Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2012, 14:37   #1
XxMikexX
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat:
Umweltminister Peter Altmaier startet ein Austauschprogramm für Kühlschränke. Langzeitarbeitslose sollen neben einer Energieberatung auch zusätzliche Förderhilfen beim Kauf eines neuen Geräts bekommen.
Altmaier nimmt Kühlschränke ins Visier: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen


Mal abwarten was da kommt.
XxMikexX ist offline  
Alt 23.11.2012, 14:46   #2
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.269
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat:
Altmaier: "Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke" | STERN.DE Altmaier: "Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke"

Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat einen Zeitungsbericht zurückgewiesen, wonach Hartz-IV-Haushalte eine Art Abwrackprämie für stromfressende Kühlschränke erhalten sollen.


Na was schon..... grins
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 23.11.2012, 14:49   #3
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat von XxMikexX Beitrag anzeigen

Mal abwarten was da kommt.
Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Na was schon..... grins
Wahlen ???
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 23.11.2012, 14:54   #4
Purzelina
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 5.715
Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina Purzelina
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Wer also noch einen alten stromfressenden Kühlschrank besitzt, schön aufheben.
Purzelina ist offline  
Alt 23.11.2012, 14:58   #5
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Als ob ein stromsparendes Gerät das Allheilmitte wäre.......
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 23.11.2012, 15:03   #6
left
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von left
 
Registriert seit: 22.05.2006
Ort: B. bei Bonn
Beiträge: 1.242
left
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat:
Austauschprogramm für Kühlschränke. Langzeitarbeitslose sollen neben einer Energieberatung auch zusätzliche Förderhilfen beim Kauf eines neuen Geräts bekommen.
na dann los damit.
Mein Kühlschrank ist 22 Jahre alt und ich würde dann auch gerne einen Gefrierschrank/Truhe haben wollen,
damit ich kostengünstig einfrieren kann.
Habe als Langzeitarbeitsloser bereits 7,89€ für Neuanschaffungen sparen/zurücklegen können.
__


Gruß left

Machen...... oder lassen.
left ist offline  
Alt 23.11.2012, 15:04   #7
Kikaka
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 3.219
Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka Kikaka
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Die Stromsparinitiative des Bundesumweltministeriums

Oberhomer Simpson Altmeier hat mir soeben über die homepage mitgeteilt das unser Stromverbrauch unter dem Durchschnitt liegt
Kikaka ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:25   #8
romeo1222
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 1.211
romeo1222 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat von Purzelina Beitrag anzeigen
Wer also noch einen alten stromfressenden Kühlschrank besitzt, schön aufheben.
Als ich heute Morgen davon hörte, dachte ich zunächst Mist, jetzt habe ich jahrelang gespart um mir ein stromsparendes Gerät kaufen zu können, und jetzt erst kommt sowas. Unabhängig von meinem Kauf ist es natürlich eine gute Idee, denn gerade der Kühlschrank läuft ja 24 Stunden am Tag. Aber das hört sich ja jetzt im Artikel leider wieder anders an.
romeo1222 ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:28   #9
hartz5
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartz5
 
Registriert seit: 28.01.2010
Beiträge: 4.490
hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5 hartz5
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Die Presse hat den Altmeier sicher falsch verstanden, es sollte bestimmt heissen....
Zitat:
Elektrohändler bekommen Abwrackprämie für alte, stromverschwendende H4E
__



Der menschliche Horizont ist der Abstand zwischen Kopf und Brett









hartz5 ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:40   #10
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Da wäre ich nun aber auch die Gear***te. Musste mir Anfang des Jahres leider schon einen neuen kaufen weil mein knapp 18 Jahre alter Kühlschrank Ende letztes Jahr aufgegeben hat.
Leider hat es aber nur für einen A gereicht, nix mit A+++ oder ähnlichem. Dennoch liegt der neue im Verbrauch ca. bei der hälfte wie der alte Kühlschrank (zumindest laut Angabe auf dem Typenschild). Ach und mein alter Kühlschrank war damals auch ein A also für die Zeit schon das sparsamste, diese ganzen + dahinter gab es zur der Zeit noch nicht.

Sollte es aber auch eine Awrackprämie für Gefrierschränke geben, gerne doch. Der ist bei mir auch bestimmt schon 15 Jahre alt und sicher nicht mehr der sparsamste (was er für damalige Verhältnisse wohl schon war).
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:49   #11
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat von hartz5 Beitrag anzeigen
Als ob ein stromsparendes Gerät das Allheilmitte wäre.......
Man muss sich sparen erstmal leisten können.....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:53   #12
nightangel
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von nightangel
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 1.734
nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel nightangel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Nur das uns das ganze Sparen am Ende eh nichts nützen würde.
Wer bitte glaubt denn dass die Konzerne auf ihre horrenden Gewinne verzichten?
Wenn nun alle anfangen zu sparen, machen die weniger Gewinn. Was folgt daraus? Die Preise gehen noch weiter hoch damit der Gewinn wieder stimmt. Ein Kreislauf bei dem dann bald wohl viele wirklich im dunkeln ohne Strom da hocken weil noch mehr sparen nur noch geht indem man garnichts mehr verbraucht.
__



Was bedeuten schon Worte, wenn Taten eine andere Sprache sprechen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein schöner Mensch kann dir die Augen öffnen.
Ein kluger den Verstand.
Aber nur ein Engel dein Herz.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!!!
nightangel ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:58   #13
Kobold1966
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.10.2012
Ort: Saus und Braus
Beiträge: 374
Kobold1966 Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Man will also die Überproduktion auf Kosten des Steuerzahlers bei der Unterschicht als Geschenk entsorgen, weil die Lagerkosten den Konzern schädigen und damit gleichzeitig Hartzer Stimmen erkauft werden können?
Kobold1966 ist offline  
Alt 23.11.2012, 16:59   #14
roterhusar
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von roterhusar
 
Registriert seit: 04.07.2006
Beiträge: 3.339
roterhusar Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Macht die Scheunen leer für Kühlschränke. Wenn man das professionell anginge, könnten wir auf die weise den nächsten Börsencrash vorbereiten.
__

Es gibt einfach zuwenig Fachkräftemangel
roterhusar ist offline  
Alt 23.11.2012, 17:03   #15
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat von hartaber4 Beitrag anzeigen
Man muss sich sparen erstmal leisten können.....
Komme gerade vom Einkaufen, da bleibt nichts mehr zum sparen übrig... Mein Kühl & Tiefkühlschrank sind beide ca. 20 Jahre alt. Ist eh nur eine Frage der Zeit bis die kaputt gehen und dann werde ich ein Problem bekommen. Stromfresser sind das sowieso, genau wie der alte Fernseher und der PC. Die Musikanlage schalte ich nur noch selten an. Und mit dem Abzahlen der Waschmaschine bin ich gerade erst fertig geworden. Wohl das einzigste A++ Gerät in meinem Haushalt.
 
Alt 23.11.2012, 18:56   #16
ZynHH
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von ZynHH
 
Registriert seit: 06.07.2011
Beiträge: 13.269
ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH ZynHH
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke

Was war eigentlich am #2 Posting nicht zu verstehen?

Zitat:
Altmaier: "Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke"
__

Mahalo


"Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem zurück."
ZynHH ist gerade online  
Alt 23.11.2012, 20:21   #17
Roter Bock
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 02.06.2011
Ort: Uelzen
Beiträge: 3.290
Roter Bock Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

wegen einen dömlichen Kühlschrank wähle ich doch nicht die CDU..

...und wegen so einem Kühlschrank wäre ich auch nicht gewillt - penetrierende Sozialbetreuung zu ertragen

Roter Bock
__

Wir führen Sie jetzt auf ein Amt, und zwar ein Amt für Arbeitsvermittlung. Früher wurde dort Arbeit gesucht, jetzt sucht man Arbeiter, aber sonst hat sich nichts geändert. Kriegen tut man beide nicht. Helmut Qualtinger
Roter Bock ist offline  
Alt 24.11.2012, 06:45   #18
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke

Zitat von ZynHH Beitrag anzeigen
Was war eigentlich am #2 Posting nicht zu verstehen?
z.B. das:

"Es gebe zwar "konkrete Überlegungen", wie Menschen mit einem geringen Einkommen die Anschaffung von energiesparenden Haushaltsgeräten ermöglicht werden könne."

Altmaier: "Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke" | STERN.DE


Das da "was" kommt scheint fast schon beschlossene Sache.

Die Frage ist jetzt nur was er wohl mit "signifikant hoch" meint. Los eure Meinung. Ich tippe auf 250€..
dellir ist offline  
Alt 24.11.2012, 09:11   #19
Der Ratlose
 
Registriert seit: 30.09.2009
Beiträge: 2.070
Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose Der Ratlose
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

das ist das Bestechungsgeld für die Bürger um an diesem System mitzuwirken.

Und das schlimme ist die leute freuen sich auch noch,nur scheinen alle zu vergessen das sie somit ein Teil dieses Systems werden wer will sich da noch aufregen wenn der Industrie geschenke gemacht werden, wenn ein Herr Steinbrück für einen Vortrag 25.000 € bekommt.

Man hat es doch bei der Abwrackprämie gesehen, auch die untersten Schichten haben schön mitgemacht an diesem ganzen Wahnsinn, das sind übrigens die, die sich dann über mauscheleien und Rechtsbeugungen in Sachen Regelsatz beschweren.

Ein Sprichtwort sagt das wenn man der Mafia erstmal die Hand gegeben hat dann läßt sie diese nie wieder los.
Der Ratlose ist offline  
Alt 24.11.2012, 09:31   #20
dellir
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 06.03.2008
Beiträge: 1.194
dellir dellir dellir
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
das ist das Bestechungsgeld für die Bürger um an diesem System mitzuwirken.
Du mußt dir aber kein Bestechungsgeld holen. Bleib so wie du bist -ratlos.
dellir ist offline  
Alt 24.11.2012, 10:30   #21
Der Brian->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 30.01.2011
Ort: Dort, wo die Optionskommune weitermacht, wo 1933 ein anderer angefangen hat ...
Beiträge: 364
Der Brian Der Brian
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Zitat von Der Ratlose Beitrag anzeigen
das ist das Bestechungsgeld für die Bürger um an diesem System mitzuwirken.

Und das schlimme ist die leute freuen sich auch noch,nur scheinen alle zu vergessen das sie somit ein Teil dieses Systems werden wer will sich da noch aufregen wenn der Industrie geschenke gemacht werden, wenn ein Herr Steinbrück für einen Vortrag 25.000 € bekommt.

Man hat es doch bei der Abwrackprämie gesehen, auch die untersten Schichten haben schön mitgemacht an diesem ganzen Wahnsinn, das sind übrigens die, die sich dann über mauscheleien und Rechtsbeugungen in Sachen Regelsatz beschweren.

Ein Sprichtwort sagt das wenn man der Mafia erstmal die Hand gegeben hat dann läßt sie diese nie wieder los.

Eben. Und wie bei der Abwarckprämie für Autos werden - sofern da was für Kühlschränke kommen sollte - genug Dummköpfe dabei sein, die sich einreden lassen, ihr 10 Jahre alter, tadellos laufender und mindestens nochmal so lang funktionierender Bosch, Siemens, AEG, Liebherr sei ein Stromfresser und werden diese Geräte für das Geld, das NIE (!!!) für ein vernünftiges und langlebiges Markengerät ausreichen wird, in Müll a la Beko, Gorenje, Bohmann stecken, die kurz nach Ablauf der Garantie hops gehen. Na ja, gibt nicht umsonst den Spruch "Dumm geboren und nichts dazu gelernt."

Und Hartzie wird sich auch wundern, dass in den neuen Kühlschrank in Standardabmessungen weit weniger (!) reinpasst als in die alte Kiste vorher! Wie das? Ganz einfach: es ist nicht nur die Technik des Kühlkreislaufes, die die Dinger so super sparsam macht, es ist PRIMÄR die dickere Isolierung des Aufbaus! Und da wegen Ein- und Unterbaufähigkeit an den Außenabmessungen nicht geändert werden kann, wächst die Isolierung nach innen und der Inneraum schrumpft. Ok, Bierflaschen müssen ja nicht mehr gekühlt werden, weil nicht mehr im Regelsatz; Schnaps wäre sowieso "ergiebiger", wenngleich auch nicht mehr im Regelsatz; und kühlungsbedürftiges Essen kann man sich auch nur noch in kleinsten Mengen leisten, also wird die Kühlkiste zumindest "optisch" doch "voll" werden...

Im Übrigen sind solche geplanten Programme nichts anderes, um die kommenden horrenden Strompreissteigerungen weniger dramatisch erscheinen zu lassen:
Gib Hartzie Geld für nen neuen Kühlschrank o.ä., dann braucht er im ersten Jahr lumpige 5 Euro weniger für den Strom, im nächsten Jahr zahlt er wegen einer Erhöhung des Strompreises drauf. Aber so ne Einmalzahlung ist immer noch günstiger, als ne ALG II-Erhöhung von 50 Euro pro Monat - unternehmerisches Denken, nichts anderes.

Mögliche Sozialtarife für Strom rücken so auch ganz schnell aus dem Fokus der Öffentlichkeit. Wozu auch, Hartzie hat von der Merkel schließlich nen neuen Kühlschrank geschenkt bekommen und "spart" jetzt richtig Geld, wird die Blödzeitung texten.

Des Weiteren: Warum ausgerechnet Kühlschränke? Es gibt in jedem Haushalt Elektrogeräte, die übers Jahr weit mehr Strom verbrauchen als die lumpigen Kühlgeräte. So nen E-Herd, Backofen, der zieht doch einiges mehr aus der Dose und wäre genauso als lebensnotwendig anzusehen wie ein Kühlschrank - oder nicht? Aber da wirds kein Geld für geben.

Vielleicht kommt von den Polit-Pfeifen ja auch jemand auf die Idee, dass es Blödsinn ist, erst ein Lebensmittel zu kühlen, um den dafür verschwendeten Strom mittels Kochen ad absurdum zu führen, da nunmehr auch hierfür Strom verbraten wird. Sprich: weg mit Kühlschrank und Herd. Also vielleicht bald nur noch Knäckebrot und Pumpernickel auf Lebensmittelkarte? Dann machen Hartzie auch Strompreise von 40 Cent/KwH nicht mehr aus und er kann sich schon bald einen Ferrari leisten.


MfG
Der Brian ist offline  
Alt 24.11.2012, 11:39   #22
XxMikexX
Forumnutzer/in
Threadstarter/in Threadstarter/in
 
Benutzerbild von XxMikexX
 
Registriert seit: 11.02.2012
Beiträge: 2.849
XxMikexX
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Keine Abwrackprämie für alte Kühlschränke

Zitat von dellir Beitrag anzeigen
Die Frage ist jetzt nur was er wohl mit "signifikant hoch" meint. Los eure Meinung. Ich tippe auf 250€..
Mit "signifikant hoch" ist bestimmt "evident ausreichend" gemeint.

Mein Tipp: 50 €, natürlich nur unter gewissen Bedingungen.
Z. B. das man einen "Energieberater" in seine Bude läßt und ein Zeugnis ausgestellt bekommt.
XxMikexX ist offline  
Alt 24.11.2012, 12:03   #23
Kaleika
Redaktion
 
Benutzerbild von Kaleika
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 4.326
Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika Kaleika
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Jaja, 2013 ist wieder Bundestagswahl und dann soll doch vorher mal wieder eine Runde verschaukelt werden.
Statt auf die explodierenden Energiekosten mit einer Erhöhung für die Regelsätze zu reagieren, wird sich nun dieser Quatsch ausgedacht.
Ich las noch nirgendwo, wieviel denn für den Erwerb eines neuen energiesparenden Kühlschrankes dazu gegeben werden soll.
Wurde vielleicht an etwa 7,50 Euro gedacht und den "Rest" soll dann der Erwerbslose aus dem angeblich möglich seienden Ersparten vom Viel-zu-wenig drauflegen?
Alles natürlich auf Gutscheinbasis, damit es nicht mit dem ALG II "verrechnet" wird, soll vermutlich heißen, damit es nicht verraucht und versoffen wird!
Verarsche ist nichts dagegen!
__


Alle meine Beiträge und Antworten entspringen meiner persönlichen Meinung und meinen Erfahrungen, stellen daher keinerlei Rechtsberatung dar!




Lieber Gruß von Kaleika
Kaleika ist offline  
Alt 24.11.2012, 12:45   #24
seadog->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 10.10.2012
Beiträge: 53
seadog
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

und was ist mit den Erwerbsminderungs Rentner/innen und die noch zusätzlich Grundsicherung bekommen, da "die Rente so unwahrscheinlich hoch" ist?
seadog ist offline  
Alt 24.11.2012, 13:18   #25
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslose sollen Abwrackprämie für alte Geräte bekommen

Diese Diskussion ist doch schon mit # 2 sinnlos geworden.
Sinuhe ist offline  
 

Stichwortsuche
abwrackprämie, alte, geräte, langzeitarbeitslose

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen Hartzeola Archiv - News Diskussionen Tagespresse 80 31.12.2012 16:57
Langzeitarbeitslose sollen Sportvereinen helfen yellowgirl Archiv - News Diskussionen Tagespresse 6 08.11.2010 17:28
Langzeitarbeitslose sollen uniformiert Streife laufen Kaleika Archiv - News Diskussionen Tagespresse 11 12.08.2009 21:09
EU-Plan,Asylbewerber sollen Hartz-IV-Geld bekommen wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 2 07.05.2009 14:18
BA zu: „Langzeitarbeitslose sollen Demenzkranke pflegen“ Martin Behrsing Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 18.08.2008 16:46


Es ist jetzt 00:53 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland