Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2013, 22:10   #1
druide65
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Ohne Worte...

Miniaturansicht angehängter Grafiken (Klicken = große Ansicht)
63248_485100258219322_1742815605_n.jpg  
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 28.02.2013, 22:26   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.273
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

jaja, die AWO.... denke mal, da haben sie schon genug von....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 28.02.2013, 22:26   #3
Anna B.
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.07.2011
Beiträge: 7.728
Anna B. Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

da bleibt einem die Luft weg....

das ist ja wohl die größte Frechheit aller Zeiten...man müßte diese Anzeige an Uschi von der ... senden...mit dem Hinweis: es gibt genug Arbeitsplätze...

ob die allerdings was unternimmt...

kann man gegen diese Diskriminierung nicht was unternehmen..

nach dem AGG zum Beispiel?

AGG - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

müßte vom Forum aus geschehen...

Anzeige wegen Verstoß gegen das AGG....und sehr offensichtlich noch dazu...
__

Gruß
Anna

Meine Beiträge sind keine Rechtsberatung
Anna B. ist offline  
Alt 28.02.2013, 22:30   #4
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Für die sind ja auch die Maßnahmen bei der AWO vorgesehen.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 01.03.2013, 01:13   #5
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

@druide65.....Ludwig Zimmermann?
 
Alt 01.03.2013, 02:36   #6
ladydi12
Foren-Moderator/in
 
Registriert seit: 21.07.2006
Ort: auf der linken Arschbacke vom ***** der Welt
Beiträge: 2.802
ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12 ladydi12
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Hallo Lernfähiger,

wie kommst du darauf?

Zitat von Lernfähiger Beitrag anzeigen
@druide65.....Ludwig Zimmermann?
meint ladydi12
__

In Anlehnung an Charlie Hebdo und andere:
Ich mag zwar verdammen, was Sie sagen, aber ich werde mein Leben dafür geben, das Sie es sagen dürfen.

Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.
ARGE- Dreisatz: Warum? Wo steht das? Können Sie mir das schriftlich geben?
Petition Arbeitslosengeld II - Ablehnung des Neunten Gesetzes zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch - Rechtsvereinfachung vom 19.04.2016
Forengesetze:
§1 keine EGV unterschreiben (danke an gelibeh ;))
§2 Möglichst nicht alleine zu ARGE und Co gehen, sondern stets mit Begleitung.
§3 mit ARGE und Co möglichst nur schriftlich verkehren
§4 Bei ablehnendem Bescheid: Widerspruch und Klage

Statt einem Danke für meine Beiträge dürft ihr mir auch gerne ein paar positive Renommee-Punkte in meinem Profil da lassen. Das geht, in dem ihr auf das Ordenssymbol in meinem Profil klickt
ladydi12 ist offline  
Alt 01.03.2013, 05:47   #7
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

So schlimm finde ich das jetzt nicht. So kann der Bewerber sich das Geld für eine Ernst gemeinte Bewerbung sparen. Oder ist es euch lieber, wenn man euch etwas vorheuchelt und Eure Bewerbung mit Mach2,5 in Richtung Rundablage beschleunigt?
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 01.03.2013, 07:43   #8
Minimina
Elo-User/in
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Die haben schlicht und einfach keinen B*** auf den Papierkram zu dem das Amt bzw. Pseudoamt zwingen.

Kein Arbeitgeber will heutzutage mehr ALG`s. Zu schwierig, zu krank, zu langsam, zu unanpassungsfähig, zu alt und vor allem machen sie zuviel Arbeit.

Deswegen sind bei der Jobbörse auch nur Arbeitgeber die die Zuschüsse abgreifen wollen, bis sie begreifen, dass sie letztendlich selber draufzahlen.

LG MM
Minimina ist offline  
Alt 01.03.2013, 08:16   #9
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Das steht bei unserem Baumarkt auch immer am Aushang (Inventur ).
Man hat mir klipp und Klar gesagt das man keine Lust auf den Papierkram mit dem Amt hat.
Auch schon oft bei Bewerbungen per Tel. wurde gefragt was ich zZ mache .
und dann "Nee Arbeitslose wollen wir nicht"
Die Propaganda wirkt
 
Alt 01.03.2013, 08:22   #10
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen

Deswegen sind bei der Jobbörse auch nur Arbeitgeber die die Zuschüsse abgreifen wollen, bis sie begreifen, dass sie letztendlich selber draufzahlen.

LG MM
Sie zahlen nicht drauf. Ist genauso wie mit den Praktikanten. Hatte da mal einen Nachbarn (seit 20 Jahren im Beruf) und der sollte für 4 Wochen Praktikum machen. Treudoof wie der war, hat der das gemacht und am letzten Tag auf den Anruf vom "potentiellen" AG gewartet. Als der nicht anrief, hat er angerufen und ein "Nee, bei uns wird das nix!" zu hören bekommen. Später hat er dann erfahren, dass er den nächsten Praktikanten vor Ort hat.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 01.03.2013, 08:53   #11
xavier123
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von Anna B. Beitrag anzeigen
da bleibt einem die Luft weg....

das ist ja wohl die größte Frechheit aller Zeiten...man müßte diese Anzeige an Uschi von der ... senden...mit dem Hinweis: es gibt genug Arbeitsplätze...

ob die allerdings was unternimmt...

kann man gegen diese Diskriminierung nicht was unternehmen..

nach dem AGG zum Beispiel?

AGG - Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

müßte vom Forum aus geschehen...

Anzeige wegen Verstoß gegen das AGG....und sehr offensichtlich noch dazu...
Arbeitslosigkeit ist keine Eigenschaft, auf die das AGG anwendbar ist. Das AGG erfasst nur Rasse, Religion, Alter, usw..
Jaja, die gut alte AWO. Wieso sollen sie die Arbeitslosen in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis beschäftigen, wenn sie sie auch als Eineurojobber bekommen? Da kann man wenigstens noch an ihnen verdienen und die AWO will sich ja schließlich nicht selbst das Wasser abgraben.
 
Alt 01.03.2013, 11:36   #12
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von Lernfähiger Beitrag anzeigen
@druide65.....Ludwig Zimmermann?
Who the **** is Loui Zimmermann?
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 01.03.2013, 13:55   #13
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Stellungnahme des AWO Hessen-Süd e.V. zur Stellenausschreibung des AWO Sozialzentrums Lauterbach vom 23. Februar 2013

Zitat:
„Diese Formulierung widerspricht den Grundwerten und Interessen unseres Verbandes und wird von uns auf das Schärfste kritisiert. Ich werde die Verantwortlichen ermitteln und entsprechende Maßnahmen ergreifen.“
 
Alt 01.03.2013, 16:01   #14
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat:
Hallo Lernfähiger,

wie kommst du darauf?
Dort war gestern der selbe Post...der hatte sich auch darüber aufgeregt...
 
Alt 01.03.2013, 16:17   #15
Neudenkender
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 03.12.2012
Beiträge: 4.377
Neudenkender Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
„Diese Formulierung widerspricht den Grundwerten und Interessen unseres Verbandes und wird von uns auf das Schärfste kritisiert. Ich werde die Verantwortlichen ermitteln und entsprechende Maßnahmen ergreifen.“
Die eloquent ausformulierte Scheinheiligkeit, sie lebe hoch, Hoch, HOCH!!!

AWO rulez!
Neudenkender ist offline  
Alt 01.03.2013, 16:25   #16
293949
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 05.11.2009
Beiträge: 1.734
293949 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Ich habe mich auch einmal auf einen 'Minijob': Inventur beworben.

Ist nicht außergewöhnlich, das bei solchen Jobs 'Hartzler' abgelehnt werden.

Ist für die Unternehmen auch ein bürokratischer Aufwand (Formulare ausfüllen)mit den JC den es zu vermeiden gilt....
293949 ist offline  
Alt 01.03.2013, 16:52   #17
Passant
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.03.2010
Beiträge: 556
Passant Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von xavier123 Beitrag anzeigen
Arbeitslosigkeit ist keine Eigenschaft, auf die das AGG anwendbar ist. Das AGG erfasst nur Rasse, Religion, Alter, usw..
In der heutigen Finanzdiktatur ist eine Diskriminierung von Arbeitslosen ja vielleicht gar nicht mal unerwünscht. Insofern ist es eigentlich nur konsequent, daß Arbeitslosigkeit nicht vom AGG erfaßt ist.
__

Wenn Du das Hartz-IV-System als falsch erkannt hast, dann warte um Gottes Willen nicht nur darauf, dass andere eine Verbesserung bewirken. Tue im Rahmen Deiner individuellen Möglichkeiten selbst etwas dafür! Jeder Einzelne zählt und jeder noch so kleine Schritt ist ein Schritt in die richtige Richtung.
Passant ist offline  
Alt 01.03.2013, 17:18   #18
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von Minimina Beitrag anzeigen
Die haben schlicht und einfach keinen B*** auf den Papierkram zu dem das Amt bzw. Pseudoamt zwingen.
...
Kein Arbeitgeber will heutzutage mehr ALG`s...
So schauts aus.
Genauso wie bei Vermietern auch.

Das kommt dabei raus, wenn über Jahre hinweg die, ich sags mal platt: Opfer des Kapitalismus aufs übelste stigmatisiert und kriminalisiert werden. Die staatlichen Presseorgane tun ihr übriges dazu.

Uschi herself hat sich sogar schonmal dahingehend geäussert, dass alleine das Wort Hartz 4 schon eine Stigmatisierung bedeutet. Komisch nur, welche Kreise haben das gemacht und finden das sogar toll und eines Sozialstaates würdig?

Wer kennt denn nicht das Lieschen Müller aus dem Nachbarhaus, das für 5€/h putzen geht, auf das arbeitsscheue H4 Pack schimpft und am liebsten alle zum Spargelstechen schicken würde, wenn sie was zu sagen hätte?

Nur, was würde man machen, wenn auf den dafür benötigten, unzähligen Spargelfeldern Schilder mit folgender Aufschrift prangen würden:
Keine ALGI und II Empfänger!

 
Alt 01.03.2013, 17:59   #19
squarepusher2008->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.05.2008
Beiträge: 37
squarepusher2008
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Achtung Satire !!
An dieser Stelle hier ein Spendenaufruf
Ihr Engagement für die AWO hilft den Menschen!
Spendenkonto: 33 66 66
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 370 205 00

Wohlfahrt für alle !*1

*1 ausgenommen ALG 1 und ALG 2 Empfänger !!
squarepusher2008 ist offline  
Alt 01.03.2013, 20:26   #20
dagobert1
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2012
Ort: örtlich
Beiträge: 4.353
dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1 dagobert1
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von xavier123 Beitrag anzeigen
Wieso sollen sie die Arbeitslosen in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis beschäftigen, wenn sie sie auch als Eineurojobber bekommen?
Nein, nicht sozialversicherungspflichtig. Sind 450€-Jobs.
dagobert1 ist gerade online  
Alt 01.03.2013, 20:59   #21
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Auch 450,-€ Jobs machen Bürokratie, jeden Monat eine Verdienstbescheinigung fürs JC das kostet Zeit und Geld.
1€ Jobber bringen noch Geld dazu.
Und die Stellungnahme des Obermackers = Tagesgewäsch.
hemmi ist offline  
Alt 01.03.2013, 22:49   #22
jimmy->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 16.12.2009
Beiträge: 3.167
jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy jimmy
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen

Wer kennt denn nicht das Lieschen Müller aus dem Nachbarhaus, das für 5€/h putzen geht, auf das arbeitsscheue H4 Pack schimpft und am liebsten alle zum Spargelstechen schicken würde, wenn sie was zu sagen hätte?
Lieschen Müller´s, gibt es hier mehr als du dir vorstellen kannst. Immer mal wieder tauchen hier Themen auf, in welchen User um "Rat" fragen, was oder wie Sie einschreiten können.
Der Staat braucht sich da auch nicht wundern, wenn er einem JC Narrenfreiheit lässt und dieses, basierend auf unverbindliche Aussagen von Zeitarbeitsfirmen, Sanktionen verhängt.
__

Zitat:
2.3 Sozialgericht Berlin, Beschluss vom 18.09.2013 - S 147 AS 20810/13 ER

Das derzeit geltende Sanktionsrecht nach den §§ 31 ff. SGB II verstößt nicht gegen das aus Art. 1 GG i. V. m. dem Sozialstaatsprinzip (Art. 20 Abs. 1 GG) hergeleitete menschenwürdige Existenzminimum (vgl. dazu BVerfG v. 09.02.2010 - 1 BvL 1/09).
jimmy ist offline  
Alt 02.03.2013, 00:42   #23
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Es ist immer noch nicht geklärt wer Ludwig Zimmermann ist
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
Alt 02.03.2013, 00:48   #24
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von druide65 Beitrag anzeigen
Es ist immer noch nicht geklärt wer Ludwig Zimmermann ist
Hallo..tut mir leid wenn ich da etwas Verwirrung reingebracht habe...ich habe gestern Exakt den Gleichen ausschnitt bei einem Post von L.Zimmermann gesehen...hier das ist L.Zimmermann...sozialrechtsexperte
 
Alt 02.03.2013, 01:00   #25
druide65
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von druide65
 
Registriert seit: 24.02.2006
Ort: Aurich
Beiträge: 4.638
druide65 druide65 druide65 druide65 druide65
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine ALG I oder ALG II Empfänger bitte.

Zitat von Lernfähiger Beitrag anzeigen
Hallo..tut mir leid wenn ich da etwas Verwirrung reingebracht habe...ich habe gestern Exakt den Gleichen ausschnitt bei einem Post von L.Zimmermann gesehen...hier das ist L.Zimmermann...sozialrechtsexperte
OK...mir wurde das über Facebook zugetragen

Aber ich bin nicht Ludwig Zimmermann
__

Der Sozialismus muß eine Sache der Menschheit sein und darf nicht zur Sache einer Klasse herabgewürdigt werden.
druide65 ist offline  
 

Stichwortsuche
empfänger

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EGV-VA??? oder doch keine? Was tun oder nichts tun? Schreibtisch Eingliederungsvereinbarung (EGV +VA) 3 19.12.2012 11:33
Bitte, Bitte Hilfe...Anwalt Berlin oder Umgebung? kerze ALG II 33 21.02.2012 12:59
Anzeige im Stellenmarkt: Bitte keine ALGI+II Empfänger ShenTe Job - Netzwerk 11 20.10.2009 17:54
Vermieter wollen keine H4-Empfänger MrsNorris Archiv - News Diskussionen Tagespresse 51 10.04.2009 00:56
Bundestag: Keine Abwrackprämie für Hartz-IV-Empfänger Heinzi1 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 30.03.2009 17:58


Es ist jetzt 23:39 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland