Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Noch nie zuvor wurde vom Bund eines Haushaltsjahres weniger H4



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2012, 09:05   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.823
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Noch nie zuvor wurde vom Bund eines Haushaltsjahres weniger H4

Noch nie zuvor wurde vom Bund in den ersten zehn Monaten eines Haushaltsjahres weniger für „Hartz IV“ ausgegeben als in den ersten zehn Monaten dieses Jahres
Für die „Grundsicherung für Arbeitsuchende“ wurden vom Bund in den ersten zehn Monaten des laufenden Haushaltsjahres (2012) 4,2 Prozent weniger ausgegeben als in den ersten zehn Monaten des Haushaltsjahres 2011. Die Ausgaben für das Arbeitslosengeld II, der größte Teil der Hartz IV-Ausgaben des Bundes, lagen 1,7 Prozent unter den Ausgaben in den ersten zehn Monaten des Jahres 2011. Dies geht aus dem am heutigen Donnerstag (22. November 2012) veröffentlichten Monatsbericht des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) hervor.
Von Januar bis Oktober 2012 wurden vom Bund für die „Grundsicherung für Arbeitsuchende“
26,2 Milliarden Euro ausgegeben, darunter 16,1 Milliarden Euro für das Arbeitslosengeld II.
Nachrichtlich: Geschätzte 1,0 dieser insgesamt 26,2 Milliarden Euro wurden den Ländern für „Bildung und Teilhabe“ (einschließlich Mittagessen Hortkinder/Schulsozialarbeit und Verwaltungskosten) überwiesen. Wie viel davon tatsächlich für diese Leistungen ausgegeben wurde, ist unbekannt.
Quelle: Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) [PDF - 106 KB]
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 27.11.2012, 09:07   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch nie zuvor wurde vom Bund eines Haushaltsjahres weniger H4

An einer effektiveren und schlankeren Verwaltung kann es ganz sicherlich nicht liegen. Was verschafft also die Ersparnis? Hängt das mit den 1+ Mio. Sanktionen zusammen? Den Einsparungen bei den unsinnigen (aber auch teils sinnigen) Maßnahmen zusammen?
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 27.11.2012, 09:39   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch nie zuvor wurde vom Bund eines Haushaltsjahres weniger H4

Naja, hier spart man, in dem man bei Aufstockern das Nettoeinkommen schätzt .....und ehe das richtig gestellt ist, hat man schon wieder ne Weile das Budget entlastet.....
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 27.11.2012, 18:28   #4
igelchen
Elo-User/in
 
Registriert seit: 27.05.2012
Beiträge: 409
igelchen
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch nie zuvor wurde vom Bund eines Haushaltsjahres weniger H4

Zitat von wolliohne Beitrag anzeigen
Von Januar bis Oktober 2012 wurden vom Bund für die „Grundsicherung für Arbeitsuchende“
26,2 Milliarden Euro ausgegeben, darunter 16,1 Milliarden Euro für das Arbeitslosengeld II.
Leistungsberechtigte in der Grundsicherung und Arbeitslose nach Rechtskreisen


bundesargentur für arbeit
Zitat :
Von den 6,0 Mio. Leistungsberechtigten in der Grundsicherung sind 72 % (4,3 Mio.) erwerbsfähig, 28 % (1,7 Mio.) nicht erwerbsfähig. Davon sind rund 95 % Kinder unter 15 Jahren.
Von den erwerbsfähigen Leistungsberechtigten sind 1,9 Mio. bei einem Jobcenter als arbeitslos gemeldet (Arbeitslose im Rechtskreis SGB II).
Die insgesamt 2,8 Mio. Arbeitslosen werden zu 31% (0,8 Mio.) durch die Agenturen für Arbeit betreut (Arbeitslose im Rechtskreis SGB III).
1,0 Mio. (37 %) der Arbeitslosen sind langzeitarbeitslos, darunter 886 Tsd. (88 %) im Rechtskreis SGB II.
Zitat ende

aaaalsooo
16 sechzehn MILLIARDEN bescheuros
für 6 sechs millionen leistungsberechtigte der grundsicherung.
koppschütttel
wo sind die hin :-) ?
16 Milliarden bescheuros
für
6 millionen leistungsberechtigte
DAS wirft fragen auf.
igelchen ist offline  
Alt 27.11.2012, 22:29   #5
swavolt
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.07.2011
Ort: Oldenburg
Beiträge: 8.722
swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt swavolt
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Noch nie zuvor wurde vom Bund eines Haushaltsjahres weniger H4

Zitat von Paolo_Pinkel Beitrag anzeigen
Den Einsparungen bei den unsinnigen (aber auch teils sinnigen) Maßnahmen zusammen?
Right. Die Maßnahmen/AGH-Industrie hat soviel verloren.
swavolt ist gerade online  
 

Stichwortsuche
bund, haushaltsjahres, weniger, zuvor

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach zehn Monaten: Geld für Klassenfahrt berliner58 Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 20.04.2012 10:12
Hartz IV: Ausgaben des Bundes in den ersten zehn Monaten der Jahre 2005 bis 2011 wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 0 24.11.2011 10:04
Bonner Hardthöhe wackelt wie nie zuvor-Die Linke vor Ort noch i.d.Ferien? wolliohne Linke und Hartz IV 2 27.10.2010 09:47
Frage bzgl. Ortsabwesenheit in den ersten 2 Monaten! Tinker ALG II 19 02.03.2010 21:58
Noch schlimmer als zuvor: Was Banken und Banker aus der Krise gelernt haben „Heute i edy Archiv - Finanzkrise 2008 News, Kommentare, Aktionen 2 02.11.2009 15:37


Es ist jetzt 09:46 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland