Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2012, 17:47   #1
Hartzeola
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Zitat:
Genussvoll sparen

Ein Kurs hilft Frauen zu lernen, wie man mit sehr wenig Geld auskommt und wirtschaftlich einkauft - auch als Hartz IV-Empfänger. Aufgezeigt werden auch Einkaufsfallen im Supermarkt.

Darmstadt – Auf Umwegen ist Farzaneh Jafary-Maram vor 19 Jahren aus Teheran nach Deutschland gelangt. Heute lebt die 41-Jährige in Darmstadt-Kranichstein. Seit ihrer Kindheit plagt sie ein Rheumaleiden. Die Arbeitsagentur hat ihr wenig Hoffnung auf eine Stelle gemacht – Jafary-Maram, die gut Deutsch spricht, muss daher mit Hartz IV auskommen.

Bei 374 Euro liegt gegenwärtig der Regelsatz, das ist nicht viel Geld für einen langen Monat. Um neue Anregungen zu gewinnen, wie man mit geringen finanziellen Mitteln möglichst gut leben kann, hat sich die Iranerin bei einem Kurs der Gemeinwesenarbeit Arheilgen des Diakonischen Werks angemeldet: „Auskommen mit dem Einkommen – Fit für Haushalt und Finanzen“.
Hartz IV | Darmstadt*- Frankfurter Rundschau


Projekt:

Zitat:
Kurse: Fit für Haushalt, Kinder, Job, Finanzen

"Auskommen mit dem Einkommen"


Eingliederung und Armutsprävention durch Stärkung von
Haushaltsführungskompetenzen
http://www.zentrumbildung-ekhn.de/fi...ewerb_EKHN.pdf
Hartzeola ist offline  
Alt 04.12.2012, 18:01   #2
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

...sponsored by Uschi von der Lügen! Auf dass noch mehr sanktioniert werden kann. Jippie.....



Die Diakonie möge mir verzeihen, aber meine Geduld ist zu Ende!
xyz345 ist offline  
Alt 04.12.2012, 18:01   #3
Harte Sau
 
Registriert seit: 06.10.2012
Ort: Franken
Beiträge: 2.079
Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau Harte Sau
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Durchaus sinnvoll und warum nicht noch einen Kochkurs dann bleibt das Fertigfutter wo es ist.
Harte Sau ist offline  
Alt 04.12.2012, 18:41   #4
Marion63
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Marion63
 
Registriert seit: 26.07.2012
Beiträge: 1.413
Marion63 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

irgendwie ein zweischneidiges Schwert solche Kurse.
kann doch Ursel dann damit argumentieren, es reiche doch für ein Auskommen.

und apropo Kochkurs, ich erinnere mich noch mit Schaudern an den Kochkurs damals in der Schule.
Marion63 ist offline  
Alt 04.12.2012, 18:51   #5
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen
irgendwie ein zweischneidiges Schwert solche Kurse.
kann doch Ursel dann damit argumentieren, es reiche doch für ein Auskommen.

und apropo Kochkurs, ich erinnere mich noch mit Schaudern an den Kochkurs damals in der Schule.
Männer brauchen da nicht sparen?!?

Ich fand die "Kochkurse" super...... dürfte das als Hauswirtschaft in der Schule kennenlernen.... hatte aber auch eine echt tolle Lehrerin...... da "schwingt noch heute der Löffel nach".
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 04.12.2012, 18:58   #6
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.260
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Zitat:
Ein Kurs hilft Frauen zu lernen
Das ist doch ein guter Anfang....
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 05.12.2012, 16:10   #7
Hartzeola
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Registriert seit: 10.08.2011
Beiträge: 10.017
Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola Hartzeola
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Zitat von Marion63 Beitrag anzeigen

und apropo Kochkurs, ich erinnere mich noch mit Schaudern an den Kochkurs damals in der Schule.
Na ja, beim Kochkurs lernt man, wie man kocht. Nicht, wie man spart...
Hartzeola ist offline  
Alt 05.12.2012, 16:53   #8
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

ich kann es nur immer und immer wiederholen.

So etwas würde Sinn machen wenn das ein Angebot von Elos für Elos wäre.
Der Ratlose ist offline  
Alt 05.12.2012, 17:05   #9
gelibeh
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von gelibeh
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 23.605
gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh gelibeh
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Zitat:
Das ist doch ein guter Anfang....
Na warte, komm Du mir nicht unter die Finger
__

§1
Eine EGV nie sofort unterschreiben, Du hast das Recht die zur Prüfung mitzunehmen. Falls der SB mit einem Verwaltungsakt droht, ist das auch nicht schlimm, denn gegen den kannst Du Widerspruch einlegen. Das Nichtunterschreiben eine EGV kann nicht sanktioniert werden.
§2
Möglichst immer mit einem Beistand nach § 13 SGBX zum Jobcenter gehen. Das kann jeder machen, der braucht nur zuzuhören und Protokoll schreiben. Einen Beistand können die nur schriftlich ablehnen.
gelibeh ist offline  
Alt 05.12.2012, 17:25   #10
Falwalla
Elo-User/in
 
Registriert seit: 22.12.2010
Beiträge: 364
Falwalla Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

was ist das denn schon wieder für ein schwachsinn.

geht nur um kohle. der kursgeber darf sich drüber freuen.
Falwalla ist offline  
Alt 06.12.2012, 06:00   #11
gast_
Elo-User/in
 
Registriert seit: 12.10.2008
Beiträge: 22.613
gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_ gast_
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Zitat von Harte Sau Beitrag anzeigen
Durchaus sinnvoll und warum nicht noch einen Kochkurs dann bleibt das Fertigfutter wo es ist.
Zum Teil vielleicht.

Wer nicht kochen kann, lernt es... Kochkurse sind ja nicht billig.

Wobei ich aber nicht glaube, daß jemand nach so einem Kochkurs seine Ernährung umstellt...

Und: Die Hälfte im Kurs sollten auch Männer sein
gast_ ist offline  
Alt 06.12.2012, 09:33   #12
JesseJames49
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von JesseJames49
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: NRW
Beiträge: 1.220
JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49 JesseJames49
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Kurs: Genussvoll sparen, „Auskommen mit dem Einkommen"

Bezogen auf die im Text genannte 41Jährige empfinde ich dies

Zitat:
Eingliederung und Armutsprävention durch Stärkung von
Haushaltsführungskompetenzen
als Verachtung.
Erst dafür sorgen, dass mit dem Geld kaum bis gar nicht auszukommen ist, um dann am Ende die Haushaltsführungskompetenz abzusprechen.
Ich denke, dass Mensch um die 40 wohl in der Lage ist seinen Haushalt kompetent zu führen.
__

Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert anstatt durch Kritik gerettet werden.
Amerikanisches Sprichwort.
JesseJames49 ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Acht Jahre lang sparen" Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 85 27.12.2011 17:32
"Fraktion DIE LINKE auf Bertelsmann-Kurs"? Mario Nette Linke und Hartz IV 7 05.07.2011 07:53
Ansichtsexemplar,Massenzeitung „Extrablatt - Einkommen zum Auskommen“ wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 16.08.2010 14:32
Sparen auf ein Sparkonto oder zu Hause "unterm Kissen"? klima ALG II 53 17.03.2010 21:30
Thema "sparen". Wieviel erlaubt? bebolevis ALG II 23 12.10.2007 07:19


Es ist jetzt 15:00 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland