Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2013, 17:03   #1
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

Alt und Arm: Wenn die Rente nicht zum Leben reicht



Alt und Arm: Wenn die Rente nicht zum Leben reicht | MDR.DE


um 20:45h

aus dem Link:

Seit 2009 liegt die durchschnittliche gesetzliche Rente laut Rosenbrock unter dem Niveau der Grundsicherung von etwa 660 Euro. Der Abstand zwischen beiden werde weiter zunehmen, wenn das Rentenniveau von heute 53 Prozent auf 46 Prozent im Jahr 2025 zurückgehe. "Dann muss man 30 Jahre lang ununterbrochen gearbeitet und monatlich 2.500 Euro bezogen haben, um überhaupt auf das Niveau der Grundsicherung zu kommen", so Rosenbrock.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 06.03.2013, 17:16   #2
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

Danke - so isses - nur sind noch nicht alle aufgewacht!
NOCH wird das Thema klein gehalten - aber jetzt kommen ja die
Geburtenstarken Jahrgänge ... und davon viele, die mit Mitte/Ende 50 arbeitslos oder krank werden.
Also wird das Thema SEHR BALD schon SEHR BRISANT!

Aber das Rösler-Bübchen kann davon nix wissen. Der war noch zu der
Zeit bei seinem Papa im Rückenmark geschwommen
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline  
Alt 06.03.2013, 17:22   #3
hartaber4
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

Das kann man nicht oft genug wiederholen... das Problem zu ignorieren nützt aber sehr wenig, zumal eher Reformen zu erwarten sind die das Ganze nicht rosiger erscheinen lassen....

Besonders kritisch wird die Lage im Alter, wenn man auch noch so schwer erkrankt, dass man nicht mehr nach Pfandflaschen suchen oder Zeitungen austragen kann.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 06.03.2013, 17:38   #4
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Besonders kritisch wird die Lage im Alter, wenn man auch noch so schwer erkrankt, dass man nicht mehr nach Pfandflaschen suchen oder Zeitungen austragen kann.....
Eben - und warum SOLLTE man sowas tun - haben die vielen Jahrzehnte,
die man geschuftet hat und Kinder groß gezogen nicht gereicht?
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline  
Alt 06.03.2013, 17:43   #5
hartaber4
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

Zitat von gila Beitrag anzeigen
warum SOLLTE man sowas tun
Schlichtweg: Das Geld der Rente reicht nicht....... aus Spaß macht das wohl kaum jemand der 80 oder 90 ist..... und diese Menschen gibt es.
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 06.03.2013, 17:57   #6
gila
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gila
 
Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 10.314
gila Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

nicht nur die - fängt bei mir schon an. Lt. Rentenbescheid mit 58 nun Anspruch auf 650 Euro. Davon noch Krankenkasse. Prosit
__

Wer berühmt genug ist, muss nicht fürchten, zur Vernunft gebracht zu werden.
aus: "Altersglück" - Vom Segen der Vergesslichkeit
Autor: Dietmar Bittrich (Gummibärchenorakel)
gila ist offline  
Alt 06.03.2013, 20:52   #7
Holger01
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.01.2012
Beiträge: 1.399
Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01 Holger01
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: TV-Tipp 06.03.13 MDR Exakt die Story "Alt & arm"

Dem Anfang nach macht mir der Beitrag einen wirklichkeitsnahen Eindruck.

Werde auch nachdrücklich betroffen sein und zum Nebenerwerb gezwungen bleiben, solange es halt geht...

Diese ständigen Absenkungen der Rentenpunktebewertungen finde ich schrecklich. Sie erscheinen mir wie nachträglicher Diebstahl von zuvor erworbenen Renten-Rechten. Wirkt nur noch vertrauenszerstörend.
__

[SIZE=2][SIZE=2][SIZE=2][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
Holger01 ist offline  
 

Stichwortsuche
alt and arm, exakt, story, tvtipp

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV-Tipp: 3Sat "3satfestival 2011" um 20:15: Georg Schramm mercator Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 25.09.2011 14:38
TV-Tipp: Phoenix, 02.07.09, 22.15 Uhr - "Die Menschen werden sich wehren" Muci Archiv - News Diskussionen Tagespresse 5 04.07.2009 14:29
TV-TIPP: PHOENIX RUNDE "Im Superwahljahr - Was will der Wähler?" Muci Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 0 08.06.2009 10:55
Nach Kevin: Präventionsprojekt "Tipp Tapp" Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 02.06.2008 20:39


Es ist jetzt 09:27 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland