Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2013, 18:02   #1
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Zitat:
Die Auswirkungen der Fettleibigkeit verschlingen Milliardensummen. Britische Sozialhilfeempfänger sollen nun zum Sport zwangsverpflichtet werden. Bei Verweigerung droht die Kürzung der Bezüge.

Staatliche Fürsorge : Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT


Auch bald bei uns?
XxMikexX ist offline  
Alt 03.01.2013, 18:17   #2
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

man darf gespannt sein. solche ideen werden ja hier in deutschland dankbar aufgegriffen. besonders wenn das fernziel 'gelder sparen' winkt.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 03.01.2013, 18:38   #3
nowayhose
Elo-User/in
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 670
nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose nowayhose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

HI
Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen

Auch bald bei uns?

siehe hier:-http://www.elo-forum.org/news-diskus...tml#post356607




Gruß



nowayhose
nowayhose ist gerade online  
Alt 03.01.2013, 18:41   #4
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Vielleicht springt ja noch RTL auf den Zug auf. Dann kann sich Staat und Sender die Kosten teilen Genau freiwillige wird es geben, wenn man sich das Programm dieses Senders ansieht. Reality wohin das Auge reicht
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 03.01.2013, 18:48   #5
Vincet
Elo-User/in
 
Registriert seit: 26.06.2009
Beiträge: 548
Vincet
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Ich befürworte das, wenn
- man mir dann das Equipment (Trainingsgeräte),
- passende Kleidung für das Training
- und die Mitgliedsbeiträge in einem Fitnessstudio
bezahlt.
Vincet ist offline  
Alt 03.01.2013, 19:15   #6
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Zitat von Vincet Beitrag anzeigen
Ich befürworte das, wenn
- man mir dann das Equipment (Trainingsgeräte),
- passende Kleidung für das Training
- und die Mitgliedsbeiträge in einem Fitnessstudio
bezahlt.
müssten sie ja weil im regelsatz nichts dafür vorgesehen ist.
aber weil alles nichts kosten darf wird man die übergewichtigen vorzugsweise in massnahmen schicken wo unter aufsicht kniebeugen gemacht werden müssen.

in den antragsformularen alg2 wird dann wohl bald die neue frage nach dem bodymassindex auftauchen. somit lassen sich die deliquenten für die abnehm-schikane leicht herausfiltern.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 03.01.2013, 21:02   #7
JulieOcean
Elo-User/in
 
Benutzerbild von JulieOcean
 
Registriert seit: 12.12.2012
Beiträge: 962
JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean JulieOcean
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Dicken Sozialhilfeempfängern soll also das Geld gekürzt werden, wenn sie nicht abnehmen.

Wer kürzt bitte schön bei dicken Millionären?
JulieOcean ist offline  
Alt 03.01.2013, 21:06   #8
hemmi
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hemmi
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: in F südlich D
Beiträge: 2.156
hemmi Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Zitat von Vincet Beitrag anzeigen
Ich befürworte das, wenn
- man mir dann das Equipment (Trainingsgeräte),
- passende Kleidung für das Training
- und die Mitgliedsbeiträge in einem Fitnessstudio
bezahlt.
Du kriegst nen alten Drahtesel, ohne Gangschaltung.
hemmi ist offline  
Alt 03.01.2013, 22:31   #9
Marion63
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Für den Beginn reicht eine Decke, ein Shirt und ne Hose UND das allerwichtigste: der Willen was für sich zu tun.

Da braucht es weder Zwangsverordnungen noch Fitneßstudios.
Marion63 ist offline  
Alt 03.01.2013, 23:13   #10
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
Für den Beginn reicht eine Decke, ein Shirt und ne Hose UND das allerwichtigste: der Willen was für sich zu tun.
und ein Handtuch.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 03.01.2013, 23:44   #11
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

Zitat von JulieOcean Beitrag anzeigen
Dicken Sozialhilfeempfängern soll also das Geld gekürzt werden, wenn sie nicht abnehmen.

Wer kürzt bitte schön bei dicken Millionären?
Erhalten die auch ALG II?



Die Kommentare unter dem Artikel sind teilweise ätzend.
Sinuhe ist offline  
Alt 04.01.2013, 00:21   #12
arbeitslos in holland
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von arbeitslos in holland
 
Registriert seit: 16.08.2010
Ort: im Datenloch der NSA ;)
Beiträge: 9.576
arbeitslos in holland Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Dicke Briten sollen für Sozialhilfe strampeln

zu dem widerlichen abschaum, den man quasi mit dreck vollgeschaufelt hat, damit man sich im anschluß vor im ekeln kann, hat georg schramm etwas bemerkenswertes gesagt:
Georg Schramm sagt, wie es wirklich ist - kein Kabarett, sondern Wahrheit!!! Unbedingt anschauen. - YouTube
dieses verhalten ist einfach ekelhaft

und wenn man halt fett ist, wird man gleich in die unterschicht wegkatalogisiert.

wo bleibt die verurteilung widerlicher dreckeimer wie zb dem altmaier oder die jahrelange abspeck(tor)touren des dicken aus oggersheim ?

und auch "unser" aller kanzlerin ist weit weg von den 90-60-90

und wenn ich mir dann solche wichtigtuer, wie so einen hirnverbrannter glatzenschneider udo walz als neues werbemaskottchen antuen kann, bei dem ich nicht bestätigt sehe, was ich schon lange wusste: abnehmen bei diäten tut man meist am geldbeutel. da hat der walz man endlich ein diätprodukt gefunden und bewirbt es, bei dem man am hirn abnimmt.

und als nebenwirkung noch schwul-nasal dümmliches zeug daherquatscht
__

„De wereld is een hooiberg – elk plukt ervan, wat hij kan krijgen“ („Die Welt ist ein Heuhaufen, ein jeder pflückt davon, soviel er kann“

Hieronymus Bosch 1450-1516
arbeitslos in holland ist offline  
 

Stichwortsuche
briten, dicke, sozialhilfe, strampeln

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Briten planen Rationierung bei OPs Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 19.08.2011 10:23
Hunderttausende Briten demonstrieren gegen Sparhaushalt Mario Nette Archiv - News Diskussionen Tagespresse 12 10.04.2011 06:11
Briten fordern Rücktritt von Brown ! silver Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 11.05.2009 09:19
Briten sozialer als Deutsche? Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 24.09.2008 08:48
Überwachung: Briten haben die Nase voll Tom_ Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 26.12.2007 19:42


Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland