Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2013, 08:24   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

Von Julian Kutzim

AP/San Antonio Express-News
Ein Schlachter spritzt Pferdehälften aus: "Die Ausbeutung hat ein neues Level erreicht."



Erst Leiharbeit, jetzt Werkverträge - den Ausbeutungsmöglichkeiten für Arbeitgeber sind fast keine Grenzen gesetzt. So schreibt es die Gewerkschaft NGG in ihrem Schwarzbuch Werkverträge. Darin kommen Menschen zu Wort, die wenig Rechte und noch weniger Lohn haben.



Hamburg - Sie sahen die Menschen noch, die ihren Arbeitsplatz einnehmen sollten. Pünktlich zum Schichtwechsel, als vor einem guten Jahr für 102 Beschäftigte des Wurstherstellers Höll der letzte Arbeitstag zu Ende ging, standen Rumänen vor den Toren der Fabrik. Sie waren der Ersatz für die entlassenen Arbeiter, einbestellt per Werkvertrag. Weil das Unternehmen aus Saarbrücken pleite war, musste es radikal sparen - auf Kosten der Mitarbeiter.


Inzwischen wurde ein Nachfolgeunternehmen gegründet. Die jetzige Firmenleitung sagte auf Anfrage von SPIEGEL ONLINE, sie könne sich zu den Vorwürfen gegen die damaligen Verantwortlichen nicht äußern. Also auch nicht dazu, wie viel die damals eingestellten Rumänen mit ihren Werkverträgen verdienten. Bekannt ist nur, was die ersetzten Festangestellten erhielten - 10,65 Euro pro Stunde. "Was die Werkvertragsarbeiter bekommen haben, wissen wir nicht", sagt Dirk Naumann, Betriebsratsvorsitzender bei Höll. "Wir haben nur einen Stücklohn an das Subunternehmen gezahlt."
NGG veröffentlich Schwarzbuch Werkverträge - SPIEGEL ONLINE
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 08.03.2013, 08:50   #2
FrankyBoy
Elo-User/in
 
Registriert seit: 19.03.2008
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 5.462
FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy FrankyBoy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

Ein sehr interessanter Artikel dessen Quintessenz so aussieht:

Zitat:
Für die Unternehmen lohnen sich die Werkverträge. Der NGG-Umfrage zufolge liegt der durchschnittliche Stundenlohn von Werkvertragsarbeitern fast sechs Euro unter dem von Festangestellten und damit noch unter dem von Leiharbeitern. "Die Ausbeutung hat ein neues Level erreicht, Werkvertragsbeschäftigte sind noch weniger wert als Leiharbeitsbeschäftigte", sagt ein Betriebsrat. Im Fall der Wurstwarenfabrik Höll sah das dann so aus: Im Juni 2012 waren 200 Menschen, überwiegend aus Osteuropa, im Werk tätig. Nach NGG-Recherchen mussten die Arbeiter bis zu 60 Stunden in der Woche arbeiten. Dafür bekamen sie 500 Euro im Monat und mietfreies Wohnen "in alten Häusern".

256 Std. pro Monat, also unter 2,-- € die Stunde für Arbeiten in einer Wurstfabrik und die FDP meint, Arbeit muss sich wieder lohnen!

Alleine wegen diesem Lohndumping, haben wir Fachkräfte aus dem Ausland nötig!
FrankyBoy ist offline  
Alt 08.03.2013, 11:16   #3
sumse
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

interessant ist
das es erst jetzt an die öffentlichkeit kommt
das wird schon vor h4 zeiten praktiziert
und keinen hats interessiert
warum erst jetzt und nicht früher ?
 
Alt 08.03.2013, 20:11   #4
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

Holl ist nicht das einzige Unternehmen das so arbeitet, nur wenige Meter neben Holl in Saarbrücken existiert ein weiteres Fleischwarenunternehmen Spongebob ......kopf dort sind Gewerkschaften und Arbeitnehmervertretungen nicht erwünscht.
Einige Meter weiter befindet sich die Fleischwarenfabrik mit dem gleichen Namen wie ..das Gott.., dort habe ich mich mal, während meiner ELO Zeit beworben, als Service Techniker in der Wartung und Instandhaltung für 9,78€ die Stunde hätte ich auch Anfangen können, das war mir zu wenig. "Mehr zahlen wir nicht, wir haben noch einen anderen Bewerber...blabla"
"Dann soll der das machen, leben Sie wohl!"
Seither habe ich auch keine Produkte mehr dieser Firmen gekauft.
hemmi ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:14   #5
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.855
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
[...]
Seither habe ich auch keine Produkte mehr dieser Firmen gekauft.
Ach Du warst das ...


__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:23   #6
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

Zitat von Curt The Cat Beitrag anzeigen
Ach Du warst das ...


Von meinem Boykott haben die sich bis heute nicht erholt!
hemmi ist offline  
Alt 08.03.2013, 20:25   #7
Curt The Cat
Redaktion
 
Benutzerbild von Curt The Cat
 
Registriert seit: 18.06.2005
Ort: in der Stadt mit x
Beiträge: 6.855
Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat Curt The Cat
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Schwarzbuch Werkverträge: Billiger geht immer

Zitat von hemmi Beitrag anzeigen
Von meinem Boykott haben die sich bis heute nicht erholt!
Chapeau ... coole Aktion das



__

Beste Grüße aus der Stadt mit x
von
Curt The Cat


-------------------------------
Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner pers. Meinung und Erfahrung, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar !
______________________________________________

An alle iOS- & Androidkrieger - Bitte formuliert aussagefähige Sätze!

"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht" - Bertold Brecht ... deshalb
WIDERSTAND!!!

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland, Sparkasse Bonn, IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06, BIC: COLSDE33XXX
Curt The Cat ist offline  
 

Stichwortsuche
billiger, schwarzbuch, werkverträge

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alptraum Leben – „ Widerstand zwecklos, der Raubzug geht immer weiter“ Frank1957 Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 25.01.2013 19:41
Ernährungsindustrie – Billiger geht immer: Werkverträge wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 10.04.2012 09:33
Es geht billiger: Eine Woche leben mit 7,93 € Rounddancer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 71 15.05.2009 22:34
Für Fussball geht Michel immer auf die Strasse MrsNorris Archiv - News Diskussionen Tagespresse 88 04.06.2008 15:04
Immer mehr Wohnkaufkraft geht an die Versorger Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 12.01.2008 10:14


Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland