Erwerbslosen Forum Deutschland (ELO-Forum) QR-Code des ELO-Forum
Mach mit. klick mich....
Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Bürokratie: Behörden erklären kerngesunden Rentner für tot


 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2013, 00:05   #1
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.137
Hartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola EnagagiertHartzeola Enagagiert
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Bürokratie: Behörden erklären kerngesunden Rentner für tot

Zitat:
Es klingt wie ein schlechter Scherz: Behörden erklären einen 62-Jährigen für tot. Dass es nicht stimmt, ist die gute Nachricht. Die schlechte: Die Bürokratie will vom Gegenteil überzeugt werden.

Joachim Lang aus Auerbach im Vogtland sitzt der Schock noch immer in den Gliedern. Am 28. Dezember 2012 bekommt der 62 Jahre alte Vorruheständler die unheilvolle Botschaft von seinem Ableben. Sein Hausarzt hat die Todesnachricht von Langs Krankenkasse in Dresden erhalten.

Die wiederum war von der Deutschen Rentenversicherung in Berlin informiert worden. "Ich war sprachlos, fassungslos. Da denkt man in alle Richtungen. Die totgesagten Zellen arbeiten", schildert Lang seine Eindrucke vom Nachruf in eigener Sache.

Doch schon bald habe er Wut in seinem Bauch gespürt. "Ich musste den Behörden beweisen, dass ich noch am Leben bin."
Bürokratie : Behörden erklären kerngesunden Rentner für tot - Nachrichten Panorama - Weltgeschehen - DIE WELT
Hartzeola ist offline  
 

Stichwortsuche
behörden, bürokratie, erklären, kerngesunden, rentner

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Rentner international kurzlebige Rentner Herbert Schnee Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 5 13.04.2011 17:02
„Die Bürokratie verhindert die Schaffung von Arbeitsplätzen“ druide65 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 30.04.2010 01:27
Neuer Bürokratie-Horror für Arbeitslose Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 16 08.12.2009 17:17
Bundesagentur für Arbeit fürchtet Bürokratie-GAU wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 13 27.11.2007 20:21


Es ist jetzt 18:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland