Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2013, 10:33   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden Postbank-Studie Energiekosten: Immer höhere Rechnungen

Sparen war gestern.

Von Julian Stech

BONN. Ob Strom, Heizung oder Sprit: Die Rechnungen fallen immer höher aus. Postbank-Studie: Kosten erstmals über 125 Milliarden Euro. Für die deutschen Verbraucher haben sich ihre Anstrengungen zum Energiesparen in den vergangenen Jahren nicht ausgezahlt. Im Gegenteil.


Obwohl der Energieeinsatz deutlich zurückgegangen ist, zahlen die Bürger immer höhere Rechnungen für Strom, Heizung und Sprit. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Deutschen Postbank.
Nach Berechnungen des Bonner Instituts werden die Energieausgaben deutscher Privathaushalte dieses Jahr mit 125 Milliarden Euro ein Rekordhoch erreichen. Zum Vergleich: 2009 waren es noch 109 Milliarden Euro. "Der Treiber dieser Entwicklung ist nicht der Verbrauch, es sind die Preise", sagt Marco Bargel, Chefvolkswirt der Postbank. "Vor allem der häusliche Energieverbrauch für Heizung, Beleuchtung und Haushaltsgeräte ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken."
Bereinigt um Temperaturschwankungen sank den Angaben zufolge der Energieverbrauch für das Wohnen im Jahr 2011 - Daten für 2012 liegen noch nicht vor - um 6,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Vor allem beim Heizen, dem größten Kostenblock unter den Energieausgaben in den Privathaushalten, wird gespart. Im Vergleich zu 2005 setzten die Deutschen 13,4 Prozent weniger Heizenergie ein, obwohl seitdem die Zahl der Haushalte und die Wohnfläche gestiegen sind. Milliarden stecken die Bürger in Deutschland jährlich in die Wärmedämmung ihrer Häuser. Doch Geld sparen sie damit meistens nicht, weil die Kosten dafür höher sind als die Einsparungen bei der Energie.
Postbank-Studie:*Energiekosten: Immer höhere Rechnungen | GA-Bonn
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 23.03.2013, 10:41   #2
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Postbank-Studie Energiekosten: Immer höhere Rechnungen

Ja, die tollen Studien

Meine Bekannten und ich brauchen keine Studie, um diese Entwichklung zu begreifen.
Und ich denke, dass brauchen auch alle andere nicht.

Jeder merkt es in seiner Geldbörse.
Mir vgraut es vor der Nebenkostenabrechnung, die jeden Tag im Briefkasten liegen kann.
Denn ich bin noch in ALG I, und muss sie selber zahlen.
Domino ist gerade online  
Alt 23.03.2013, 10:49   #3
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Postbank-Studie Energiekosten: Immer höhere Rechnungen

Nein , dafür haben die ne Studie gebraucht....

Zu den Nebenkosten ich habe grundsätzlich ca 15% mehr gezahlt um Nachforderungen zu vermeiden, hat immer funktioniert.Deswegen verstehe ich manche Leute nicht die gut 4-stellige Beiträge regelmässig nachzahlen müssen dass sie nicht im Monat 30 Euro mehr drauf packen, bezahlt werde muss es ja doch.
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 23.03.2013, 10:55   #4
Domino
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Domino
 
Registriert seit: 05.11.2012
Beiträge: 3.048
Domino Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Postbank-Studie Energiekosten: Immer höhere Rechnungen

Zitat von Kaffeesäufer Beitrag anzeigen
Nein , dafür haben die ne Studie gebraucht....

Zu den Nebenkosten ich habe grundsätzlich ca 15% mehr gezahlt um Nachforderungen zu vermeiden, hat immer funktioniert.Deswegen verstehe ich manche Leute nicht die gut 4-stellige Beiträge regelmässig nachzahlen müssen dass sie nicht im Monat 30 Euro mehr drauf packen, bezahlt werde muss es ja doch.
Im Grunde hast Du Recht.
Aber meine Vermieterin hat wohl selber Geldprobleme.
Sie hat diesen Winter 5!!! mal Heizöl nachfüllen müssen.
Immer geringe Mengen, weil sie knapp bei Kasse ist.
Und geringe Mengen sind teuer.

Vor zwei Wochem kamen nochmal genau 470 Liter, für 500 Euro.
Also 1,06 Euro der Liter.
Und das bei einem 4 Familienhaus.

Alles Kosten die wie Mieter tragen können.
Domino ist gerade online  
Alt 23.03.2013, 10:59   #5
Kaffeesäufer
 
Registriert seit: 20.02.2011
Beiträge: 1.899
Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer Kaffeesäufer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Postbank-Studie Energiekosten: Immer höhere Rechnungen

Wenn es so weiterläuft würde ich mich kurzschliessen mit den anderen und dann die Tanks immer volllaufen lassen damit es sich lohnt.
Kaffeesäufer ist offline  
Alt 23.03.2013, 21:14   #6
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Postbank-Studie Energiekosten: Immer höhere Rechnungen

500€ für 470 Liter Heizöl, alle Achtung
hemmi ist offline  
 

Stichwortsuche
energiekosten, höhere, postbankstudie, rechnungen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FW: Rechnungen per Fax und Mail sind jetzt Papier-Rechnungen gleichgestellt BiancaBerlin Existenzgründung und Selbstständigkeit 4 11.04.2012 23:43
Postbank Mitarbeiter entrüstet Reiner Zufall Archiv - News Diskussionen Tagespresse 15 25.10.2011 19:48
HIlfe Rechnungen Rechnungen Rechnungen sonne100 ALG II 15 18.03.2010 07:59
Höhere KdU? Ab 2010 gelten höhere Wohnraumgrößen für Sozialleistungsbezieher Westzipfler Aktuelle Termine und Entscheidungen 0 18.02.2010 18:51
Umsatzübersicht Postbank? Benutzername U 25 4 15.08.2008 08:06


Es ist jetzt 17:13 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland