Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.12.2012, 16:56   #1
uwe2010
Elo-User/in
 
Registriert seit: 21.01.2008
Beiträge: 66
uwe2010
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Hallo Forum,
auch bin EM-Rentner wie Ihr wisst aber als ich diesen Bericht las ist das schon ein Hammer.
Immer mehr Armut in deutschland auch mit Arbeit! immer mehr 55 jährige brauchen Hilfe!
Ein Mindestlohn, weniger Leiharbeit und die Solidarrente.

„Die Zahlen zeigen, wie verlogen die ‚Alles ist gut’- Rhetorik von CDU und FDP ist“ so Gabriel.

"Dramatische Verwerfungen in unserem Land“ | Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Damit hat er Recht!! Die CDU war immer eine Partei der Bauern und Reichen......... was mich immer wieder wundert ist das die CDU immer wieder an die Regierung kommt............?!

Gruß
Uwe
uwe2010 ist offline  
Alt 22.12.2012, 17:04   #2
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Äääääh... Glaubst du im Ernst, die SPD wäre auch nur einen Deut besser ?
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline  
Alt 22.12.2012, 17:25   #3
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Die SPD hat diese Exkrement mit ihrer Agenda-2010 verursacht, nie bereut oder revidiert. Die CDU hat diesen bestellten Acker gerne übernommen, auf den man sich ausruht. Die SPD ist solange unwählbar, solange die alte Schröderianer an der Spitze sind.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 22.12.2012, 17:54   #4
ThisIsTheEnd
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 27.05.2008
Ort: NRW
Beiträge: 6.027
ThisIsTheEnd Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat:
Eine Tendenz, die auch Sigmar Gabriel mit Sorge beobachtet: „Wir dürfen keine amerikanischen Verhältnisse zulassen. Wer hart arbeitet, muss davon leben können – ohne Gang zum Sozialamt.“
Ach Herr Gabriel, mir kommen die Tränen.
ThisIsTheEnd ist offline  
Alt 22.12.2012, 18:47   #5
Gommer
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Gommer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 180
Gommer Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
1
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Glaubt jemanden in aller ernst, Das die SPD nicht auch Schuld hat an der Almuts Lage hier in Deutschland?

Wenn ein Bundeskanzler sagt "Ich mache Deutschland zum größten billig-lohn Land in ganz Europa" dann hat er und seine Partei kein Respekt mehr für die Bürger dieses Landes.

Es ist doch schon eine klare aussage von fast allen Politiker das wer kein Geld hat, Auch nichts wert ist! Und das wird sich für eine lange Zeit sich auch nicht ändern!
Gommer ist offline  
Alt 22.12.2012, 19:07   #6
Lutz
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Wie verlogen der Kanzlerkandidat der SPD nunmehr auch das Ergebnis der politischen Arbeit der SPD in einer Tafel beobachtete, konnten wir heute im Fernsehen erleben.
Nicht mal Schamröte in seinem Gesicht und unter einer SPD Regierung, wäre ein politisches Ergebnis für Betroffene in der Folge in gleicher Weise katastrophal.
CDU, SPD, FDP oder Grüne, das Ganze irgendwie als Mix, schafft keinen Deut Demokratie mehr, bringt keine Entlastung der politisch und sozial Ausgegrenzten und leistet der Abschaffung des Sozialstaatsgebotes weiter Vorschub.
Betroffene währen besser beraten, aktiv zur Wahl zu gehen und lieber unabhängigen Kandidaten ihre gültige Stimme zu geben, als sich weiter bevormunden zu lassen.
Mal dran denken, dass die Rechnung der Banken nach der nächsten Wahl beglichen werden wird.
Wer dann endgültig über Bord des Gesellschaftsschiffes fliegt, kann sich jeder hier an zwei Fingern abzählen!
 
Alt 22.12.2012, 19:25   #7
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat von Ein Hartzianer Beitrag anzeigen
Äääääh... Glaubst du im Ernst, die SPD wäre auch nur einen Deut besser ?
Das Gros der Leute glaubt das tatsächlich. Und danach glauben sie wieder an die CDU. Dann wieder an die SPD. Mit Unterbrechungen, die sich da große Koalition schimpft, dreht sich das Rad des Glaubens lustig und fidel weiter. Bis zum bitteren Ende.
 
Alt 23.12.2012, 09:30   #8
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

sehe ich genau so,

die Mehrheit der Wähler sind einfach nur dumm bzw******rmieren sich kaum über die jeweligen Wahlprogramme die meist soziale Kürzungsprogramme sind.
Siehe NRW Trend von letztem WE

Dabei könnten Senioren, ELOs,Niedrig-und Geringverdiener u.Nichtwähler locker die absolute Mehrheit in diesem unserem Lande schaffen.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 23.12.2012, 10:16   #9
Pony und Kleid
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: 51.9833300 / 7.7833300
Beiträge: 1.131
Pony und Kleid
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
sehe ich genau so,

die Mehrheit der Wähler sind einfach nur dumm bzw******rmieren sich kaum über die jeweligen Wahlprogramme die meist soziale Kürzungsprogramme sind.
Siehe NRW Trend von letztem WE

Dabei könnten Senioren, ELOs,Niedrig-und Geringverdiener u.Nichtwähler locker die absolute Mehrheit in diesem unserem Lande schaffen.

Und da wunderst du dich, dass sich vermehrt die Leute nicht mit Elos und Niedrigverdiener oder sonstige solidarisieren, wenn ein Elo alle für dumm hält, die nicht nach deren Sozialpfeife tanzen wollen oder in ihren Wahlentscheidungen eben andere Prioritäten an den Tag legen, die sich halt nicht mit Sozialleistungen beschäftigen?

Im GG steht, das dieser Staat ein demokratischer und sozialer Staat sei. Dies beinhaltet eben auch, dass man Soziales nicht in seinen demokratischen Fokus an erster Stelle haben muss. Dennoch ist es legitim. Wenn ich will, dass die Leute im Land sozialer werden, dann geht das nur durch überzeugen, nicht durch plattes verunglimpfen der Wählerschaft, weil sie nicht so will, wie die Elo-Gemeinde fordert.

Wer fordert muss erstmal bieten.

Ich hoffe, dass Hilfesuchende in Bonn nicht auch gleich so angefahren werden, nur weil sie eventuell eine andere Partei statt der Linken wählen.

Zu aller erstmal hat es auch einen Wolli nicht zu interessieren, wer was und wie und ob überhaupt wählt, denn das ist immer noch eine persönliche und private Angelegenheit.


Diese Arroganz ist schon beachtlich muss ich sagen.
Pony und Kleid ist offline  
Alt 23.12.2012, 14:19   #10
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

derBayer meißelte:
Zitat:
Zitat:
Zitat von Ein Hartzianer
Äääääh... Glaubst du im Ernst, die SPD wäre auch nur einen Deut besser ?

Das Gros der Leute glaubt das tatsächlich. Und danach glauben sie wieder an die CDU. Dann wieder an die SPD. Mit Unterbrechungen, die sich da große Koalition schimpft, dreht sich das Rad des Glaubens lustig und fidel weiter. Bis zum bitteren Ende.
Und wolliohne schrob dazu:
Zitat:
sehe ich genau so,

die Mehrheit der Wähler sind einfach nur dumm bzw******rmieren sich kaum über die jeweligen Wahlprogramme die meist soziale Kürzungsprogramme sind.
Siehe NRW Trend von letztem WE
Na ja, als dumm würde ich die Leute nicht so pauschal bezeichnen.
Es ist vielmehr so, daß Info über (mehr oder weniger)
brauchbare Alternativen irgendwo untergehen, oder
nur bei Leuten ankommen, die ohnehin schon zum
interessierten Publikum gehören.

Den Punkt der Vergesslichkeit möchte ich hier auch noch mal einstreuen.
Elefantengedächtnis liegt ja nun auch nicht jedem.
Zitat:
Dabei könnten Senioren, ELOs,Niedrig-und Geringverdiener u.Nichtwähler locker die absolute Mehrheit in diesem unserem Lande schaffen.
Na was meinst du, warum ich auch dafür trommle (auch hier),
2013 wählen zu gehen ?
Ein Tip an alle: Sich machtlos zu fühlen ist kein Makel.
Aber deshalb auch noch eine (wenn auch geringe) Wahl flitzen zu lassen,
geht gar nicht. Denkt mal darüber nach.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline  
Alt 23.12.2012, 15:03   #11
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

dop
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 23.12.2012, 15:07   #12
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Warum Wählerinnen einer Schleiereule die Treue halten oder es mit einem selbstherrlichen Vortragsmillionär versuchen, läßt sich vermuten.
Das wir in dem dümmsten Land Europas wohnen, ist bekannt, und somit hat wolliohne schon recht, dass dies sich auch auf eine Wahlbeteiligung auswirkt. Allein, es stehen gar keine Wahlen an .....
somit kann den Erwerbslosen das ziemlich gleich sein. Also weiterhin mutig gestritten, und nicht solange damit aufhalten, ob die Tat eines bösen Erwerbslosen das Wählerverhalten der Nation gefährden könnte.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 23.12.2012, 17:28   #13
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

wist ihr wann die Verwerfungen dramatisch werden?

Wenn die Elos ins nächste Waffengeschäft gehen und auf die Auslage zeigen und sagen "ich nehm den 45er" und die 44er nehme ich auch noch mit.

Dann wirds dramatisch.

Mich wundert eh das da noch nichts passiert ist.
Der Ratlose ist offline  
Alt 23.12.2012, 17:30   #14
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
wist ihr wann die Verwerfungen dramatisch werden?

Wenn die Elos ins nächste Waffengeschäft gehen und auf die Auslage zeigen und sagen "ich nehm den 45er" und die 44er nehme ich auch noch mit.

Dann wirds dramatisch.
Nur werden die den hier nicht bekommen. Zumindest nicht die scharfe Ausführung dessen. Dafür hat man schon lange vorher gesorgt, dass sich der doofe Michel nur noch mit Lupis, Flitschen und Schreckschusswaffen verteidigen darf.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 23.12.2012, 17:38   #15
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

meinst du nicht, du solltest deine Aussage nochmal überdenken ?

Ich bin da doch einwenig verwirrt, aber in Deutschland kann immer noch jeder über 18 jahre in ein waffengeschäft gehen und sich zum Beispiel eine Waffe im kaliber .44,.45 oder .50 kaufen.
Der Ratlose ist offline  
Alt 23.12.2012, 17:43   #16
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
meinst du nicht, du solltest deine Aussage nochmal überdenken ?

Ich bin da doch einwenig verwirrt, aber in Deutschland kann immer noch jeder über 18 jahre in ein waffengeschäft gehen und sich zum Beispiel eine Waffe im kaliber .44,.45 oder .50 kaufen.
Ne. Hier verwechselst du USA mit D. In D ist das nicht ohne weiteres so einfach ohne Legitimation.
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 23.12.2012, 18:00   #17
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Also in dem Deutschland das ich kenne sind Vorderlader immer noch ab 18 jahre frei käuflich.
Ein heutiger Vorderlader ist eine präzise Waffe mit Zügen und Feldern wie jedes moderne Gewehr.
Sportschützen schießen damit auf Entfernungen bis zu 900 m.(Extremfälle)
Natürlich können die auch mit Schrot geladen werden.

Mit Vorderladerwaffen darf auch gejagt werden.(Jagdschein vorausgesetzt)


Und seltsamerweise sind Schießereien in Deutschland nicht an der Tagesordnung.
Der Ratlose ist offline  
Alt 23.12.2012, 18:02   #18
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Ja, da gebe ich dir natürlich Recht. Der Erwerb ist legal. Aber beim Schießpulver wird es dann schon schwierig. Und überhaupt ist ein Vorderlader unpraktisch
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 23.12.2012, 18:13   #19
derBayer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Und überhaupt ist ein Vorderlader unpraktisch
Ein Blick aufs Außenministerium zeigt eh, dass der Trend mehr zum Hinterlader geht.
 
Alt 23.12.2012, 18:19   #20
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

ich glaube aber das ich mit dem nicht so viel Spaß hätte.
Der Ratlose ist offline  
Alt 23.12.2012, 18:27   #21
Lutz
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Zitat von derBayer Beitrag anzeigen
Ein Blick aufs Außenministerium zeigt eh, dass der Trend mehr zum Hinterlader geht.
Um mit den Worten eines Hinterladers zu kommentieren:
"...und das ist auch gut so ..." und um zu vervollständigen: Das ist auch scheinheilig.
Im Ergebnis sind WIR doch einer der größten Waffenexporteure der Welt und hier sicherlich auch mit Hintergedanken...
 
Alt 24.12.2012, 03:14   #22
Ein Hartzianer
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Ein Hartzianer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Brandenburger Pampa
Beiträge: 1.678
Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer Ein Hartzianer
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: „Dramatische Verwerfungen in unserem Land“

Lutz äußerte:
Zitat:
Im Ergebnis sind WIR doch einer der größten Waffenexporteure der Welt und hier sicherlich auch mit Hintergedanken...
Da gibt es nur einen.
__

Ihr seid beim Jobcenter Kunde.
Der Kunde ist König.
Der König wünscht eine reguläre, auskömmlich bezahlte Arbeit !

Probearbeit und Praktika sind abzulehnen.
Dafür gibt es die Probezeit (bis 6 Monate) bei voller Bezahlung.

Arbeit hat ihren Wert ! Seht in den Lohnspiegel !
Der Westlohn für Männer ist maßgebend.

Meine Beiträge enthalten Spuren von Ironie und Sarkasmus.
Sie sind mit Vorsicht zu genießen !
Ein Hartzianer ist offline  
 

Stichwortsuche
land“, verwerfungen, „dramatische

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dramatische Kürzungen - Erdbeben erschüttert die Träger yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 22.01.2011 13:11
Dramatische Studie,Alarmzustand bei der Altersvorsorge wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 06.10.2010 16:34
Dramatische Konjunkturkrise und Jahrhunderteinbruch Muci Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 6 10.05.2009 01:21
Was habt Ihr Politiker und Wirtschaftsführer aus unserem Land gemacht? bin jetzt auch da Archiv - News Diskussionen Tagespresse 10 06.05.2008 14:43
Hartz IV Hungerstreik in Gütersloh nimmt dramatische Formen an Martin Behrsing Pressemeldungen des Erwerbslosen Forum Deutschland 8 05.04.2008 18:57


Es ist jetzt 02:30 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland