleisch in der Lasagne, Gammelfleisch im Döner - die Liste der Lebensmittelskandale ist lang. Viele Verbraucher fühlen sich getäuscht und fordern mehr Kontrollen. Die wichtigsten Fakten zur Lebensmittelsicherheit.

Fakten zur Lebensmittelüberwachung - Ratgeber - WDR.de

Noch Fragen?
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 03.04.2013, 05:52   #2
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Wenn kaum Kontrollen stattfinden, kann die Lebensmittelindustrie walten wie sie will.
Und für mehr Kontrollen sind die zuständigen Ämter unterbesetzt.
Und dagegen muss dringend was unternommen werden.

Es kann nicht sein, dass jedes Mal wenn ein Lebensmittelskandal aufgedekt wird, sich die Verbraucherministerin hinstellt, dummes Zeug labert, und Besserung verspricht.

Denn beim versprechen bleibt es, aber eingehalten wird das Versprechen nicht.
Domino ist gerade online  
Alt 03.04.2013, 06:18   #3
wolliohne
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

genau deshalb,

bin ich ab sofort zumindest (Teil) Veganer und gegen die von Anfang an Bio (Lüge) Produkte.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 03.04.2013, 07:28   #4
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Daß nicht ausreichend Kontrollen durchgeführt werden können, bemängeln tätige Kontrolleure schon länger.

Mangelhafte Kontrollen machen Sinn. Denn nur so kann der Provit der Hersteller erhöht werden. Abfallverwertung bringt halt mehr Gewinn. Egal welcher Wirtschaftszweig, es wird mit kriminellen Machenschaften zugearbeitet.
Nicht nur Dumpinglöhne f.d. Sklaven, auch das Abfallfresschen ist gewollt.
2010 ist offline  
Alt 03.04.2013, 20:25   #5
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Was nützen Kontrollen wenn bei Verstößen Roß und Reiter nicht genannt werden.
Öffentlich machen wer da gegen Gesetze verstößt, das hilft.
hemmi ist offline  
Alt 03.04.2013, 20:41   #6
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Zitat:
und gegen die von Anfang an Bio (Lüge) Produkte.
Genau...muss immer lachen wenn Leute sich die Bio Produkte kaufen und denken da ist alles in Ordnung...
 
Alt 03.04.2013, 20:47   #7
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

So, wie unser System angelegt ist, ist es kein Wunder, dass solche Skandale eine ewige Konjunktur haben - das ist das System der Litekultur, die für die aller meisten Bewohner längst zur Leidkultur verkommen ist!

Systemrelevante Banken unterstützen nur Geschäftsmodelle, die tragfähig sind, was liegt also näher, als sich mit Gammelfleisch etc. Wettbewerbsvorteile zu sichern?

Wir haben ja nicht nur zu wenig Lebensmittelkontrolleure sondern auch zu wenig Finazkontrolleure etc.

Der Murkschle Maximalschwachsinn ist all gegenwärtig!
FrankyBoy ist offline  
Alt 04.04.2013, 15:14   #8
Merkur
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 28.01.2006
Beiträge: 1.886
Merkur Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Es landet zu viel im Müll ! Die Leute haben keinen Respekt mehr vor dem Essen. Da werden Tiere gequält und grausam geschlachtet und dann wird alles in den Müll geworfen nur um die Preise hoch zu halten. Was ist da ein bisschen Pferdefleisch ?


Gekauft und weggeworfen – wie Lebensmittel massenweise im Abfall landen
Exakt: Gekauft und weggeworfen
Merkur ist offline  
Alt 04.04.2013, 15:59   #9
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Zitat von Domino Beitrag anzeigen

Denn beim versprechen bleibt es, aber eingehalten wird das Versprechen nicht.
Wieso auch, wenn der Konsument weiter konsumiert? Wenn ich sehe, wie jährlich die Preise einiger Artikel steigen, und diese trotzdem nicht aus den Regalen verschwinden, dann sehe ich nur das Kaufverhalten der Konsumenten als Ursache.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 04.04.2013, 16:17   #10
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Fakten zur Lebensmittelüberwachung: Alles unter Kontrolle?

Zitat von jimmy Beitrag anzeigen
Wieso auch, wenn der Konsument weiter konsumiert? Wenn ich sehe, wie jährlich die Preise einiger Artikel steigen, und diese trotzdem nicht aus den Regalen verschwinden, dann sehe ich nur das Kaufverhalten der Konsumenten als Ursache.
Die Macht der Verbraucher wird aber unterminiert - ich habe dazu 3 Kommentare geschrieben, welche ihr hier nachlesen könnt - das Thema ist einfach sehr komplex: MONITOR - Weblog - Amazon, Pferdefleisch & Co: Die Macht der Verbraucher

Die Kommentare müssen da erst "aufgeklappt" werden.
FrankyBoy ist offline  
 

Stichwortsuche
fakten, kontrolle, lebensmittelüberwachung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warengutschein - Was fällt alles unter "Waren des täglichen Bedarfs"? Nr1300761 Allgemeine Fragen 1 31.10.2012 18:28
NRW.Bank unter voller Kontrolle des Landesrechnungshofes Justizia Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 1 13.12.2011 20:33
Alles unter den Hammer! franzi Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 1 24.03.2009 10:57
Fakten geschaffen anni2008 KDU - Miete / Untermiete 6 17.11.2008 19:36
Geheimdienste der US Regierung nicht mehr unter Kontrolle? Jenie Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 05.12.2007 15:24


Es ist jetzt 11:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland