Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2012, 14:58   #1
ethos07
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Diese Mitteilung kam gerade über eine soweit seriöse Kollegin: eine Marktforschungplattform Namens "mingle" des Unternehmens "respondi AG" macht diese ungewöhnliche Marktforschungsumfrage - wer immer das dort in Auftrag gegeben haben mag....

(Denn wer von den 'Normalsterblichen' weiß nur schon mal, was mit "HartzIV- Sätzen" gemeint ist.)

Denke aber, wir können ja mal kurz auf den 'richtigen' Button dort drücken

Damit das aber keine Klick-Werbung für das Marktforschungsunternehmen wird, müsst ihr die XXXX in der Webadresse von Hand durch "mingle.respondi.com" ersetzen

http://XXX/hartz4.php?rc=OTQz&chosen...8&frmnd=hartz4

Reichen die Hartz4-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?


Die übrigen Lock-Angebote auf der kommerziellen migle-Plattform empfehle ich, dann nicht weiter in Anspruch zu nehmen : - wohin überall deine Daten nach einer allfälligen Registrierung etc. wandern würden, wissen wir nicht.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 14.12.2012, 15:02   #2
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Reichen die Hartz4-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?


Es haben bisher 10544 Personen teilgenommen.

Ja 36 %

Nein 62 %

Keine Meinung
0 %
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 14.12.2012, 15:42   #3
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Der Registrar der Seite, wohnt mal in London mal in hürth, hat ne münchner faxnummer und ne witzige domain... guckt mal : http://www_questback_de/

Die stellen Umfragesoftware her..... sowas auch... Und Randstad ist da Kunde...

Übrigens gibts das nicht nur bei respondi, dies Mingle, das gibbas auch unter anderen Domains und in Österreich , grins...
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline  
Alt 14.12.2012, 16:28   #4
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Lustig, daß immer wieder für solche Online-Umfragen hier geworben wird. Genausogut kann man sein Kreuz bei der Umfrage in den Schnee pieseln. Die Wirkung wäre dieselbe.
Nowottny ist offline  
Alt 14.12.2012, 16:29   #5
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Daher wäre, wenn, nicht primär die Umfrage-Software/Umfrageplattform unter die Lupe nehmen (scheint ja ein allgemein verbreiteres Tool für die Marktforschung zu sein), sondern das diese Umfrage "Reichen ie Hartz IV -Sätze zum Leben?" startende Marktforschungsunternehmen: die "respondi AG ".

Soweit ich dazu auf die Schnelle gegooxelt habe, ist das halt ein soweit durchschnittliches normales Online-Marktforschungsunternehmmen. Das ist aus meiner Sicht alles im grünen Bereich des Üblichen.

Daher: Wir können und sollten die gestellte Marktfrage "Reichen die Hartz IV Sätze zum Leben?" schon durch einen kurzes Klicken auf dieser Website aus unserer Sicht beantworten .
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 14.12.2012, 16:35   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Zitat:
mingle (seite) hat jemand damit erfahrungen? (seiten, umfragen)
Da steht ,dass man Geld ausgezahlt bekommt,wenn man Umfragen ausfüllt.
mingle Home - mingle die Meinungsplattform für Deutschland & Europa
Wird das klappen ? Wäre ja nicht schlecht.. einfach mal schnell Kohle zu kassieren :D
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline  
Alt 14.12.2012, 16:56   #7
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Lustig, daß immer wieder für solche Online-Umfragen hier geworben wird. Genausogut kann man sein Kreuz bei der Umfrage in den Schnee pieseln. Die Wirkung wäre dieselbe.
@nowottny: Genrell gebe ich dir recht. Aber das ist mal keine jwd-Bürger-Umfrage sondern ein offenbar anerkanntes Marktforschung-Unternehmen, was diese Umfrage gestartet hat.

Hier zum Vorstands-Vorsitzenden z.B. der Wikipedia-Eintrag:
Bernad Batinic

Und da bei solchen Umfragen immer auch Marktmacht mit drin steckt , vermute ich da eine etwas andere Motivation dahinter. Zumal mir der link auch von jemandem zukam, der schon weiß, was sich gehört. Mindestens so gut wie ein nowottny jedenfalls. Und die MARKTmotivation eine solche Marktstudie betr. Regelsätzen in Auftrag zu geben, wäre...

Aber da müsste nowotnty et. al. halt mal um ein paar Ecken mehr denken...
Stattdessen wissen solche Dauer-NurBesserwissis alles von einem hohen Ross herunter immer sofort und schon immer ganz prima ganz viel viel besser als alle anderen... und das ist leider einzig und allein sehr ^^
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 14.12.2012, 17:01   #8
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Zitat von ethos07 Beitrag anzeigen
Stattdessen wissen solche Dauer-NurBesserwissis alles von einem hohen Ross herunter immer sofort und schon immer ganz prima ganz viel viel besser als alle anderen... und das ist leider einzig und allein sehr ^^
Ich sag' es mal ganz profan: Wer glaubt, er könne online ein Kreuzchen machen, und in 2 Jahren werden die Regelsätze erhöht, ist in meinen Augen schlicht dämlich. Bei diesen Umfragen können auch gerne 100% der Befragten irgendeine Meinung haben - es interessiert an den entscheidenden Stellen schlicht nicht. Es geht diesen "Marktforschungsunternehmen" schlicht um Mail-Adressen, Adressen allgemein, persönliche Daten. Du gibst keine Mail-Adresse an? Macht nichts! Deine IP-Adresse sagt genug aus.

Mann, Mann, Mann... Es gibt eine Umfrage, die zählt. Eine! Dazu muß man aber die warme Behausung verlassen und seine Stimme persönlich abgeben. Alles andere ist kalter Kaffee.
Nowottny ist offline  
Alt 14.12.2012, 17:09   #9
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen

Mann, Mann, Mann... Es gibt eine Umfrage, die zählt. Eine! Dazu muß man aber die warme Behausung verlassen und seine Stimme persönlich abgeben. Alles andere ist kalter Kaffee.
Wenn das etwas ändern könnte, wäre das schon lange verboten.
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist offline  
Alt 14.12.2012, 17:20   #10
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Wenn das etwas ändern könnte, wäre das schon lange verboten.
Quatsch. Wähl' halt die Partei Deines Herzens. Und wenn das ganz, ganz Viele tun, dann bekommt die Partei Deines Herzens ganz viele Stimmen und ganz viel Macht.

Glaubste nicht? Is' aber so!
Nowottny ist offline  
Alt 14.12.2012, 17:44   #11
ethos07
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 16.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 5.692
ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07 ethos07
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Ich sag' es mal ganz profan: Wer glaubt, er könne online ein Kreuzchen machen, und in 2 Jahren werden die Regelsätze erhöht, ist in meinen Augen schlicht dämlich."
Hat hier auch wirklich niemand behaupet. So schlicht idiotisch eindimensional wie Notwotny sieht hier kaum sonst noch jemand die Dinge 'gegeben'....^^
...
Zitat:
Macht nichts! Deine IP-Adresse sagt genug aus.
Soso - dieser Nowotny weiss ja wieder sowas von hellseherisch, wie andere bei solchen Dingen das Web benutzen - er ist halt wirklich sowas von einmmalig oberschlau... ^^

Zitat:
...Es gibt eine Umfrage, die zählt. Eine! Dazu muß man aber die warme Behausung verlassen und seine Stimme persönlich abgeben. Alles andere ist kalter Kaffee.
Soso. Dann mache dieser Nowotny doch endlich allsogleich mal selbst hinne, draussen im wirklichen Leben mit seine Oberweiseheiten, wie alles zu ändern sei... - statt hier von seinem warmen Sesselchen aus monatelange angebliche 'Nichtsnutze' dutzendweise anonym, billig , arrogant & dumm => äusserst bequem, niederzublaffen...^^


Ich jedenfalls klinke mich hier nun aus, muss im wahren Leben ja auch noch einiges tun.
__

Viele Grüße aus Berlin
----------------------------------------------------------

  • 10 Euro Mindestlohn (brutto + lohnsteuerfrei)!
    500 Euro ALG II (Regelsatz) plus volle KdU!
  • Sanktionen zerbröseln!

--------------------------------------------------------
N.B. Meine Beiträge sind meine persönlichen Meinungen und keine Rechtsberatung.
ethos07 ist offline  
Alt 14.12.2012, 18:26   #12
Malus
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Marktforschung: Reichen die Hartz IV-Sätze Ihrer Meinung nach zum Leben?

Nowottny hat zwei T.

Rechtschreibschwäche hin oder her, Eigennamen, die man noch dazu direkt vor Auge hat, sollte man schon richtig schreiben. Dazu gehört im Forum auch der Nick.

Mir ist es bis heute peinlich, daß ich BurnsTorn als "BurnsTom" angesprochen habe - obwohl ich mich auf meine schlechten Augen, das Mini-Netbook und die Ähnlichkeit von "m" und "rn" berufen könnte.
 
 

Stichwortsuche
hartz, ivsätze, leben, marktforschung, meinung, reichen

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Forderung nach Erhöhung der Hartz-IV-Sätze — Milliarden für die Menschenwürde wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 22.11.2012 11:22
Sozialgericht entscheidet über Hartz-IV-Sätze — Reichen 374 Euro zum Leben? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 171 29.09.2012 12:13
»Rente muss zum Leben reichen« wolliohne Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 0 31.01.2009 08:54
Diskussion: "Reichen 351 Euro zum Leben?" Sancho Archiv - News Diskussionen Tagespresse 30 26.11.2008 20:13
Reichen 200 Euro zum Leben? Zeitarbeit und Zumutbarkeit???? Ulla ALG II 1 03.01.2007 19:56


Es ist jetzt 23:26 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland