Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2012, 00:39   #1
wolliohne
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 19.08.2005
Ort: Bonndeshauptstadt
Beiträge: 14.827
wolliohne Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Unglücklich Vorbild für Europa: In Deutschlands Großstädten wächst die Armut

Die Armutsquote wächst in ganz Deutschland, besonders hart trifft es die Menschen in den größten deutschen Städten. In Leipzig, Dortmund, Duisburg, Hannover, Bremen und Berlin lebt zwischen einem Fünftel und einem Viertel der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Nur vier Städte lagen 2011 im oder unter dem Bundesdurchschnitt von 15,1 Prozent. Das zeigt eine neue Untersuchung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) der Hans-Böckler-Stiftung, das Daten für die 15 größten deutschen Städte ausgewertet hat, in denen knapp 14 Millionen Menschen leben. Trotz der guten wirtschaftlichen Entwicklung ist die Armutsquote im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Die Autoren der WSI-Studie haben die Daten des Mikrozensus ausgewertet und parallel dazu mit den Zahlen für Hartz-IV-Empfänger abgeglichen. Das Ergebnis zeigt, dass zwar in den meisten Großstädten – wie im gesamten Bundesgebiet – der Anteil der Menschen sinkt, die Hartz IV beziehen. Gleichzeitig aber ist die Armutsquote in den untersuchten Städten zwischen 2005 und 2011 deutlich gestiegen; von 17,5 auf 19,6 Prozent – sie liegt damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt. In einigen Städten sind die Zahlen noch erschreckender: In sechs Städten lebt sogar zwischen einem Fünftel und einem Viertel der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Zwar scheine die Armut aufgrund der sinkenden Hartz-IV-Quoten weniger “tief” zu sein, schreiben die Autoren vom WSI, “aber zumindest einige unserer größten Städte befinden sich auf einem abschüssigen Pfad”. Besonders irritierend sei, dass die Armut weiter gestiegen ist, obwohl die Arbeitslosigkeit zurückging. Als ein möglicher Grund wird der gewachsene Niedriglohnsektor genannt. Denkbar sei, dass bei einer wachsenden Gruppe von Beschäftigten das Einkommen gerade über der Hartz-IV-Grenze liegt.
Quelle 1: Spiegel Online
Quelle 2: Böckler [PDF - 114 KB] Anmerkung RS: So sieht das deutsche „Vorbild für Europa“ aus.
__

"10 Jahre Unrechtsregime Bundesrepublik
Deutschland"
Im Namen der BRD-Verbrechen gegen die Menschlichkeit mit Nebenwirkung Tot

Alle von mir gemachten Aussagen und Antworten auf Fragen entsprechen lediglich meiner persönlichen Meinung und stellen keinerlei Rechtsberatung dar.
wolliohne ist offline  
Alt 15.11.2012, 00:39   #2
Paolo_Pinkel
Mod.Vorlagen
 
Benutzerbild von Paolo_Pinkel
 
Registriert seit: 02.07.2008
Ort: Freiluft-KZ IV BRD
Beiträge: 12.847
Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel Paolo_Pinkel
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat:
Die wirtschaftliche Lage in Deutschland ist noch stabil. Trotzdem wächst laut einer Studie die Armut - vor allem in den Großstädten. Dramatisch ist die Situation für Kinder.
==> Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen - Politik | STERN.DE
__

"Hartz-IV ist die arbeitsmarktpolitische Endlösung der Erwerbslosenfrage." - Ich -
┌∩┐(◣_◢)┌∩┐
Erste Hilfe
>>> EGV
>>> Meldetermin
>>> Antrag

Paolo_Pinkel ist offline  
Alt 15.11.2012, 04:01   #3
Nimschö
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Nimschö
 
Registriert seit: 06.08.2007
Ort: wieder im Ruhrpott \o/
Beiträge: 2.086
Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö Nimschö
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Kommt nur mir die Aussage dass die "wirtschaftliche Lage stabil sei" komisch vor wenn direkt nach dem nächsten Satzzeichen vor sich ausbreitender Armut gewrant wird?

Wäre die wirtschaftliche Lage OK, müßte ja (kaum) einer Aufstocken oder ganz ohne passenden Broterwerb auskommen müssen.
__

Folgende Punkte gelten für ALLE meine Aussagen in diesem Forum:
-ich gebe hier grundsätzlich nur meine durchs Grundgesetz geschützte Meinung preis.
-ich biete keinerlei Rechtsberatung, sondern nur meine gewährfreien Erfahrungen und Meinungen.
-ich lasse mir von NIEMANDEM den Mund verbieten, bin aber gerne bereit mit jedem über meine Aussagen offen und ehrlich zu diskutieren.
Nimschö ist offline  
Alt 15.11.2012, 04:36   #4
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Hier steht etwas mehr dazu.

14.11.2012
Daten aus den 15 größten Städten
Die Armut wächst und konzentriert sich in Deutschlands Metropolen

Die Armut wächst und konzentriert sich in Deutschlands Metropolen - Hans-Böckler-Stiftung
Erolena ist offline  
Alt 15.11.2012, 05:12   #5
Speedport
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Speedport
 
Registriert seit: 15.05.2007
Beiträge: 3.338
Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport Speedport
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Nimschö Beitrag anzeigen
Kommt nur mir die Aussage dass die "wirtschaftliche Lage stabil sei" komisch vor wenn direkt nach dem nächsten Satzzeichen vor sich ausbreitender Armut gewrant wird?

Wäre die wirtschaftliche Lage OK, müßte ja (kaum) einer Aufstocken oder ganz ohne passenden Broterwerb auskommen müssen.
Stabile Armut eben.

Ständig besoffen ist auch regelmäßig gelebt.
__

Gruß
speedport

Diskutiere nie mit einem Idioten - er zieht Dich auf sein Niveau herab und schlägt Dich da mit seiner Erfahrung.

Reiche und Schweine werden nach ihrem Tod besonders geschätzt.


Speedport ist offline  
Alt 15.11.2012, 05:40   #6
Erolena
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 07.11.2007
Ort: Sachsen
Beiträge: 5.935
Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena Erolena
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Was ist da verwunderlich. "Arm trotz Arbeit" ist bei uns die Devise.

Zitat:
Besonders irritiert den Wissenschaftler, dass die Armut stieg, obwohl die Arbeitslosigkeit zurückgegangen ist. "Möglicherweise hat sich der Zusammenhang zwischen Beschäftigungslosigkeit und Armut in letzter Zeit etwas gelockert", sagt Seils. Das könnte mit einer höheren Einkommensungleichheit und dem gewachsenen Niedriglohnsektor zusammenhängen. Denkbar sei, dass bei einer wachsenden Gruppe von Beschäftigten, das Einkommen gerade über der Hartz-IV-Grenze liegt.

Die Armut wächst und konzentriert sich in Deutschlands Metropolen - Hans-Böckler-Stiftung
Erolena ist offline  
Alt 15.11.2012, 08:27   #7
lagune1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Erolena Beitrag anzeigen
Was ist da verwunderlich. "Arm trotz Arbeit" ist bei uns die Devise.
Genau, und ändern wird sich daran auch nichts,leider.


mfg
 
Alt 15.11.2012, 12:46   #8
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Auf der Seite gibt es oben einen Link (Guhgel-Anz., Marktforschung): "Reicht Hartz 4 zum Leben?"

Dort kann man abstimmen. Die liegen momentan bei 57 % Nein-Stimmen.
 
Alt 15.11.2012, 12:51   #9
lagune1
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Vorbild Europa In Deutschlands Städten wächst die Armut

Deshalb ist H4 in Frankreich auch unerwünscht.

Wirtschaftsreformen Frankreich will kein Hartz IV


Frankreichs Premier reist nach Berlin. Seine Botschaft: Deutschland soll die guten Ratschläge lassen. Das dürfte in Berlin niemanden beruhigen.
Wirtschaftsreformen: Frankreich will kein Hartz IV | Wirtschaft | ZEIT ONLINE
 
Alt 15.11.2012, 13:25   #10
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Abgestimmt!
Wahrscheinlich stimmen dort auch nicht Hartzer ab, genau so wie es hier in diesem Forum Systemkonforme Schreiberlinge gibt.
 
Alt 15.11.2012, 13:50   #11
Archibald
Foren-Moderator/in
 
Benutzerbild von Archibald
 
Registriert seit: 08.08.2008
Beiträge: 950
Archibald Archibald Archibald Archibald Archibald Archibald
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Abgestimmt!
Wahrscheinlich stimmen dort auch nicht Hartzer ab, genau so wie es hier in diesem Forum Systemkonforme Schreiberlinge gibt.
Irritierend deine Aussage. Eine lebendige Demokratie lebt doch geradezu von Meinungsfreiheit und -vielfalt. Eine der vielen Facetten dabei ist Konformität.
Das widerstrebt dir?

Wer ist denn dann deiner Meinung nach Ursache der Verarmung deutscher "Gr0ßstädte"
__

"...Wesentliches Kriterium für die Aufnahme in die Terrorlisten der "Jobcenter" ist der 2005 eingeführte Straftatbestand eines fehlenden ausreichenden Einkommens..."
Politiker und Juristen meinen, es ist doch nicht schlimm, wenn man gezwungen wird zu bulgarischen Löhnen zu arbeiten, aber deutsche Preise und Gebühren bezahlen muss. Man kann ja noch immer völlig selbstbestimmt und sozial verträglich ableben. Man bekommt immerhin nicht gleich direkt die Kugel!
Archibald ist gerade online  
Alt 15.11.2012, 13:51   #12
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Abgestimmt!
Wahrscheinlich stimmen dort auch nicht Hartzer ab, genau so wie es hier in diesem Forum Systemkonforme Schreiberlinge gibt.

Das ist eine öffentliche Umfrage,dort steht nicht,daß nur Betroffene abstimmen dürfen.
Und das trifft natürlich auch auf dieses Forum zu.
Aber Du kannst natürlich ein eigenes Forum einrichten,zu dem man nur Zutritt mit einem Leistungsbescheid bekommt und dort die Umfrage wiederholen.
Sinuhe ist offline  
Alt 15.11.2012, 14:26   #13
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Das ist eine öffentliche Umfrage,dort steht nicht,daß nur Betroffene abstimmen dürfen.
Und das trifft natürlich auch auf dieses Forum zu.
Aber Du kannst natürlich ein eigenes Forum einrichten,zu dem man nur Zutritt mit einem Leistungsbescheid bekommt und dort die Umfrage wiederholen.
Fühlt sich da etwa jemand angegriffen? Unser bezahlter Schreiberling von der Bundesagentur für Arbeit meldet sich zu Wort Warst du es nicht der Sanktionen befürwortet
"Das ist eine öffentliche Umfrage,dort steht nicht,daß nur Betroffene abstimmen dürfen." Das habe ich ja auch nicht behauptet
Natürlich bin ich für Meinungsfreit, allerdings werden sich dort wieder Leute zu Wort melden, die noch nie von Hartz 4 leben mussten und daher keine angemessene Beurteilung abgeben können. Diese Leute beziehen ihre Meinung aus der Systempresse, wo eh nur ständig gegen die Hartz4 Empfänger gehetzt wird.

Zitat:
Wer ist denn dann deiner Meinung nach Ursache der Verarmung deutscher "Gr0ßstädte"
Verantwortlich mache ich dafür unsere korrupten und verlogenen Politiker und Banker, die sich lieber die eigenen Taschen füllen.
 
Alt 15.11.2012, 14:36   #14
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Fühlt sich da etwa jemand angegriffen? Unser bezahlter Schreiberling von der Bundesagentur für Arbeit meldet sich zu Wort Warst du es nicht der Sanktionen befürwortet

Wie immer,wenn die eigene Meinung nicht gnadenlos bestätigt wird,muß es wohl ein "Schreiberling der BA" sein.
Fällt Dir nichts besseres dazu ein?

Und was Sanktionen angeht,ich bin kein befürworter,sondern ich vertrete die Meinung,daß es niemals Sozialleistungen ohne Sanktionen geben wird.
Wenn doch,dann würde das Kind BGE heißen.
Sinuhe ist offline  
Alt 15.11.2012, 14:42   #15
xyz345
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 1.431
xyz345 xyz345 xyz345 xyz345
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich stimmen dort auch nicht Hartzer ab, genau so wie es hier in diesem Forum Systemkonforme Schreiberlinge gibt.
Ist sehr stark anzunehmen. Sind wohl extrem viele Mobcenter-Amigos dabei, die an der Umfrage teilnehmen mussten. Wie sonst könnten die denn ihre Sanktionspraxis verteidigen? Elo hat zu viel Kohle, also befreien wir ihn ein wenig davon.
xyz345 ist offline  
Alt 15.11.2012, 14:45   #16
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Wie immer,wenn die eigene Meinung nicht gnadenlos bestätigt wird,muß es wohl ein "Schreiberling der BA" sein.
Fällt Dir nichts besseres dazu ein?
Deine Systemkonformen Beiträge sind auch schon anderen Nutzern aufgefallen.

Zitat:
Und was Sanktionen angeht,ich bin kein befürworter,sondern ich vertrete die Meinung,daß es niemals Sozialleistungen ohne Sanktionen geben wird.
Wenn doch,dann würde das Kind BGE heißen.
Da kann ich mich aber an einen anderen Beitrag von dir erinnern, wo du noch was anderes bezüglich Sanktionen von dir gegeben hast
 
Alt 15.11.2012, 15:34   #17
Sinuhe->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 13.03.2012
Beiträge: 1.743
Sinuhe Sinuhe Sinuhe Sinuhe
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Deine Systemkonformen Beiträge sind auch schon anderen Nutzern aufgefallen.
Und nocheinbmal zum Mitschreiben:
Nur weil ich in manchen Dingen eine andere Sichtweise habe,als der Mainstream im Forum,muß ich noch lange kein MA in der BA sein.
Als Rentner sehe ich eben manchge Dinge aus einem anderen Blickwinkel,als Leute im Leistungsbezug,die nicht über den Tellerrand schauen können.

Zitat von Darkstoll Beitrag anzeigen
Da kann ich mich aber an einen anderen Beitrag von dir erinnern, wo du noch was anderes bezüglich Sanktionen von dir gegeben hast
Wenn Du meinst.
Sinuhe ist offline  
Alt 15.11.2012, 15:48   #18
Darkstoll
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Sinuhe Beitrag anzeigen
Und nocheinbmal zum Mitschreiben:
Nur weil ich in manchen Dingen eine andere Sichtweise habe,als der Mainstream im Forum,muß ich noch lange kein MA in der BA sein.
Als Rentner sehe ich eben manchge Dinge aus einem anderen Blickwinkel,als Leute im Leistungsbezug,die nicht über den Tellerrand schauen können.


Erwischt!!! Und schon wieder Vorurteile gegenüber Leistungsbeziehern.

Und als Rentner hat man die Weisheit mit dem Löffel gefressen
Lass gut sein Alter...
 
Alt 15.11.2012, 17:32   #19
K. Lauer
Gast
 
Beiträge: n/a
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Die sind jetzt bei etwas über 8000 Stimmen, die "Hartz 4-ist-nicht-genug"-Stimmen liegen aber immernoch bei 57 %. Man kann dort auch mehrfach abstimmen.

Also, los geht's! ==>> Reichen die Hartz 4-Sätze zum Leben?
 
Alt 15.11.2012, 17:53   #20
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Also, los geht's!
Internet-Umfragen sind Zeitverschwendung. Niemand nimmt diesen Quatsch ernst. Die Firma will doch lediglich neue Adressen.
Nowottny ist offline  
Alt 15.11.2012, 18:11   #21
Prek
Elo-User/in
 
Registriert seit: 29.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 148
Prek
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Nowottny Beitrag anzeigen
Die Firma will doch lediglich neue Adressen.
Die mensch dort gar nicht angibt...

Trotzdem istes eine ziemlich sinnlose Umfrage:
nur eine Aussage abzufragen ohne das Weiteres angegeben werden kann....
DA kommt nix bei raus.
Prek ist offline  
Alt 15.11.2012, 18:17   #22
Nowottny
 
Registriert seit: 14.09.2012
Beiträge: 938
Nowottny
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von Prek Beitrag anzeigen
Die mensch dort gar nicht angibt...
Aber man KANN seine Adresse angeben. Als Lockmittel winkt ja das iPad!

Abgesehen davon interessiert sich für das Ergebnis der Umfrage niemand. Schon gar nicht die Leute, die an irgendwelchen Hartz-Gesetzen "drehen".
Nowottny ist offline  
Alt 15.11.2012, 18:30   #23
Piccolo->Emailproblem
Emailadresse berichtigen!
 
Registriert seit: 23.06.2010
Ort: hier
Beiträge: 1.587
Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo Piccolo
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von K. Lauer Beitrag anzeigen
Die sind jetzt bei etwas über 8000 Stimmen, die "Hartz 4-ist-nicht-genug"-Stimmen liegen aber immernoch bei 57 %. Man kann dort auch mehrfach abstimmen.

Also, los geht's! ==>> Reichen die Hartz 4-Sätze zum Leben?
die fragestellung ist: reichen die regelsätze zum leben?
ich guck mich an und stelle fest: ich lebe.
ich lese hier im forum andere und stelle fest, dass diese auch leben.
die fragestellung ist derart schwammig formuliert dass sie mich nicht reizen kann zu antworten.
__

ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von herrn ralph boes, seinem ansinnen, seinem auftreten und seinem verhalten in den öffentlichen medien und foren.


"das grass wächst nicht schneller, wenn man daran zieht. "
(afrikanisches sprichwort)

Piccolo ist offline  
Alt 15.11.2012, 20:38   #24
alpha
Forumnutzer/in
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: NRW
Beiträge: 1.031
alpha Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Vorbild für Europa: In Deutschlands Großstädten wächst die Armut

Kommt drauf an wie man leben definiert. Für ein Dach übern Kopf und essen, reichen sie idR. Also 100%
__

- Meine Beiträge im Forum stellen lediglich meine pers. Meinung dar und sind nicht als Rechsberatung oder Fakten ...etc. anzusehen
alpha ist offline  
Alt 15.11.2012, 21:30   #25
Alter Sack
Forumnutzer/in
 
Benutzerbild von Alter Sack
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 1.130
Alter Sack Möchte sein Renommee nicht öffentlich anzeigen...
Du darfst nicht voten!
0
Du darfst nicht voten!

Standard AW: Armutsstudie: Deutschlands Großstädte verarmen

Zitat von lagune1 Beitrag anzeigen
Genau, und ändern wird sich daran auch nichts,leider.

Wie auch, dadurch das man zur Wahl läuft und sein Kreuzchen macht bestimmt nicht.
Und für andere Sachen haben die Deutschen leider keinen Sinn, warum auch immer.
Dabei schlägt die Uhr schon 5 nach 12 ...
__

Erst wenn man selber von einer Sache betroffen ist, merkt man, wie der Staat versagt hat.
Alter Sack ist offline  
 

Stichwortsuche
armut, deutschlands, europa, großstädten, vorbild, wächst

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Deutsche Reformen kein Vorbild für Europa wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 1 14.11.2012 14:36
Presseclub: 10 Jahre Hartz-Reformen - Vorbild für Europa? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 19 20.08.2012 10:13
Die deutsche Agenda 2010 als Vorbild für Europa? wolliohne Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 06.07.2012 05:54
Warum Deutschland kein Vorbild für Europa ist Regelsatzkämpfer Archiv - News Diskussionen Tagespresse 4 20.05.2012 17:56
Armutsforscher: Durch Kombilohn wächst Armut Richardsch Archiv - News Diskussionen Tagespresse 3 13.01.2008 21:59


Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Feedback Buttons provided by Advanced Post Thanks / Like (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
ELO-Forum by Erwerbslosenforum Deutschland