Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2013, 10:37   #1
Detmo2009
Elo-User/in
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 401
Detmo2009 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz

Gerade gelesen:

Zitat:
Der Wirtschaftsflügel der Unionsfraktion im Bundestag will einem Medienbericht zufolge den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent abschaffen. Gleichzeitig solle der allgemeine Satz von derzeit 19 Prozent auf 17 Prozent gesenkt werden.
Quelle: Allgemeine Satz soll auf 17 Prozent sinken: CDU will ermäßigte Mehrwertsteuer abschaffen

Meine Meinung dazu: Sinnbefreit! Lebensnotwendige Dinge wie Lebensmittel dadurch erheblich verteuern, während Luxusgüter und co ein wenig günstiger werden. Das hier mal wieder kaum auf die Menschen geachtet wird, die es wieder am härtesten trifft (Wie eh fast immer), war von dem Pack nicht anders zu erwarten!

MfG
Detmo2009 ist offline  
Alt 05.01.2013, 10:45   #2
Trixi2011
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Trixi2011
 
Registriert seit: 20.02.2011
Ort: Berlin-Neukölln, wo Wohnen immer mehr zum Luxus wird
Beiträge: 1.182
Trixi2011 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz

Langsam glaube ich daran, dass unsere Politiker die falschen Drogendealer haben, denn solche Idee kann man nicht haben, wenn man klar in der Birne ist.
__

Meine Biografie ist das beste Beispiel, dass die Karriereleiter nicht immer nur nach oben führt
Realschulabschluss, kaufmännische Ausbildung, Hartz IV, Behindertenwerkstatt, Erwerbsunfähigkeit - ENDE
Trixi2011 ist offline  
Alt 05.01.2013, 11:22   #3
Detmo2009
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 401
Detmo2009 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz

Tja, die Gier machts! 17% auf alles bedeutet 10% mehr bei Lebensmitteln, Büchern und Zeitungen. Mehr Geld in den Kassen was man dann in solch enorm wichtigen Dingen wie Flughafen Berlin, Stuttgart 21 oder den S-Bahn Tunnel in München investieren kann...
Detmo2009 ist offline  
Alt 05.01.2013, 11:26   #4
PeterMM
Elo-User/in
 
Registriert seit: 04.03.2008
Beiträge: 724
PeterMM PeterMM
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz

dann reichen die 120€ für Lebensmittel im Rs aber auch nicht mehr..!
PeterMM ist offline  
Alt 05.01.2013, 11:30   #5
Detmo2009
Elo-User/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 401
Detmo2009 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz

Reichen doch so schon kaum
Detmo2009 ist offline  
Alt 05.01.2013, 17:51   #6
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Überlegung: Wegfall vom ermäßigtem Mehrwertsteuersatz

Wozu brauchen wir Essen? Pah, Luxusgut.

Nennt man so etwas im Juristendeutsch nicht "vorsätzliche Körperverletzung mit Todesfolge"?
Oder gar "Mord aus niederen Bewegggründen"?

Bücher, Zeitschriften? Wozu? Wer liest denn? Das Blödvolk soll sich nicht bilden!
Genau DAS NICHT!
xyz345 ist offline  
 

Stichwortsuche
ermäßigtem, mehrwertsteuersatz, wegfall, Überlegung

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überlegung: Verdienstausfall geltend machen Everafter Allgemeine Fragen 0 21.07.2012 13:03
INSM fordert einheitlichen Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent Woodruff Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 15.04.2010 22:26
nur eine überlegung? führerschein pkw DieRegenMichAuf Allgemeine Fragen 13 24.02.2010 12:38
Überlegung wegen Bewerbungen pittiplatsch Allgemeine Fragen 10 27.10.2009 13:47
eine überlegung lysia Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 4 16.11.2007 21:12


Es ist jetzt 07:15 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland