Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Unterrichtsmaterialien BMF-großen Teil der Steuereinnahmen für das Arbeitslosengeld I


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2013, 12:06   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Unterrichtsmaterialien BMF-großen Teil der Steuereinnahmen für das Arbeitslosengeld I

Unser Leser M.R. hat auf der Seite des Bundesfinanzministeriums das folgende
Schülerheft gefunden:
Quelle 1: Bundesfinanzministerium
Quelle 2: Das Schülerheft [PDF - 14.1 MB] Text-Beispiele aus dem Schülerheft:
“Der Staat gibt bereits einen großen Teil der Steuereinnahmen für das Arbeitslosengeld II und die Rentenkasse aus. Auf den einzelnen Einwohner gerechnet, beläuft sich die Staatsverschuldung inzwischen auf mehr als 20.000 Euro. Der Staat kann sich nicht immer weiter verschulden, da dies kommende Generationen übermäßig belasten wird.”
“PRO Staatsschulden abbauen:
  • Es muss gespart werden, und zwar nicht nur wenn die Not es erforderlich macht, sondern stetig, damit die öffentlichen Kassen nicht aus dem Ruder laufen.
  • Steuermehreinnahmen sind die Rücklagen des Staates.
  • Der Abbau der Schulden ist notwendig, um Gestaltungsspielräume zurückzugewinnen.”
“Vorsorge: Je früher, desto besser!
Generell gilt für die private Altersvorsorge:
Wer möglichst früh damit beginnt, muss monatlich weniger Geld zurücklegen. Außerdem lässt sich durch kontinuierliches Sparen ein Zinseszinseffekt erzielen. Ebenfalls entscheidend: die richtige Mischung. Ob ihr euch für Aktienfonds oder einen Sparplan entscheidet, hängt auch von der persönlichen Risikobereitschaft ab – und davon, wie viel Geld ihr auf die Seite legen könnt.”
Kommentar des Lesers M.R.: Hier wird von Regierungsseite schon in der Schule “Meinung gemacht”.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
 

Stichwortsuche
arbeitslosengeld, bmfgroßen, steuereinnahmen, teil, unterrichtsmaterialien

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steuereinnahmen auf Rekordkurs 2010 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 22.10.2012 22:54
Arbeitsrecht:Fragen zum Vorstellungespräch Teil 1 und Teil 2! Annabella Allgemeine Fragen 3 15.08.2012 18:18
Angst vor dem großen Crash wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 07.12.2011 09:48
Gutachtenaufteilung in Teil A und Teil B bei allen SGB-Behörden? rainer1411 ALG II 1 14.07.2011 09:14
Sanktionen bei Hartz IV und ALG I sind zum großen Teil unberechtigt Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 7 08.03.2008 16:28


Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland