Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2013, 08:15   #1
Snickers
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Ausbeutung, Diskussion 11.04.2013 HH

Zitat:
Wenig Licht und viel Schatten
Kohleexport statt Nahrungsmittelanbau
Don 11. Apr 2013, 19:00 / Diskussion

Sebastian Rötters und Jochen Schüller waren häufig in Kolumbien, kennen die Tagebauregionen sowie die daraus entstandenen Probleme für Menschen und Natur und berichten von ihren Erfahrungen. Hamburg reicht – auch – bis Kolumbien: der Energieriese

Vattenfall bezieht Steinkohle für Elektrizität und Fernwärme für Hamburg vor allem aus Kolumbien. Das bedeutet für Menschen vor Ort Verlust von Ackerland, Viehweiden und Trinkwasser.
Aktuelles | W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik


Leute wir müssen mehr raus, nicht nur auf die Straße. Sondern uns die passenden Gruppierungen heraussuchen und einfach mitmachen!

Und dann konnen wir auf Augenhöhe sprechen mit einander.....und sitzen nicht alleine vor Millionen von Pixeln, auf die wir erwartungsvoll starren!

Jacken an und raus!
Snickers ist offline  
Alt 27.03.2013, 10:04   #2
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ausbeutung, Diskussion 11.04.2013 HH

Was erwartest du?
Wir gehen ja noch nicht mal raus für unsere Leute dann sollen wir das für andere machen.......
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 27.03.2013, 17:04   #3
Snickers
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 19.02.2013
Beiträge: 2.549
Snickers Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ausbeutung, Diskussion 11.04.2013 HH

@Kaffeesäufer

Zitat:
Was erwartest du?
Wir gehen ja noch nicht mal raus für unsere Leute dann sollen wir das für andere machen......
Ja das wünsche ich mir.............viel mehr "Wir" und weniger "Ich".
Aber ich kann nur informieren, machen muß jeder für sich oder eben auch nicht. Aber tot und unbeweglich, werden wir noch lange genug sein.
Snickers ist offline  
Alt 27.03.2013, 21:34   #4
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Ausbeutung, Diskussion 11.04.2013 HH

@Snickers
Hast Du vergessen in welchem Land du lebst?
Der Deutsche soll für andere auf die Strasse gehen..?
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
ausbeutung, diskussion

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rehamaßnahme - Ausbeutung? kerosin Weiterbildung/Umschulung/Sinnlose Maßnahmen 2 16.12.2012 19:28
ALG1 Anspruch endet 02.01.2013, ALG2 Antrag am 10.12.2012 zum 03.01.2013!lesen,lang ThorstenMoeller ALG II 3 12.12.2012 15:00
Kommerzielle 1-€-Job-Ausbeutung Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 10.07.2009 20:47
390 Euro Job und Ausbeutung Conny ALG II 17 05.12.2008 11:22
Ausbeutung von 1€ Jobbern Fitz Oplon Allgemeine Fragen 28 29.07.2008 21:31


Es ist jetzt 06:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland