QR-Code des ELO-ForumErwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum)
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Die Lohnarbeit macht krank

Die Lohnarbeit macht krank

Archiv - News Diskussionen Tagespresse

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2013, 16:48   #1
Paolo_Pinkel
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.851
Paolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/inPaolo_Pinkel Investor/in
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Die Lohnarbeit macht krank

Zitat:
Auch die die Unternehmen müssen sich fragen, warum sie angesichts der eigentlich erfreulichen Tatsache, dass der Gesellschaft die Lohnarbeit ausgeht, nicht eine Kampagne für radikale Arbeitszeitverkürzung machen
==> Die Lohnarbeit macht krank | Telepolis
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 20.01.2013, 17:43   #2
Minimina
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Minimina
 
Registriert seit: 09.11.2011
Beiträge: 2.020
Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina Minimina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Die Lohnarbeit macht krank

Zitat:
dass das kapitalistische Wirtschaften der Profitmaximierung dient und nicht den Bedürfnissen der Menschen.
Wen wundert das wirklich? "Die Menschen" sind damit einverstanden wie unsere Mitgeschöpfe täglich milliardenfach gequält und gemordet werden, nach vorheriger lebenslanger Gefangenschaft in unsäglichen Umständen.

Warum soll es den "Menschenviechern" besser gehen?

Leben in kleinen Boxen genannt Wohnungen. Verfütterung von durchgenudelten, vergifteten Fressrationen in Alu und Plastikpackungen. Verfrachtung in Arbeitslagern in Schichten. Auschlachten des kranken Restes in Krankenhäusern.

Menschliches Vieh, wir schon sind. Soylent Green ist nur noch der letzte Schritt.

Aber keiner will inerhalb seiner geringen Möglichkeiten was tun und mit jedem Gang zum Lidl wird das System wieder und wieder bestätigt, anstatt Alternativen zu leben.

Schön und gut Artikel ins Internet zu stellen. Ist das gleiche wie mit der Rebellmucke in den achzigern. Singen und posten aber aktiv nix tun. Dann bleibt halt alles wie es ist.

LG MM

Nachtrag: Ach, ja. Und Mensch macht das alles freiwillig nicht zu vergessen im Gegensatz zu Tieren die sich nicht freiwillig zur Schlachtbank führen lassen.
Minimina ist offline  
 

Lesezeichen

Stichwortsuche
krank, lohnarbeit

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Damit Arbeitslosigkeit nicht krank macht hartaber4 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 21 17.09.2012 14:42
Job macht krank - selberkündigen? DarkSoul Job - Netzwerk 38 08.03.2012 07:02
Macht Mobbing Krank ??? bulleroth Allgemeine Fragen 18 22.08.2011 19:35
Psychiater, Kapitalismus macht krank wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 08.04.2009 08:27
Telepolis: Arbeit macht krank Teil 1 Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 22.07.2008 07:53


Es ist jetzt 22:23 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland