Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2013, 13:56   #1
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Noch ein "neues Kochbuch" mit erhobenem Zeigefinger und der üblichen Hetzerei gefällig?

Zitat:
Kochbuch

Ein Nachschlag ist bei Hartz IV nicht drin

Ich bin nie hungrig vom Tisch aufgestanden“, sagt Manfred Decker über das Experiment, auf das er und seine Frau Brigitte sich eingelassen hatten: Essen mit Hartz-IV-Budget. 31 Tage lang haben sie ihre Ausgaben für Lebensmittel und Getränke mit 239,70 Euro bestritten. 239,70 Euro, so hoch veranschlagte der Gesetzgeber vergangenes Jahr den Anteil für Essen und Trinken am Hartz-IV-Satz – für zwei Personen. „Ich wollte einfach nur wissen, ob es geht“, sagt Brigitte Decker.
(...)
Kochbuch: Ein Nachschlag ist bei Hartz IV nicht drin - Stuttgart-Süd - Stuttgarter Zeitung
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 20.02.2013, 14:07   #2
Vincet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 548
Vincet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Nur 31 Tage? Das ist doch nichts. Ein Jahr hätten sie das durchziehen sollen. Dann wäre ich auf die Reaktionen gespannt.
Vincet ist offline  
Alt 20.02.2013, 14:23   #3
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Hoffentlich hat sie auch nicht auf noch vorhandene Lebensmittel aus "besseren Zeiten" zurückgegriffen.

Wenn ich von jetzt auf gleich in Hartz IV fiele, hätte ich noch jede Menge Salz, Kräuter, Mehl usw.
 
Alt 20.02.2013, 14:49   #4
Bambi_69
Elo-User/in
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 683
Bambi_69
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

31 Tage ist keine Kunst. 1 Jahr schon eher, besonders wenn etwas in der Zeit kaputt geht und man dann auf das Geld zurückgreifen muss, was eigentlich für Lebensmittel gedacht ist. Über kurze Zeit mag man mit ALG II einigermaßen gut über die Runden kommen aber wer aus welchen Gründen auch immer länger damit auskommen muss, wird andere Erfahrungen gemacht haben. Und alle diese Selbstexperimentierer sind doch gar nicht in dieser Situation.
__

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen stellen keinerlei Rechtsberatung dar sondern entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung.
Bambi_69 ist offline  
Alt 20.02.2013, 14:55   #5
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Zitat von Vincet Beitrag anzeigen
Nur 31 Tage? Das ist doch nichts. Ein Jahr hätten sie das durchziehen sollen. Dann wäre ich auf die Reaktionen gespannt.
Inkl. permanenter Vorladungen, erpresster Unterschriften, Maßnahmenzuweisungen, ZAF Bewerbungen, Kostensenkungsaufforderungen, Wohnungsbegehungen, Unterstellungen und Kriminalisierungen am laufenden Band, Sanktionen bei Lächerlichkeiten und des kurzen Moments der Ruhe und Einkehr am Sonntag, weil da kein Postbote ums Haus schleicht.

Ja, da wäre ich auch auf die Reaktionen gespannt.
 
Alt 20.02.2013, 14:58   #6
Lernfähiger
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Hallo...
Zitat:
Inkl. permanenter Vorladungen, erpresster Unterschriften, Maßnahmenzuweisungen, ZAF Bewerbungen, Kostensenkungsaufforderungen, Wohnungsbegehungen, Unterstellungen und Kriminalisierungen am laufenden Band, Sanktionen bei Lächerlichkeiten und des kurzen Moments der Ruhe und Einkehr am Sonntag, weil da kein Postbote ums Haus schleicht.
auch als "Hartz4 Nebenwirkungen" bekannt....
 
Alt 20.02.2013, 14:59   #7
Teelicht
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Die meisten stocken doch ihre Stromrechnung oder KDU oder alles möglich durch den Lebensmittel-anteil auf.
Denn an den Fixkosten kann man nicht sparen ..bleibt nur am Essen
 
Alt 20.02.2013, 15:09   #8
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Was immer geredet wird, dass selber kochen billiger ist. Nur auf den ersten Blick. Es sind nicht nur die Zutaten, die eine Mahlzeit ausmachen. Da gehört etwas mehr dazu.

Solche dummen Beiträge finde ich zum Ko.... Das sind nur einseitige Betrachtungen und kurze Testzeiträume, die mit dem wirklichen H4- Alltag nicht zu vergleichen sind.

Erst das Buch nur für sich und dann für alle. Die macht aus Sch... auch noch Bonbon, bzw. Geld.
__

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert anstatt durch Kritik gerettet werden.
Amerikanisches Sprichwort.
JesseJames49 ist offline  
Alt 20.02.2013, 15:20   #9
Hamburgeryn1
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Hamburgeryn1
 
Registriert seit: 23.04.2011
Ort: Neben Oles Fidelbude
Beiträge: 3.039
Hamburgeryn1 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Inkl. permanenter Vorladungen, erpresster Unterschriften, Maßnahmenzuweisungen, ZAF Bewerbungen, Kostensenkungsaufforderungen, Wohnungsbegehungen, Unterstellungen und Kriminalisierungen am laufenden Band, Sanktionen bei Lächerlichkeiten und des kurzen Moments der Ruhe und Einkehr am Sonntag, weil da kein Postbote ums Haus schleicht.

Ja, da wäre ich auch auf die Reaktionen gespannt.
Mit so viel Realität kann man ja einen Menschen erschrecken.




Hamburgeryn1 ist offline  
Alt 20.02.2013, 15:22   #10
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Zitat:
31 Tage lang haben sie ihre Ausgaben für Lebensmittel und Getränke mit 239,70 Euro bestritten.
Und?...... Ich kann 3 Wochen fasten, 1 Woche Fastenbrechen und Aufbautage mit eingelagerten Äpfeln aus dem Sommer, da brauch ich in einem Monat Null Euro für Lebensmittel.
Purzelina ist offline  
Alt 20.02.2013, 15:24   #11
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Zitat von Hamburgeryn1 Beitrag anzeigen
Mit so viel Realität kann man ja einen Menschen erschrecken.




nöööööööööööööööööööööööööööööööööööö...nicht doch..........

Nichts ist schöner und einfacher, als das Leben mit H4....steht sogar in der Bild....und die Presse wird doch nicht lügen........
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 20.02.2013, 16:02   #12
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Wieder ein "neues" Kochbuch, weil es sich ja so toll mit Hartz IV auskommen lässt

Zitat von Teelicht Beitrag anzeigen
Die meisten stocken doch ihre Stromrechnung oder KDU oder alles möglich durch den Lebensmittel-anteil auf.
Denn an den Fixkosten kann man nicht sparen ..bleibt nur am Essen
Das hat das Ehepaar beim Selbstversuch vermutlich nicht berücksichtigt.

Und auf anderes haben sie vermutlich auch nicht verzichtet - Zeitschriften, Bücher, Tanken, ...
 
 

Stichwortsuche
auskommen, hartz, kochbuch, neues, toll

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Bündnis stellt sich vor: Hartz IV-Regelsätze gewährleisten kein menschenwürdige Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 06.12.2012 12:03
Jeder zweite Hartz-IV-Haushalt lässt sich nicht von GEZ-Gebühr befreien Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 52 10.07.2011 22:01
BEHÖRDEN-IRRSINN: Hartz IV gekürzt, weil sie sich ans Gesetz hielt Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 9 11.01.2010 19:53
Hartz IV, was holt sich das Amt von mir wieder? ActionAngg ALG II 3 01.09.2009 07:52
BA lässt sich bei Hartz IV mit Befriedigend bewerten – Erhebliche Zweifel angebracht Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 26 17.08.2008 20:09


Es ist jetzt 02:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland