Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2012, 10:40   #1
Martin Behrsing
Redaktion
 
Benutzerbild von Martin Behrsing
 
Registriert seit: 16.06.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 22.305
Martin Behrsing Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Sehe schon, die SPD tut alles, um auf keinen Fall Punkte zu gewinnen

Roman Maria Koidl berät Kanzlerkandidat Peer Steinbrück in Online-Fragen. Die SPD ist entsetzt: Koidl war für die Investmentfirma Cerberus tätig, die als Inbegriff von Münteferings "Heuschrecke"gilt.

Roman Maria Koidl: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT
__

Gruß aus dem Rheinland

Martin

Spendenkonto: Trägerverein Erwerbslosen Forum Deutschland
Sparkasse Bonn BLZ 380 500 00 Konto 1900 0573 06
IBAN: DE95 3705 0198 1900 0573 06
BIC: COLSDE33XXX

Bitte beachten: Telefonate, PNs, E-Mails mit dem Erwerbslosen Forum Deutschland
Martin Behrsing ist offline  
Alt 21.11.2012, 13:23   #2
DickerBear
Elo-User/in
 
Registriert seit: 13.11.2007
Beiträge: 644
DickerBear DickerBear DickerBear
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Zitat von Martin Behrsing Beitrag anzeigen
Sehe schon, die SPD tut alles, um auf keinen Fall Punkte zu gewinnen

Welche Punkte? Die können doch rumeiern wie sie wollen, ich vergesse die für alle Zeiten.



Roman Maria Koidl: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT
...
__

Wer bis zum Hals in der Jauche steckt, sollte den Kopf nicht hängen lassen.
DickerBear ist offline  
Alt 21.11.2012, 15:34   #3
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Warum wundert mich das Ganze nicht? Passt doch alles prima zusammen. Gell?

xyz345 ist offline  
Alt 23.11.2012, 00:12   #4
Hartzarus
Elo-User/in
 
Benutzerbild von Hartzarus
 
Registriert seit: 27.08.2010
Beiträge: 166
Hartzarus Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Zitat von xyz345 Beitrag anzeigen
Warum wundert mich das Ganze nicht? Passt doch alles prima zusammen. Gell?

Genau, denn unter anderem war Steinbrück Gast bei den Bilderbergern
Hartzarus ist offline  
Alt 23.11.2012, 00:24   #5
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Also "Duftmarken" hat Steinbrück doch schon eher gesetzt.... u.a. WestLB? Huhu! Aufwach!


Ich habe "SPD mit der Muttermilch aufgesogen" (Wenn du mal groß bist...da Kreuz machen!)..... seit Schröder habe ich mir mental alle Finger abgehackt um NIE wieder SPD zu wählen....... die Zwischenzeit hat die SPD auch nicht genutzt, um zu ihren Werten zurückzukehren...... sei Steinbrück der Begriff "Kanzlerkandidat" gegönnt....wenn es hoch kommt wird er Vize!


Bevor ich SPD wählen würde: Verarxxxen kann mich Frau Merkel wesentlich besser....! (Bundesmutti!)
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
Alt 23.11.2012, 05:52   #6
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Wurde Steinbrück vor Jahrzehnten von der CDU/CSU bei der SPD als Schläfer eingeschleust?

Wird er jetzt seinem Auftrag gerecht?
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 23.11.2012, 14:49   #7
HajoDF
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von HajoDF
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 2.566
HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF HajoDF
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Schnee von gestern: Herr Koidl ist schon wieder Geschichte.

Aber an den Taten kann man Herrn Steinbrück messen. Kein Fettnapf ist für diesen Herren zu klein, um nicht doch hinein zu treten
HajoDF ist offline  
Alt 23.11.2012, 14:58   #8
hartaber4
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von hartaber4
 
Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 11.620
hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4 hartaber4
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Steinbrücks "Heuschrecke" entsetzt die Genossen

Zitat von HajoDF Beitrag anzeigen
Schnee von gestern: Herr Koidl ist schon wieder Geschichte.

Aber an den Taten kann man Herrn Steinbrück messen. Kein Fettnapf ist für diesen Herren zu klein, um nicht doch hinein zu treten
Bei dem Selbst- und Sendungsbewusstein....
__

ius vigilantibus scriptum est.....

"Nichts schärft den Verstand mehr als die Niederlage." - Eric Hobsbawm-

"Die sogenannten Finanzmärkte dienen der Mehrheit genauso wenig wie die organisierte Kriminalität. Das ist der Fehler, und deshalb haben harte Reformen bei ihnen anzusetzen, statt umgekehrt den Sozialstaat abzubauen." (Dr. J. Borchert in "Sozialstaatsdämmerung" S. 180)
hartaber4 ist offline  
 

Stichwortsuche
entsetzt, genossen, heuschrecke, steinbrücks

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
JC gibt "Hausarrest" obwohl kein Leistungsanspruch - Wann beginnt die "Stallpflicht"? Genius23 ALG II 21 07.07.2012 22:45
"Krach schlagen"-Block in der "Wir haben es satt"-Demo am 22. Januar in Berlin Martin Behrsing AGENTURSCHLUSS/Aktionen 121 06.06.2011 08:22
Historische "Ballastexistenzen" und heutige "Hartz IV"- 'Bezieher' ('Täter') - steh Paolo_Pinkel Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 02.04.2010 16:54
Mehrheit der Deutschen offen für Sozialismus!/ "Die Grenze"/"Freiheit"/Gegenleistung Redwing Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 2 22.03.2010 05:58
Staat als "Heuschrecke" annette Soziale Politik / politisches Zeitgeschehen 11 16.02.2007 12:43


Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland