Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2013, 07:14   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Reden Es herrscht reine Gier Soziale Unruhen nicht ausgeschlossen

Armut in Deutschland
Kultur
Es herrscht die reine Gier

Noch gibt es keine Proteste: Der Historiker Hans-Ulrich Wehler über die wachsende Armut in Deutschland - ein Skandal, für den auch die Politik verantwortlich ist. Mehr...

Sie fürchten keine sozialen Spannungen?


Die Spannungen werden wachsen. Wenn man sieht, dass die Mini-Jobs von drei auf acht Millionen anwachsen und Deutschland das reichste und zugleich einzige Land in Europa ist, das seit 10 Jahren eine Stagnation der Realeinkommen erlebt, werden die Auseinandersetzungen zunehmen. Es ist an der Zeit gegenzusteuern.

Das Gespräch führte Michael Hesse.
Armut in Deutschland: Es herrscht die reine Gier | Kultur*- Frankfurter Rundschau

Erst nehmen sie uns die Würde und jetzt auch noch das (wenig) Ersparte!
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 19.03.2013, 07:54   #2
Steamhammer
Elo-User/in
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Im besten Stadtviertel
Beiträge: 1.505
Steamhammer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es herrscht reine Gier Soziale Unruhen nicht ausgeschlossen

In der BRD tritt man nach unten und buckelt nach oben. Alte deutsche Tradition.
Das ist der wahre Grund der Entsolidarisierung der Gesellschaft und die Spaltung in arm und reich / arrogant.

Und in der Arbeitswelt ist es gerade der Mittelstand, der am meisten ausbeutet.
Steamhammer ist offline  
Alt 19.03.2013, 08:54   #3
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es herrscht reine Gier Soziale Unruhen nicht ausgeschlossen

Zitat von Steamhammer Beitrag anzeigen
In der BRD tritt man nach unten und buckelt nach oben. Alte deutsche Tradition. ...
Deutsche Tradition? Warst Du mal im Ausland?
Wo man es zulässt, wird es sowas auch immer geben. Eigentlich könnte man auch sagen, dass die, die es zulassen, die wahren Schuldigen sind.
Wer lässt das zu?
 
Alt 19.03.2013, 09:08   #4
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es herrscht reine Gier Soziale Unruhen nicht ausgeschlossen

Unruhen ?? kann ich mir kaum vorstellen.
Mein Mann unterhielt sich mit seinen Kollegen darüber das bei der Ausbildungssuche (Freundin unseres Sohnes) Termine gemacht werden und nicht eingehalten . Anstatt Empörung nur schulterzucken und Verständnis mit dem AG.
"Wieso soll sich ein AG entschuldigen? Das Mädel möchte ja was von ihm (Ausbildungsplatz ) ...Dann die üblichen Stammtischparolen "Lehrjahre sind keine Herrenjahre...die Jugend hat ja eh kein Bock zum arbeiten ..usw."
Die Belegschaft ist so im EnddarmkriecherModus ..alles was ein Vorgesetzter macht ist richtig.
Das treibt man dem Deutschen einfach nicht aus .
 
Alt 19.03.2013, 09:17   #5
2010
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 20.03.2010
Beiträge: 1.407
2010 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Es herrscht reine Gier Soziale Unruhen nicht ausgeschlossen

Lieber Enddarmkriechermodus, als per Hartz IV enteignet zu werden. Hervorstechende Denkweise der Deutschen.
2010 ist offline  
 

Stichwortsuche
ausgeschlossen, gier, herrscht, reine, soziale, unruhen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unruhen in Kasachstan werden in Aachen aufgegriffen roterhusar Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 17.12.2011 20:22
Soziale Unruhen Proteststurm lässt Chinas Mächtige zittern wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 15.06.2011 10:54
Filmtipp: Soziale Unruhen in D - 15. + 16.03. Heinzi1 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 19.03.2010 19:24
soziale Unruhen in Spanien hajoma Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 24.02.2010 08:23
Bundestagswahl 2009:Soziale Rechte zu verteidigen – auch mit sozialen Unruhen Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 73 07.10.2009 11:10


Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland