Impressum Stichwortsuche Spenden Strafanzeigen Verfahrensrecht Registrieren Hilfe Interessengemeinschaften Kalender Suchen Alle Foren als gelesen markieren

Start > > > > -> Langzeitarbeitslos … und dessen geschönte Definition



 

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 16:26   #1
dersichdenwolfärgert
Elo-User/in
 
Benutzerbild von dersichdenwolfärgert
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 263
dersichdenwolfärgert Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Langzeitarbeitslos … und dessen geschönte Definition

Berlin: (hib/VER) Im Jahr 2011 waren durchschnittlich 1,05 Millionen Menschen langzeitarbeitslos. Das geht aus einer Antwort (17/11278) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (17/10905) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. „Die jahresdurchschnittliche Zahl der Langzeitarbeitslosen hat von 2009 auf 2011 um sieben Prozent auf 1.051.603 abgenommen“, heißt es in der Vorlage weiter. Allerdings habe sich der Anteil der Langzeitarbeitslosen an der Gesamtzahl der Arbeitslosen von 33,3 auf 35,4 Prozent erhöht, weil der Rückgang insgesamt schwächer ausfiel als der der Arbeitslosigkeit insgesamt. Quelle: Deutscher Bundestag


… und da machen sich die restlichen 70 Millionen Bundesbürger noch einen Kopf ??? Wo die anderen 45 Millionen armen Seelen abgeblieben sind, verschweigt man lieber medial, bevor der Schwindel aufzufliegen droht.

Anmerkung Sozialticker
Quelle:Langzeitarbeitslos … und dessen geschönte Definition - Der Sozialticker
dersichdenwolfärgert ist offline  
Alt 21.11.2012, 18:53   #2
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Langzeitarbeitslos … und dessen geschönte Definition

Häääähhh.... kann dir nicht folgen.
70 Mio und 45 Mio.
xyz345 ist offline  
 

Stichwortsuche
definition, geschönte, langzeitarbeitslos

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche § ab wann man als langzeitarbeitslos zählt optimistin Allgemeine Fragen 5 28.10.2012 09:05
Zusammenziehen mit Kind &dessen Vater? nickynoah Bedarfs- / Haushalts- u. Wohngemeinschaften / Familie 9 28.03.2012 09:29
Langzeitarbeitslos? Kowalski Allgemeine Fragen 10 14.02.2012 19:11
Rechtsanwalt und dessen Kosten fallingdown2008 Allgemeine Fragen 31 28.09.2008 23:54
Von Hartz IV auf Langzeitarbeitslos Phil Phob ALG II 4 09.06.2006 16:19


Es ist jetzt 11:29 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland